Pollen

Beiträge zum Thema Pollen

Lokales
Bürgermeister Michael Maier, Stadtgärtner Michael Ottmann mit Familien und Teammitgliedern von vitamin R

Blumenwiese
Tankstelle für Bienen und Hummeln in Radenthein eröffnet

RADENTHEIN. Es summt und surrt bei Vitamin R in Radenthein. Dort wurde nun eine Bienen- und Hummeltankstelle eröffnet. Große Eröffnung Bei der Eröffnung waren Bürgermeister Michael Maier, Stadtgärtner Michael Ottmann und Familien aus den Eltern-Kind-Gruppen und Teammitglieder von Vitamin R mit dabei.  Die Zusammenkunft wurde von Bienen, Hummeln und bunten Schmetterlingen begleitet und sie ließen sich beim „Tanken“ nicht stören. Wichtig für Naturkreislauf Ottmann erklärte den...

  • 18.07.19
Gesundheit

Polleninformation
Das sollten Allergiker jetzt wissen

Pollen von Gräsern und Brennnessel stellen den Großteil des Pollens in der Luft. Die Konzentration des Gräserpollens ist in den Tallagen nur mehr gering bis mäßig zu bewerten, sie steigt jedoch ab 1500m bis in die Almregion über der Waldgrenze noch weiter an und kann zu stärkeren Belastungen führen. Die Konzentration der Brennnesselpollen steigt von den Tallagen bis in die Hochlagen noch weiter an und kann zu deutlichen Beschwerden führen. Die Belastung durch Brennnessel wird bis Anfang...

  • 04.07.19
Lokales
3 Bilder

Unbesonnen: Jugendlicher zündelte

TULLN. Letzten Montag wurde gegen 17.50 Uhr die Stadtfeuerwehr Tulln zu einem Einsatz an der Donaulände alarmiert. Besorgte Besucher des nahegelegenen Spielplatzes hatten den Notruf getätigt. Ein 15jähriger Jugendlicher soll aus Unbesonnenheit mit einem Feuerzeug gezündelt haben, wodurch der "Teppich" aus Pollen in Flammen geriet. Das Feuer konnte zum Glück rasch gelöscht werden. Die Polizei vernahm noch an Ort und Stelle den Brandverursacher und Zeugen. Verletzt wurde niemand. Gegen den...

  • 12.06.19
Gesundheit
10 Bilder

GARTEN
DER TISCH IST GEDECKT

Für Bienen und Schmetterlinge und viele andere Tiere ist jetzt Saison in den Gärten und auf den Wiesen. Es blüht überall und Pollen gibt es in Hülle und Fülle...wunderschön...

  • 09.06.19
Lokales
Doktor Sepp Fegerl behandelt Betroffene am Vollererhof in Puch bei Hallein.

Gesundheit
Schutz vor Pollenallergie fängt im Darm an

Doktor Sepp Fegerl vom Vollererhof erklärt, wie man sich besser vor Pollenallergien schützen kann. PUCH BEI HALLEIN. Jeder Betroffene kennt es: Da sitzt man im Garten, die Kastanien blühen und schon juckt es in der Nase, den Augen und im Hals: Die Pollenallergie hat zugeschlagen. Üblicherweise helfen nun der Nasenspray oder die Augentropfen. Doktor Sepp Fegerl, Experte am Vollererhof in Puch, setzt bei Allergien zusätzlich noch auf die vorbeugenden Maßnahmen der Franz Xaver Mayr...

  • 06.06.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Auf den Bergen liegt zwar noch Schnee, aber im Rheintal fliegen die ersten Pollen.

Vorarlberger Apotheker-Tipp
Hilfe! Die Pollen sind wieder da

Auf den Bergen liegt zwar noch Schnee, aber im Rheintal fliegen die ersten Pollen. Der Frühling mit seiner aufblühenden Natur ist nicht für alle Menschen die reinste Freude. Frühling ist Pollenhochsaison und das heißt: brennende und juckende Augen, rinnende Nase, Niesreiz, Heuschnupfen und Atembeschwerden. Jeder fünfte Österreicher leidet an Allergien - und die Zahl der Betroffenen nimmt laufend zu. Eine Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems. Dieses hat die Aufgabe, den Körper vor...

  • 03.05.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Probleme mit Kontaktlinsen liegen besonders im Frühling meist an einer allergischen Reaktion auf Pollen

Allergie
Was kann man bei Pollenallergie tun?

Frühjahrszeit ist Pollenzeit. Für Kontaktlinsenträger kann das zusätzliche Probleme bedeuten. Tränende Augen und Jucken – das hat gerade im Frühjahr meist eine ganz simple Begründung: Die Pollensaison ist angebrochen. Besonders problematisch können die Pollen für Kontaktlinsenträger werden. Die Pollen geraten zwischen Linsen und Augen und sorgen dort für Reizerscheinungen und unangenehmes Jucken. Wie wappne ich meine Augen gegen Pollenflug? Augen, die genügend Tränenflüssigkeit...

  • 11.04.19
  •  1
Lokales
Von April bis Juni ist die Hauptblütezeit und damit die höchste Pollenbelastung im Umlauf

Allergie
Wenn die Pollen wieder in der Luft liegen

In der Frühlingszeit verbringen die Menschen vermehrt ihre Zeit draußen. Leider haben die Allergiker dabei keine Freude, denn es ist gerade Pollen-Zeit. LAVANTTAL. Etwa 15 Prozent der österreichischen Bevölkerung leiden unter einer Pollenallergie. Eine Zunahme der Allergien scheint tatsächlich vorzuliegen. "Bei einer Pollenallergie handelt es sich um eine allergische Erkrankung, die auf einer Überempfindlichkeit gegen Eiweißkomponenten in den verschiedenen Pollen beruht. Dabei kommt es zur...

  • 09.04.19
Lokales
Die höchste Pollenbelastung ist im Zeitraum von April bis Juni, in der Hauptblütezeit
6 Bilder

Pollensaison
Mit Kontaktlinse gut durch die Pollenzeit

Kontaktlinsenträger sind, neben Allergikern, in der Pollensaison besonders stark betroffen. HERMAGOR/VILLACH (lp). Mit steigenden Temperaturen zieht es viele ins Freie. Allergiker haben in dieser Zeit jedoch meist nichts zu lachen. Die Blüten von Erle, Birke und Hasel sowie anderen Bäumen und Sträuchern sorgen für juckende und brennende Augen. Die AllergieHeuschnupfen ist eine allergische Reaktion auf Blütenpollen. Betroffen sind vor allem die Schleimhäute von Nase, Rachen und Augen. Zu...

  • 03.04.19
  •  1
Gesundheit
Jetzt beginnt wieder die Zeit der Nieserei - die Pollen sind am Weg

Allergiker
Mit dem Frühling kommen die Allergien

Sie sind wieder da! Klein, gemein und bereit, allen Allergikern mächtig auf die Nerven zu gehen. Die Rede ist von den Pollen. Während Erle und Hasel schon wieder fast fertig sind, "blühen" Esche und Birke im wahrsten Sinne des Wortes auf. Auch die Gräser sind ab Mitte April auf dem Vormarsch. Das bedeutet für alle Allergiker: tränende Augen, Schnupfen, Juckreiz, Husten und in schlimmen Fällen sogar Asthmaanfälle. Ursächliche Behandlung nur durch Immuntherapie "Vorbeugung ist schwer"...

  • 27.03.19
Lokales
Blühende Palmkätzchen sind im zeitigen Frühjahr die einzigen Futterspender für Bienen – auf das Schneiden sollte man deshalb verzichten.

Ohne Kätzchen sterben Bienen

Bienen fliegen auf blühende Palmkätzchen. Sie sind die wichtigste Nahrungsquelle der Bienen im zeitigen Frühjahr. Der Tiroler Imkerverband bittet, auf Schneiden von Palmkätzchen zu verzichten! Futterspender Mancherorts lugen sie mit ihren weiß bepelzten Köpfchen bereits hervor: Die Rede ist von Weidenkätzchen, im Volksmund auch Palmkätzchen genannt. Was für viele zum Osterstrauß dazugehört, ist für zahlreiche Insekten eine überlebenswichtige Nahrungsquelle. Blühende Palmkätzchen sind im...

  • 26.02.19
Lokales

Pollenwarnung für die nächsten Tage

Die Blüte des Beifuß (Artemisia) hat begonnen. Die Zeit der Hauptbelastung und der Vollblüte von Beifuß wird von Anfang bis Mitte August andauern. An Wegrändern, Brachflächen, Schutt- und Unkrautfluren kann es, zusammen mit Gänsefußgewächsen, zu mäßigen Pollenbelastungen kommen. Die Belastungen durch Gräserpollen sind allgemein nur mehr gering, ebenso die Belastungen durch Pollen von Ampfer und Wegerich. Die Pollenfreisetzung der Brennnessel ist mäßig und allergologisch weniger relevant....

  • 02.08.18
Lokales

Pollenwarnung für die nächsten Tage

In den Tallagen setzt heuer die Blüte von Beifuß schon früher ein. Erste Pollen von Beifuß wurden bereits registriert. Auf Dämmen, Schutt- und Unkrautfluren kann es lokal, zusammen mit Gänsefußgewächsen zumeist noch zu niedrigen Belastungen kommen, wobei bereits geringe Pollenmengen genügen, um bei sensibilisierten Personen allergische Reaktionen hervorzurufen. Die Zeit der Hauptbelastung und der Vollblüte von Beifuß wird für Anfang bis Mitte August erwartet. Die Belastungen durch Gräserpollen...

  • 26.07.18
Gesundheit
Die Ragweedpollensaison steht vor der Tür.

Pollenallergiker aufgepasst: Frühe Ragweedpollensaison

Ideale Wachstumsbedingungen durch feuchtwarmes Wetter dürfte zu früher Ragweedsaison führen, so die MedUni Wien. WIEN. Die Pollensaison geht in Wien und Ostösterreich in die nächste Runde: Alle Vorzeichen deuten auf eine frühere Ragweedpollensaison 2018 hin. Im Schnitt beginnt diese in den betroffenen Regionen meist zwischen Mitte August und findet ihr Ende Mitte Oktober. Dieses Jahr hätte Ragweed jedoch durch das feuchtwarme Wetter ideale Wachstumsbedingungen vorgefunden, so Katharina Bastl...

  • 25.07.18
Lokales
Die Pollensaison für Ragweed beginnt heuer früher

Ragweedpollensaison wird von August bis Oktober erwartet

Ragweed beginnt heuer früher zu blühen, Schuld haben die guten Witterungsbedingungen KÄRNTEN. Experten der Medizinischen Universität Wien warnen vor erhöhten Belastungen für Pollenallergikern, denn die Ragweedpollensaison steht kurz bevor. Katharina Bastl vom Österreichischen Pollenwarndienst erklärt, dass durch das feuchtwarme Wetter ideale Wachstumsbedingungen für die Pflanzen vorherrschten. Besondere Belastung für Allergiker Derzeit findet man die Pflanzen in verschieden Stadien vor. Die...

  • 25.07.18
Lokales
Gräser können viele Beschwerden hervorrufen.

Pollenwarnung

Gräser und Brennnessel nehmen weiter ab! Es ist mit geringen bis mäßigen Werten von Gras- und Brennnesselpollen zu rechnen. Mit geringen Werten kommt noch der Wegerich vor und die ersten Pollenkörner von Beifuß können auftreten. Pilzsporen treten nach wie vor in größeren Mengen auf. Weitere Informationen erhalten Sie unter (bitte bei Veröffentlichung unbedingt angeben): http://www.uibk.ac.at/botany/services/pollenwarndienst.html.de

  • 19.07.18
Lokales
Saharastaub und Pollen verstopfen die Filter. Foto: ds

Sahara- und Blütenstaub: ÖAMTC warnt Autobesitzer

Mobilitätsclub rät zum Tausch des Innenraumluftfilters nach der Pollensaison Vielen Autos auf der Straße sieht man den Saharastaub der Vorwoche immer noch an und laut Wetterbericht ist noch mehr im Anflug. "Nach dem Naturphänomen ist es dann wieder Zeit für eine gründliche Autowäsche", sagt ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. "Pollen und Saharastaub können aber auch den Innenraumluftfilter verstopfen. Den sollte man nach der Pollensaison ohnehin tauschen lassen".  Untertitel können Sie mit dem...

  • 26.04.18
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.