Workshop
Workshops starten im "Lichtblick"

Anna Sommer – "Lichtblick"-Büroleitung, Renate Dielacher (Vorstand) und Kathrin Kassl-Rapatz (Kooperationspartner VHS, v.l.)
3Bilder
  • Anna Sommer – "Lichtblick"-Büroleitung, Renate Dielacher (Vorstand) und Kathrin Kassl-Rapatz (Kooperationspartner VHS, v.l.)
  • Foto: Lichtblick
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Workshop-Reihe von "Lichtblick" und VHS Kärnten. Das Land Kärnten übernimmt Finanzierung.

FELDKIRCHEN. Unter dem Motto „Kraft und Energie für eine herausfordernde Zeit“ hat das Team vom Lichtblick gemeinsam mit der Volkshochschule Kärnten eine Workshop-Reihe für den Herbst zusammengestellt. Das Land Kärnten hat die Finanzierung übernommen. "Um bestmöglich für die Gesundheit aller zu sorgen, ist die Teilnehmerzahl auf sechs Personen beschränkt. So kann genügend Abstand eingehalten werden", sagt "Lichtblick"-Mitarbeiterin Anna Sommer. Beim Eintritt in den Seminarraum sind Masken verpflichtend, Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.

Baden im Wald

Einatmen – Ausatmen – Ankommen. 
Wie kann ein Eintauchen in die Waldatmosphäre zur effektiven Entspannung und Regeneration beitragen?
 Gemeinsam Tempo rausnehmen, die Kraft des Waldes entdecken und absichtslos zur Ruhe kommen.
 "Über einfache Sinnes- und Körperwahrnehmungsübungen soll man den Kopf frei bekommen und Gelassenheit trainieren", so Sommer. "
Der Herbst als Zeit des Wandels gibt Impulse zur Veränderung, die unterstützt durch gedankliche Anregungen Anreiz zur Selbstfindung und zur Stärkung der persönlichen Potentiale geben."
Waldbaden – Neue Energie tanken: Trainerin: Gisela Schwarz, Freitag, 9. Oktober, von 13.30 bis 16 Uhr auf der Pollenitz

Besser schlafen

Der Tod eines nahen Angehörigen führt viele Menschen in eine tiefe Krise. "Wir werden aus der Bahn geworfen und reagieren vielfältig. Unter anderem können Schlafprobleme und Schlafstörungen den Alltag zusätzlich erschweren", weiß Sommer aus der Praxis. "In diesem Seminar wird ein Grundwissen über Krisen und Schlaf vermittelt. Gemeinsam werden Methoden für erholsamen Schlaf entwickelt."
Wer besser schläft, übersteht Krisen besser! Trainerin: Irmgard Ebenberger, Samstag, 17. Oktober, von 9 bis 12.30 Uhr im "Lichtblick" Feldkirchen

Ein starker Auftritt

Auf welche Dinge müssen wir bei der ersten Begegnung achten? Körperhaltung, Optik, Stimme und Rhetorik wirken auf andere. "In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie den Eindruck auf ihr Gegenüber ganz bewusst lenken können.
Ihr starker Auftritt: Trainerin: Anja Glüsing, Dienstag, 17. November, von 17.30 bis 20 Uhr im "Lichtblick" Feldkirchen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen