Fokus Frau
„Fokus

Weil Frauen in Österreich im Schnitt unterbezahlt sind und viele Frauen - oft ungesehen - Großartiges leisten, holen wir Frauen vor den Vorhang. Wir wollen das Bewusstsein schärfen und aktiv für eine Gleichstellung beitragen: In Form von Videoporträts lassen wir Frauen zu Wort kommen, die Besonderes geleistet haben und anderen Frauen Mut machen wollen. Schicken Sie uns auch Ihre „Mutmacher“-Story! Mitmachen erwünscht!

FokusFrau

Beiträge zum Thema FokusFrau

Der Film "Wir beide" wird zum Weltfrauentag in der Alten Gerberei gezeigt.

Internationaler Frauentag
Kino zum Weltfrauentag in der Alten Gerberei

ST. JOHANN (jos). In der Alten Gerberei in St. Johann werden zum Weltfrauentag (8. März) drei ausgewählte Filme gezeigt: "Wir beide", 5. März, 17 Uhr: Madeleine und Nina wohnen Tür an Tür in einer französischen Kleinstadt. Für die beiden Frauen ist das praktisch, denn sie sind, unbemerkt von Nachbarn, Freundinnen und Familie, seit Jahren ein Liebespaar. Als sie beschließen, ihren Ruhestand gemeinsam im Ausland zu verbringen, muss Madeleine ihren Kindern die Wahrheit sagen. Eintritt: 9 Euro."Be...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Ulrike Schachner gibt immer Gas für ihre Stadt Ybbs.
Aktion 2

Fokus Frau
Melks starke Frauen an der Spitze der Politik (mit Umfrage)

Anteil der Ortschefinnen nimmt in Niederösterreich immer mehr zu. Im Bezirk sind es schon sieben. BEZIRK. Gabriele Kaufmann (Golling), Gerlinde Schwarz (Leiben), Margit Straßhofer (Pöggstall), Lisbeth Kern (Petzenkirchen), Rosemarie Kloimüller (St. Oswald), Ulrike Schachner (Ybbs) und Veronika Schroll (Yspertal). Ganze 17,5 Prozent der 40 Gemeinden im Bezirk Melk werden von Frauen regiert. Dies liegt sogar über dem NÖ-Wert (13,3 Prozent) und dem Ö-Wert (9,6 Prozent). Dazu kommen noch sieben...

  • Melk
  • Daniel Butter
Cornelia Brauner leitet seit fünf Jahren die Volkshochschule Ober-Grafendorf. In dieser Zeit hat sich einiges geändert.

Ober-Grafendorf
Spaß an der Leitung der Volkshochschule

Neue Kurse anbieten, Anmeldungen durchführen: Als Leiterin der VHS hat Cornelia Brauner einiges zu tun. OBER-GRAFENDORF. "Mir macht es eigentlich Spaß, dass ich sehe, welche Kurse gut angenommen werden, welche Kurse den Leuten gefallen", freut sich Cornelia Brauner, Leiterin der Volkshochschule Ober-Grafendorf. Dass die Leute sich bei ihr melden und gute Rückmeldungen zu neuen Kursen geben, freut sie besonders. "Das ist das, was mir an der Arbeit so Spaß macht", betont sie. Außerdem kann sie...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
3

AMS Förderprogramm FIT (Frau In Technik)
Oldtimer-Liebhaberin startet Lehre als Karosseriebautechnikerin

BEZIRK BRUCK. Die Pandemie hat Spuren am Arbeitsmarkt hinterlassen. In Niederösterreich betraf die Corona-Krise Frauen in besonderem Maß. Ihre Situation am Arbeitsmarkt hat sich zuletzt deutlich verbessert. Das AMS Bruck stellt nun eine junge Frau vor, die jetzt einen neuen Lebensweg eingeschlagen hat und eine Lehre als Karosseriebautechnikerin begonnen hat. Leidenschaft für Autos Louise Figerl aus Schönabrunn (Gemeinde Prellenkirchen) lernt in ihrem Lehrberuf unter anderem über die Wartung und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Heuer gab es in den Chefetagen österreichischer Börsenkonzerne nur 14 Frauen. Zudem erfüllte jedes fünfte Unternehmen die seit 2018 gültige Quote von mindestens 30 Prozent weiblicher und männlicher Mitglieder in den Aufsichtsräten nicht.
Aktion 2

"Tristes Bild"
Nur 14 Frauen in den Chefetagen von Börsenkonzernen

Heuer gab es in den Chefetagen österreichischer Börsenkonzerne nur 14 Frauen. Zudem erfüllte jedes fünfte Unternehmen die seit 2018 gültige Quote von mindestens 30 Prozent weiblicher und männlicher Mitglieder in den Aufsichtsräten nicht. ÖSTERREICH. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der von Frauen besetzten Vorstandsposten in österreichischen Börsenkonzernen nicht verändert. Aktuell sind nur 14 der 192 Vorstandsmitglieder der im Wiener Börsen Index gelisteten Unternehmen weiblich,...

  • Ted Knops
Juanita Guerra Arellano ist ein gutes Beispiel dafür, dass es im Leben oft nicht einfach ist, dass der Glaube an sich selbst aber der Weg zum Erfolg ist.
1 6

Internationales Projekt
Migrantinnen mit Erfolgshintergrund

Mit einem internationalen Buchprojekt rücken Frauen mit unterschiedlichen Lebensgeschichten in den Fokus. Teil davon ist die Statteggerin Juanita Guerra Arellano. 60 verschiedene Frauen, die überall auf der Welt zu Hause sind, erzählen von 60 individuellen Erfahrungen und 60 scheinbar kaum zu überwindenden Hürden – und doch haben die Frauen eines gemeinsam: Eine Geschichte, die anderen zeigen soll, dass es das Leben oft nicht gut mit einem meint, dass Aufgeben aber keine Möglichkeit ist; und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Familienbetrieb zählt insgesamt sechs Mitarbeiterinnen, darunter Eva Wimmers Tochter Viktoria (3. v. r.) und Margit Wimmer (1. v. l.), die das Motel leitet.
6

"Frau in der Wirtschaft"
"Unternehmer müssen immer flexibel bleiben"

Sie ist seit 38 Jahren mit Leib und Seele in der Sanitärbranche tätig. "Nebenbei" baute sie 2018 das Motel Grieskirchen superior: Eva Wimmer ist Unternehmerin durch und durch. GRIESKIRCHEN. "Ich mag die Inhaberin sein und das Hotel nach außen vertreten, die Leitung haben aber meine Schwester Margit und meine Tochter Viktoria inne", verrät Wimmer. Der Familienbetrieb zählt insgesamt sechs Beschäftigte und 22 Zimmer. Ein besonderes Anliegen ist der Inhaberin die hochwertige und geräumige...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) appelliert an von Gewalt betroffene Frauen, sich an die Polizei zu wenden.
2

Nach Femiziden
Regierung präsentiert Maßnahmenpaket gegen Gewalt an Frauen

Innenminister Karl Nehammer, Frauenministerin Susanne Raab (beide ÖVP) und Justizministerin Alma Zadic (Grüne) haben am Montagnachmittag vor dem Sicherheitsgipfel ein Maßnahmenpaket gegen Gewalt an Frauen vorgestellt. In jeder Polizeitstation im Land soll es künftig etwa Präventionsbeamte geben.  ÖSTERREICH. In Zukunft soll es in jeder Polizeiinspektion im Bereich Gewalt und Prävention speziell geschulte Beamte als Sicherheitsbeauftrage und Ansprechpersonen für Frauen geben. Von derzeit 500...

  • Julia Schmidbaur
Seit 2014 führt Carolin Übleis Braml ihr Kosmetik-Fachinstitut in Kallham.

"Frau in der Wirtschaft"
"Frauen ticken einfach anders als Männer"

"Frau in der Wirtschaft"-Berichtserie mit Kosmetikerin Carolin Übleis-Braml. KALLHAM. Als Carolin Übleis Braml 2014 ihr eigenes Kosmetik-Fachinstitut in Kallham eröffnete, war sie sich sicher: "Für mich bedeutete die Gründung mehr Lebensqualität und eine flexible Zeiteinteilung. Das Risiko war überschaubar: Ich musste keine Miete zahlen und brachte jahrelange Erfahrung in der Branche mit." Diese konnte Übleis Braml im elterlichen Kosmetikgroßhandel in Meggenhofen sammeln, in dem sie nach ihrer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Gabriele Leidinger leitet das Unternehmen seit 2005.

"Frau in der Wirtschaft"
"Wichtig ist, sich nicht unterkriegen zu lassen"

Gabriele Leidinger leitet das Peuerbacher Transport- und Baggerunternehmen Leidinger. Die Betriebsübernahme kam unerwartet und war mit einem Schicksalsschlag verbunden. Doch Leidinger meisterte die Herausforderung und beschäftigt heute 28 Mitarbeiter, welche die grüne LKW-Flotte lenken und Baugeräte verleihen. PEUERBACH. Schier unglaubliche Kraft brachte Gabriele Leidinger auf, als sie 2005 nach dem tödlichen Unfalls ihres Mannes völlig unerwartet die Leitung des Transportunternehmens Leidinger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Der WEF begründet das bessere Ranking im Länder-Vergleich u.a. mit einer höheren Vertretung von Frauen im Parlament. Von den 183 Abgeordneten des Nationalrats sind derzeit 73 Frauen.
2

WEF-Ranking
Österreich verbessert sich in Sachen Frauen-Gleichberechtigung

Österreich hat sich laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Sachen Gleichberechtigung der Frauen verbessert. ÖSTERREICH. Im internationalen Vergleich konnte sich Österreich im Gleichstellungsindex um sechs Plätze verbessern und belegt aktuell Rang 21 von 156 Ländern. Das geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten "Global Gender Gap Index" hervor. Zum Vergleich: Beim ersten Ranking im Jahr 2006 lag Österreich noch auf Platz 27. Noch besser fällt der Vergleich zum Bericht von 2019...

  • Julia Schmidbaur
Anita Rosner ist Eigentümerin des Gössl Trachtengeschäfts in Linz.
2

"Frau in der Wirtschaft"
"Ich hatte bereits viel zu verlieren"

Vor etwas mehr als vier Jahren erfüllte sich Anita Rosner aus Meggenhofen ihren Traum vom eigenen Unternehmen. Für diesen Schritt brauchte sie viel Mut. Als Lohn dafür erntete die Inhaberin von Gössl Linz eine wertschätzende und erfüllende Beschäftigung. AISTERSHEIM, LINZ. Sie stand mitten im Leben, arbeitete halbtags im Bauunternehmen ihres Mannes und hatte zwei (fast) erwachsene Kinder. "Mir fehlte es eigentlich an nichts", erinnert sich Anita Rosner zurück. Dennoch wuchs in ihr die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Videokonferenz mit weiblichen Bürgermeisterinnen bzw. Kommunalpolitikerinnen und Frauenministerin Susanne Raab.
1 Aktion 3

Videokonferenz
Immer noch zu wenige weibliche Bürgermeister

Bei einer Videokonferenz im Bundeskanzleramt von Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) und Gemeindebund-Chef Alfred Riedl mit Österreichs Bürgermeisterinnen und Vizebürgermeisterinnen am Freitag ging es auch um das Problem des Mangels an weiblichen Kommunalpolitikern in Österreich. ÖSTERREICH. Riedl betonte, dass gerade in der Krise Bürgermeisterinnen und Vizebürgermeisterinnen eine besonders große Verantwortung für die Bevölkerung tragen, weil die Umsetzung von Maßnahmen oft regional passieren...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Regina Klaffenböck ist seit 22 Jahren als "Massage Regina" selbstständig.
2

"Frau in der Wirtschaft"
"Starkes Netzwerk ist unverzichtbar"

Regina Klaffenböck ist Masseurin und betreibt zwei Massage-Fachinstitute in Peuerbach und Grieskirchen. GRIESKIRCHEN, PEUERBACH. "Geht nicht, gibt's nicht" – das ist Regina Klaffenböcks Leitspruch. Diesen nahm sich die heutige Masseurin zu Herzen, als sie sich mit 25 Jahren beruflich völlig umorientierte. "Damals war ich als Oberkellnerin in einem Hotel angestellt, in dem es auch Masseure gab. So lernte ich die Welt der Massage überhaupt erst kennen. Ich war fasziniert und wollte diesen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Kocht in ihrem Lokal „Tagine & mehr“ auf: Safia Alaoui (aus Marokko).
Video 5

Frauen-Streifzug
Grazer Unternehmerinnen aus aller Welt

Sie alle sind weiblich und haben internationale Wurzeln: Ein Streifzug führte Grazer Unternehmerinnen in den Blick. Migrantische Geschäftsfrauen wurden bei einem Frauen-Rundgang vor den Vorhang geholt: Kroatische, moldawische und marokkanische Wurzeln haben die drei Damen, die jede Menge zur betrieblichen Vielfalt in und um Graz beitragen: Friseursalon-Inhaberin Mirjana Soldat, Änderungsschneiderin Valentina Pitzer sowie Restaurant-Betreiberin Safia Alaoui. Geschäftsfrauen am Werk Valentina...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
In den ländlichen Tourismusgemeinden ist die Arbeitslosigkeit bei Frauen auf das Vierfache gestiegen.
2

Weltfrauentag
Zwei Drittel mehr Frauen in Landgemeinden auf Jobsuche

Frauen sind besonders auf dem Land stärker von Arbeitslosigkeit betroffen, als Männer. Das zeigen von OGM und APA ausgewertete Arbeitsmarktdaten. ÖSTERREICH. Fast 70.000 Frauen in ländlichen Gemeinden sind laut den aktuellen Daten auf Jobsuche – 65 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Bei Männern hingegen beträgt das Plus am Land "nur" 28 Prozent.  Besonders stakt gestiegen ist die Arbeitslosigkeit in den ländlichen Tourismusgemeinden: Auf das Doppelte bei den Männern und auf das Vierfache bei...

  • Julia Schmidbaur
Andrea Riser fand im Yoga und in der Meditation ihren Herzensberuf.
2

Bad Tatzmannsdorf
Andrea Riser entschied sich für Yoga als neue Chance

Unternehmerin Andrea Riser berichtet über ihre Beweggründe, sich mit Yoga und Meditation selbstständig zu machen. BAD TATZMANNSDORF. "Ich merke gerade, dass das Wort Unternehmerin in mir was auslöst. Ja, ich bin Unternehmerin, kurz und bündig, ich bin selbstständig. Zwei Worte, für viele dasselbe, für mich ein großer Unterschied und darf es mir immer wieder vor Augen führen - darüber könnte man sehr viel sagen jetzt", sinniert Andrea Riser aus Bad Tatzmannsdorf. "Die Zeiten als Unternehmerin...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vizepräsidentinnen des Österreichischen Gemeindebundes Bürgermeisterin Sonja Ottenbacher und Bürgermeisterin Roswitha Glashüttner
1 Aktion 5

Gleichstellungsindex
Nur 9 Prozent der Bürgermeister in Österreich weiblich

In einer Erhebung von Daten von allen 2.095 Städten und Gemeinden Österreichs sowie den 23 Wiener Gemeindebezirken hat das Institut SORA (Institute for Social Research) für den Österreichischen Städtebund den Anteil der Frauen an der Spitze der Kommunalverwaltungen (Bürgermeisterin, Stellvertreterin), sowie den Anteil der Gemeinderätinnen ermittelt. Fazit: An der Spitze der Stadt- und Gemeindepolitik stehen noch immer fast nur Männer. ÖSTERREICH. Wie viele Männer sind in Österreichs Politik...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Wirtschaftskammer-Regionalstellenobfrau Tanja Stöckl ist selbst erfolgreiche Unternehmerin.
7

Wirtschaftskammer Burgenland
1.101 Unternehmerinnen im Bezirk Oberwart

Frauen als Unternehmerinnen sind im Burgenland weiter im Vormarsch. BEZIRK OBERWART. Mehr als 6.000 Unternehmerinnen sind eine treibende Kraft für das Burgenland, das sind fast 40 Prozent aller Unternehmer. Die Top-5 Gründungsmotive sind flexible Zeit- und Freizeitgestaltung, der Wunsch nach Unabhängigkeit und Eigenverantwortung, Steigerung des Einkommens und neue Berufsperspektive. „Man kann nicht oft genug betonen, was Burgenlands Frauen leisten: Sie sind top ausgebildet, stehen fest im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Holen besonders mutige Frauen vors Mikrofon: Raffaela Lackner (li.) und Elisabeth Leitner (re.).
2 3

Podcast "Mutige Frauen braucht das Land"
Mikro an für taffe Landsfrauen

Von Frauen gemacht, von allen gehört: Elisabeth Leitner und Raffaela Lackner starten mit ihrem neuen Podcast durch. Zu hören sind Storys mutiger Frauen, die das Big City Life zu schätzen wissen, aber fürs Land leben. Nicht nur am bevorstehenden Weltfrauentag holt Wahlgrazerin Elisabeth Leitner Frauen vors Mikrofon. Das ganze Jahr über reist sie mit ihrer über Berufswege kennengelernten Freundin Raffaela Lackner durch Österreich und sammelt Geschichten von ungewöhnlichen Frauen. Sie alle wagen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Katja Schuh – von der Miss Burgenland zum Karrierecoach für Frauen: "Lösungen, die uns nach vorne bringen, statt leere Botschaften."
2

Online-Events
Weltfrauentag: "Müdes Muster durchbrechen"

Der 100. Internationale Weltfrauentag wird am 8. März gefeiert. Weil heuer die Pandemielage keine öffentlichen Veranstaltungen zulässt, machen Online-Events vor allem auf die mangelnde Gleichberechtigung von Frauen aufmerksam. Denn: In vielen Betrieben Österreichs ist der Frauenanteil mehr als gering. ÖSTERREICH. Beim österreichweit größten Event ("Break the Pattern"), das von Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) eröffnet wird, erzählen weibliche Vorbilder über ihre Erfahrungen. Auch für...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Powerfrau Barbara Klauss: „Ich war schon immer interessiert und neugierig.“
3

Weltfrauentag
Stillstand ist Rückschritt

Am 8. März ist Weltfrauentag. Ein Tag, der seit hundert Jahren auf Frauenrechte aufmerksam macht. Die Gailtaler WOCHE holt stellvertretend für alle Frauen im Tal Barbara Klauss aus Kötschach vor den Vorhang. KÖTSCHACH. Der internationale Weltfrauentag jährt sich am 8. März zum 100. Mal. Die Gailtaler WOCHE holt stellvertretend für alle Frauen im Tal Barbara Klauss vor den Vorhang. Die Powerfrau aus Kötschach engagiert sich neben ihren vielfältigen Aufgaben auch intensiv für die Gleichstellung...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Anzeige
Martina Sifkovits ist seit fünfzehn Jahren erfolgreich in der Werbebranche tätig.
2

Hochart
15 Jahre Design-werkstatt Martina Sifkovits - alles außer gewöhnlich

Für die erfahrene Werbefachfrau sind seit 15 Jahren Kundenwünsche nicht nur Befehl, sondern die größte Inspiration für außergewöhnliche Arbeiten in Entwurf, Gestaltung und Produktion von Werbemitteln. HOCHART. Martina Sifkovits startete ihren beruflichen Werdegang als kaufmännische Angestellte und fand den Weg über ein Inserat zur BRO - die heutigen Bezirksblätter in Oberwart. Eingestellt als Sekretärin hieß es plötzlich, dass alle Sekretärinnen auch Grafik lernen müssen. Was sie am Anfang...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Helga Schörgendorfer leitet auch – zum Teil kostenfreie – Online-Kurse via Videoplattform "Zoom".
3

"Frau in der Wirtschaft"
"Von eigener Intuition leiten lassen"

Wie vor zwei Wochen angekündigt startet die BezirksRundschau zusammen mit dem Aktivteam von "Frau in der Wirtschaft" (FidW) Grieskirchen eine neue Berichtserie. Im ersten Teil stellt sich die Grieskirchner Unternehmerin Helga Schörgendorfer vor. GRIESKIRCHEN. Darf sich eine alleinerziehende Mutter von vier Kindern selbstständig machen? Als gelernte Hotelkauffrau mit jahrelanger Erfahrung als Sekretärin hat Helga Schörgendorfer genau das gewagt. Unternehmerpersönlichkeit vorausgesetzt2009...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.