FokusFrau-Regionauten

Beiträge zum Thema FokusFrau-Regionauten

Landesrätin Sara Schaar, FiT-Teilnehmerin Nina Roschek, AMS-Landesgeschäftsführer Peter Wedenig und Mädchenzentrum-Leiterin Christine Erlach (von links) präsentieren ihre Vorhaben.

Regionale Initiativen
Mehr Chancen-Gleichheit für Frauen am Land

Mit gebündelten Kräften wollen das Land Kärnten und das AMS Kärnten der Benachteiligung von Mädchen und Frauen in den ländlichen Regionen den Kampf ansagen. Abseits der Ballungszentren ist das Thema Chancen-Gleichheit am Arbeitsmarkt noch nicht angekommen. Das soll sich nun ändern. KLAGENFURT. „Wir haben noch viel zu tun", stellt Christine Erlach fest. Die Leiterin des Mädchenzentrums Klagenfurt meint damit die geringeren Karriere-Chancen von Frauen am Kärntner Arbeitsmarkt im Vergleich zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mario Kernle
Landesrätin Sara Schaar: „Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben.“

Weltfrauentag
Kärntner Forderungen für Frauen

Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) wird auch künftig Forderungen im Dialog mit betroffenen Frauen formulieren und an deren Umsetzung arbeiten. KÄRNTEN. Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben. „Er soll aber auch Anlass sein, weiterhin für die finanzielle Unabhängigkeit und gegen Gewalt in Beziehungen zu kämpfen und daran zu arbeiten, die Einkommensschere zu schließen“, erklärt Landesrätin Sara Schaar...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
FPÖ-Landesparteisekretärin Isabella Theuermann erhält Unterstützung von Landesparteiobmann Gernot Darmann (links) und Bundesparteiobmann Norbert Hofer.

FPÖ-Frauenpolitik
800 Teilnehmer an Online-Umfrage

„Neue Ideen braucht die Frau“: FPÖ-Landesparteisekretärin Isabella Theuermann initiierte eine Online-Umfrage. Jetzt präsentiert sie die inhaltlichen Ergebnisse. KÄRNTEN. Welche Bedürfnisse habe Kärntens Frauen? Dieser Frage ging die FPÖ Kärnten nach. Landesparteisekretärin und Frauenbeauftragte Isabella Theuermann initiierte eine Online-Befragung – unter dem Motto „Neue Ideen braucht die Frau“. Von 18 bis 80 Jahren „Uns ist wichtig, dass die Verbesserungsvorschläge von den Frauen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Blick auf das neue Quartier „Am Seebogen“ entlang der Barbara-Prammer-Allee gemeinsam mit Seestadt-Pionierinnen (v.l.n.r.): Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, HoHo Wien-Projektleiterin Caroline Palfy, Seestadt-Unternehmerin Sylvia Schlagintweit und „Science Buster“ und aspern-Beirat-Mitglied Elisabeth Oberzaucher.
  8

Frauenpower
Die Seestadt ist weiblich – starke Frauen in der Donaustadt

54 Frauen sind Namensgeberinnen für Straßen, Parks und Plätze in der Seestadt. Nun gibt es eine Broschüre mit allen Namen und Biographien.  DONAUSTADT. Bei einem Spaziergang durch die Seestadt Aspern wird einem schnell klar, dass hier Frauenpower herrscht. Ob Janis-Joplin-Promenade, Hannah-Arendt-Platz oder Käthe-Recheis-Gasse – an jeder Ecke liest man einen bekannten Namen einer starken Frau. Die neueste Errungenschaft ist die Barbara Prammer-Allee, die sich durch das künftige Quartier "Am...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.