27.05.2017, 07:00 Uhr

Die "Löwen" spenden eine "Aufstiegshilfe" für Reiter

Mitglieder des Lions Clubs Feldkirchen Ossiachersee bei der Übergabe der Aufstiegshilfe am Moorhof bei Sabine Hartlieb (Foto: Friessnegg)

Mitglieder des Lions Klubs Feldkirchen Ossiachersee stellten sich mit einem besonderen Geschenk ein im Moorhof ein.

UNTERBERG (fri). Vor zehn Jahren hat Sabine Hartlieb die Ausbildung für das heilpädagogische Reiten und Voltigieren gemacht. Da der Bedarf einer Therapie in Verbindung mit Tieren ständig stieg, folgte eine Form der Weiterbildung auf die nächste. Mittlerweile bietet sie auf dem Moorhof in Unterberg einige Arten therapeutischen Reitens an. "Dies wird in vier Sparten unterteilt. Mit meinen Qualifikationen werden das integrative und das heilpädagogische Reiten abgedeckt", erklärt Hartlieb.


Langjährige Klienten

Viele ihrer "Reitschüler" würden schon seit Jahren zu ihr kommen und hätten in dieser Zeit gute Erfolge erzielt. "Manchmal stoßen wir, wenn es um das Aufsteigen auf das Pferd geht, an unsere körperlichen Grenzen. Da kommt eine Aufstiegshilfe sehr gelegen und bringt Erleichterung für alle Beteiligten. Mein Dank geht an die Mitglieder des Lions Clubs Feldkirchen Ossiachersee, die das ermöglicht haben", freut sich Hartlieb.

Hilfe in der Region

Immer wieder soziale Projekte in der Region zu unterstützen sei, so der Präsident des Lions Clubs, Gerhard Schnatterer, ein erklärtes Ziel. "Wenn es gelingt Menschen mit Beeinträchtigung ein wenig Freude zu schenken und vielleicht sogar zur Verbesserung ihrer Lebensqualität beizutragen, dann kommt soziales Engagement an."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.