Alles zum Thema Martin Treffner

Beiträge zum Thema Martin Treffner

Lokales
Bürgermeister Martin Treffner besuchte die Schüler der 3. Klasse der RNMS Feldkirchen und überbrachte kleine Präsente
8 Bilder

Frühjahrsputz
Schüler entdecken eine Mülldeponie

Auf der Suche nach Müll stießen Schülerinnen und Schüler der RNMS Feldkirchen auf kleine Deponie. FELDKIRCHEN/OBERGLAN (fri). Coca-Cola Österreich präsentiert mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der ARA Altstoff Recycling Austria AG, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Städtebund eine große Flurreinigungsaktion unter dem Motto „Wir räumen auf: Miteinand!“ Als starker Medienpartner unterstützen die Medien der Regionalmedien Austria (bz-Wiener Bezirkszeitung,...

  • 17.05.19
Lokales
Ungeheuer groß war die Hilfsbereitschaft von Blaulicht-Organisationen und Freiwilligen. Das Projekt begeistert
8 Bilder

Charity Aktion
"Trucks for Kids" kommen nach Feldkirchen

Kinder mit und ohne Beeinträchtigung erleben beim "Trucker for Kids"-Projekt einen unvergesslichen Tag. FELDKIRCHEN/LABOISEN (fri). Der Traum vieler Kids, einmal in der Führerkabine eines großen LKWs zu sitzen, wird am 11. Mai in Feldkirchen Wirklichkeit. Da macht das Charity Projekt "Trucker for Kids" in der Tiebelstadt Station. Das Versteigerungsgelände im Ortsteil Laboisen wird kurzfristig in einen LKW-Park umgewandelt. Alle an Bord Alfred Glanzer, der Kassier-Stellvertreter des...

  • 19.04.19
Lokales
Schon jetzt beginnen beim Stadtverband des Österreichischen Kameradschaftsbundes die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeier

Kameradschaftsbund
Seit 39 Jahren gute Kameraden

39. Generalversammlung des ÖKB-Stadtverbandes Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Bei der 39. Generalversammlung des Stadtverbandes Feldkirchen im Österreichischen Kameradschaftsbund fanden sich neben rund 100 Kameradinnen und Kameraden auch zahlreiche Ehrengäste ein. Sie alle lauschten dem umfangreichen Tätigkeitsbericht des langjährigen Obmannes Erich Londer sowie den Berichten der anderen Ämterführern. Es waren dies: Bgm. Martin Treffner, StR Andreas Fugger, GR Ingrid Schmid, Cornelia Blasge und...

  • 14.04.19
Lokales
Fast geschafft: Das Ziel ist nicht mehr weit. Wanderer und die vierbeinigen Begleiter freuen sich auf den Einkehrschwung
3 Bilder

Wandern
Esel-Wanderungen in Feldkirchen

Auf Entdeckungsreise mit dem Esel geht es in Feldkirchen auf den sagenumwobenen Hausberg. FELDKIRCHEN/POLLENITZ (fri). Mit dem Frühling erwachen die Lebensgeister und Jung und Alt zieht es hinaus ins Freie. In Feldkirchen legt man da noch eins drauf und bietet seit einiger Zeit "Esel-Wanderungen" an. Dabei wird aber keineswegs ein Wanderer zum Esel gemacht, sondern wahrhafte Esel treten gemeinsam mit der Gruppe den Weg von Feldkirchen auf den sagenumwobenen Hausberg, die Pollenitz, an....

  • 05.04.19
Lokales
Zu den bestehenden zwei "Defi"-Säulen kommt eine dritte
2 Bilder

Rundum gesund
Dritte "Defi"- Säule für Feldkirchen

Zwei Defi-Säulen wurden Ende November des Vorjahres in Feldkirchen installiert. Nun folgt Nummer 3. FELDKIRCHEN (fri). "Rund 12.000 Menschen sterben in Österreich jährlich am plötzlichen Herztod. So gesehen ist der Defibrillator eine im wahrsten Sinne der Wortes lebenswichtige Einrichtung", sagt Martin Treffner, "durch die einfache Handhabung kann wirklich jeder in einer Notlage zum Lebensretter werden. Das muss unterstützt werden." Überlebenschance steigt Das Rote Kreuz möchte mit...

  • 27.03.19
Lokales
Langjährige Mitglieder des Pensionistenverbandes St. Ulrich/Feldkirchen mit Bgm. Martin Treffner

Pensionistenverband St. Ulrich/Feldkirchen
Für langjährige Treue geehrt

ST. ULRICH. Die Ortsgruppe St. Ulrich bei Feldkirchen des Pensionistenverbandes Österreich hielt kürzlich im Gasthof Untermoser in Haiden die Jahreshauptversammlung ab. Die Ortsvorsitzende Gemeinderätin Ingrid Schmied begrüßte außer den Mitgliedern auch Bürgermeister Martin Treffner und Gemeinderat John-Marco Subecz und hob in ihrem Bericht dankend die wertvolle und sorgfältige Arbeit der Funktionäre hervor. Im Rückblick ließ sie Ausflüge und weitere Aktivitäten Revue passieren. Gewählt wurde...

  • 16.03.19
Lokales
Buch-Projekt zum 90-Jahr-Jubliäum: Kulturreferent Vizebgm. Karl Lang, Wolfgang Putzinger und Bgm. Martin Treffner (v. li.)
3 Bilder

Stadtbuch
Neues Feldkirchen Buch in Arbeit!

Eine Stadt schreibt Geschichte: Das Stadtbuch Feldkirchen geht in Runde drei. Beiträge von Bürgerinnen und Bürgern werden gesucht! FELDKIRCHEN (fri). Schon zweimal hat Wolfgang Putzinger mit einem großen Helfer-Team und zwei Büchern dafür gesorgt, dass die Geschichte Feldkirchens nicht in Vergessenheit geraten kann. Material wird gesucht Das erste Feldkirchen Buch ist 1980 erschienen, 2004 folgte der zweite Streich und rechtzeitig zum 90. Jubiläum – 90 Jahre Stadterhebung Feldkirchen –...

  • 07.03.19
Lokales

Reitwege
Reitweg-Netz in Feldkirchen soll 2019 evaluiert werden

Nach "Aus" für das Reit Eldorado Kärnten sorgen Gemeinden für Aufrechterhaltung der Reitwege. FELDKIRCHEN (fri). Mit der Gründung des Reit Eldorados Kärnten wurde das Reitwege-Netz in Kärnten ausgebaut. Um ein durchgängiges Reitwege-Netz zu schaffen, wurden Wege angelegt und Pachtverträge mit Grundstückseigentümern geschlossen. Damit sollte sichergestellt werden, dass Reiter auf eigens dafür ausgewiesenen Wegen quer durch das Land reiten können. Pflichten & Rechte abgegeben Dann...

  • 05.03.19
Wirtschaft
Papier statt Plastik: Feldkirchner Wochenmarkt macht mit

Plastikfreie Märkte
Plastikfreie Märkte in Kärnten schon 2019?

Wird Kärnten das erste Bundesland mit plastikfreien Märkten? KÄRNTEN, FELDKIRCHEN (chl, pmk). Die Bundesregierung kündigte ein Plastik-Verbot ab 1. Jänner 2020 in Österreich an. Bestandteil eines Maßnahmen-Pakets ist ein Verbot von nicht abbaubaren Plastiksackerln. Dies veranlasste den Villacher Nationalratsabgeordneten Peter Weidinger (ÖVP) eine Initiative für Kärntens Märkte zu starten. "Mein Ziel ist es, Kärnten zum ersten Bundesland Österreichs zu machen, in dem alle relevanten Märkte...

  • 30.01.19
Lokales
Bürgermeister Martin Treffner, Feldkirchen
2 Bilder

Amtsmissbrauch: Ermittlungen eingestellt
Kein wissentlicher Amtsmissbrauch festgestellt

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen 29 Feldkirchner Gemeinderäte wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauchs wurden eingestellt. FELDKIRCHEN (chl). Gemeinderat Heinz Breschan (FePlus) hatte Anzeige gegen 29 (von 31) Feldkirchner Gemeinderatsmandatare inklusive Bürgermeister Martin Treffner bei der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch erstattet. Vergangene Woche erfolgte die Einstellung der Ermittlungen. "Man konnte den Betroffenen keinen wissentlichen Amtsmissbrauch...

  • 30.01.19
Lokales
<f>Bei der Eröffnung</f> des Mobilitätsbüros Feldkirchen. Der Schalter ist Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet
9 Bilder

Öffentlicher Verkehr
Die Tickets gibt es wieder am Schalter

Moderne Infrastruktur und Kundennähe sind die Erfolgsfaktoren für attraktive Mobilität in Kärnten. FELDKIRCHEN (fri). Der Weg zum Öffi-Ticket ist für die Kundinnen und Kunden aus dem Raum St. Veit an der Glan, Hermagor und Feldkirchen ab sofort wieder „von Angesicht zu Angesicht“ möglich.  Service steigern „Als Mobilitätsreferent setze ich bewusst personalisierten Service im öffentlichen Verkehr. Die neue Partnervertriebsstelle am Bahnhof Feldkirchen ist eine von derzeit sechs in...

  • 27.12.18
Lokales
<f>Das Germann Areal</f> soll aus dem Dornröschenschlaf geküsst werden. Geplant sind ein Stadthotel, Geschäfte, Ordinationen
3 Bilder

Stadtenwicklung
Martin Treffner: "Ein Stadthotel ist in Planung"

Bewegung kommt in das Projekt "Germann Areal": Laut Bgm. Treffner wird ein Hotel geplant. FELDKIRCHEN (fri). "Wie es derzeit aussieht", so der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner (ÖVP), "wird am Germann Areal ein Stadthotel mit Geschäftsräumen, Praxisflächen und einer Tiefgarage entstehen." Ein Investor hat das Areal gekauft und nun sei man in der Planungsphase. Denkmalschutz "Da es Gebäudeteile gibt, die unter Denkmalschutz stehen, gestaltet sich die Planung recht schwierig. Das...

  • 19.12.18
Lokales
<f>Sternebus</f> macht am 17. Dezember in Feldkirchen Station

Licht ins Dunkel
Sternebus kommt nach Feldkirchen

Sterne kleben und helfen: Sternebus macht in Feldkirchen Station. FELDKIRCHEN. Auch heuer fahren die ÖBB-Sternebusse wieder für den guten Zweck quer durch Österreich. Am Montag, dem 17. Dezember, macht der Sternebus Halt in Feldkirchen. "Wir freuen uns, dass der Bus direkt in Feldkirchen Station macht", sagt Bürgermeister Martin Treffner. "Ab 12 Uhr wird er am Bahnhof stehen und die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen Sterne zu kleben." Sterne sind ab 5 Euro erhältlich und können mit...

  • 14.12.18
Lokales
<f>Die Wirtschaftstreibenden der Feldkirchner Innenstadt</f> sind für die Vorweihnachtszeit bestens gerüstet

Weihnachtliches Feldkirchen

Advent in Feldkirchen: In der Tiebelstadt ist es alles andere als still! FELDKIRCHEN (fri). Das Jahr 2018 geht schön langsam dem Ende zu und die stille, besinnliche Zeit des Jahres steht uns bevor. Der erste Schnee überzieht die Landschaft, das eigene Zuhause wird liebevoll dekoriert und auch die Feldkirchner Innenstadt verwandelt sich in eine kleine Weihnachtswelt. Neue Beleuchtung "Die Stadt erstrahlt mit der Weihnachtsbeleuchtung im neuen Glanz", sagt Wirtschaftsreferent...

  • 28.11.18
Lokales
<f>Bürgermeister </f>Martin Treffner konnte bei der Inbetriebnahme auch Rot-Kreuz-Präsident Peter Ambrozy begrüßen
6 Bilder

Erste Hilfe
Zwei Defibrillatoren für die Tiebelstadt

In der Feldkirchner Innenstadt wurden zwei Defi-Säulen installiert: am Hauptplatz und am Schillerplatz. FELDKIRCHEN (fri). Zur Inbetriebnahme der zwei "Defi"-Säulen in Feldkirchen konnte Bürgermeister Martin Treffner den Kärntner Rot-Kreuz-Präsidenten, Peter Ambrozy, den Ärztlichen Leiters des Deutsch Ordens Krankenhauses Friesach, Ernst Benischke, Vertreter der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Feldkirchen und Sponsoren-Kooperationspartner begrüßen. Sowohl am Hauptplatz als auch am Schillerplatz...

  • 27.11.18
Lokales
Die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs stießen lautstark auf die bevorstehende Faschingssaison an
4 Bilder

Narrenwecken
Die Feldkirchner Narren tourten durch die Innenstadt

Der Feldkirchner Faschingsklub zelebrierte am Wochenmarkt sein alljährliches Narrenwecken. Als neues Kinderprinzenpaar regieren Ihre Lieblichkeit Emily I. (Emily Kreiner) und Prinz Schalkus X. (Simon Vierbach). Am 11. November erwachen landauf, landab die Faschingsnarren. Jene des Feldkirchner Faschingsklubs feiern ihr Narrenwecken stets am ersten Samstag nach dem 11. November auf dem Hauptplatz im Rahmen des Feldkirchner Wochenmarktes. Das war dieses Jahr am 17. November der Fall. Als...

  • 20.11.18
Lokales
<f>In der Gendarmeriegasse</f> wird bereits seit dem Frühjahr gebaut. Dort entstehen 27 Wohnungen in Zentrumsnähe
4 Bilder

Wohnen
Wohnraum wird ständig gebraucht

Rege Bautätigkeit gibt es im Wohnbaubereich in der Tiebelstadt. Es wird gebaut und geplant. FELDKIRCHEN (fri). Viele Kräne in der Stadt deutet der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner (ÖVP) als äußerst positives Zeichen. "Drei Wohnobjekte befinden sich bereits in der Bauphase", sagt Treffner. "In der Gendarmeriegasse entstehen 27 neue Wohnungen, in der Gurktaler Straße werden 37 Eigentums-Wohnungen gebaut und beim Pfarrhof sollten nach dem Abriss, der derzeit in vollem Gange ist, 20...

  • 14.11.18
Wirtschaft
<f>Lukas Bürger</f>, Bgm. Martin Treffner, Sebastian Adami (v. li.)

Pop-up Store in der Feldkirchner Einkaufsnacht

Junge Unternehmen aus dem Bezirk Feldkirchen präsentieren sich bei der Einkaufsnacht. FELDKIRCHEN (fri). Als Pilotprojekt bezeichnet der Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Feldkirchen Lukas Bürger den Pop-up Store, der im Rahmen der Einkaufsnacht in der Bahnhofstraße in Feldkirchen bespielt wird. "Bisher haben sich schon mehr als zehn Unternehmer angemeldet. Sie werden ihre Produkte bzw. Dienstleistungen präsentieren", sagt Bürger. "Wir wollen Wirtschaftstreibenden die Möglichkeit bieten,...

  • 10.11.18
Lokales
Ein Bild aus dem Vorjahr: Bürgermeister Martin Treffner übergibt den Stadtschlüssel an Faschingspräsident Werner Robinig

Fasching
Narrenwecken des Feldkirchner Faschingsklubs am 17. November 2018

Am Samstag, 17. November 2018, zelebriert der Feldkirchner Faschingsklub im Rahmen des Wochenmarktes auf dem Hauptplatz pünktlich um 11.11 Uhr sein traditionelles Narrenwecken. Die närrische Uhr tickt! Der Feldkirchner Faschingsklub führt sein alljährliches Narrenwecken traditionell am ersten Samstag in der Faschingszeit durch. Präsident Werner Robinig und seine Kollegen übernehmen am Samstag, 17. November 2018, pünktlich um 11.11 Uhr im Rahmen Wochenmarktes auf dem Hauptplatz wieder die...

  • 01.11.18
Sport
<f>Andrea Pecile von MF Marketing, Bgm. Martin Treffner, </f>Organisator Helmut Paul, Volksbank Prokurist Werner Köstenberger
3 Bilder

2. Kärnten Marathon in Feldkirchen: Läufer schnüren die Schuhe!

Feldkirchen: Am 03. und 04. November finden der 2. Kärnten Marathon und weitere Laufbewerbe statt. FELDKIRCHEN (fri). Feldkirchen wird am ersten November-Wochenende wieder zum Mekka der Laufszene. Zum 2. Mal findet der Internationale Kärnten Marathon statt. Internationales Starterfeld Die Läufer können aus mehreren Strecken mit unterschiedlichen Längen wählen. Organisiert wird der Laufbewerb vom früheren Mastermind des Wachau Marathons Helmut Paul. "Ich denke, dass wir hier eine sehr...

  • 27.10.18
Lokales
<f>Marietta Weißnar, Obfrau des Kulturvereins Feldkirchen</f> (5.v.re.), konnte viele Ehrengäste zur Einweihung begrüßen
8 Bilder

"Park & Pray" beim Milesikreuz

Das neu renovierte Milesikreuz wurde seiner Bestimmung übergeben. FELDKIRCHEN (fri). Der Kulturverein Feldkirchen feiert heuer sein 70-Jahr-Jubiläum. Und weil man sich der Kultur und der Geschichte Feldkirchens verpflichtet fühlt, hat sich Obfrau Marietta Weißnar gemeinsam mit ihrem Team etwas Besonderes einfallen lassen. "Unser Geburtstagsgeschenk dient der Öffentlichkeit", sagt Weißnar. "Wir haben mit Unterstützung der Stadtgemeinde Feldkirchen und Grundeigentümer Arno Adami die...

  • 26.10.18
Lokales
<f>Bürgermeister Martin Treffner </f>(links hinten) mit den Mitgliedern der Bäuerinnen Trachtengruppe Feldkirchen
2 Bilder

Bäuerinnen sind auf den Mais gekommen

Alles Mais heißt es am 13. Oktober bei den Damen der Bäuerinnen Trachtengruppe am Wochenmarkt. FELDKIRCHEN (fri). Mais ist mehr als ein Tierfutter. Darauf wollen die Mitglieder der Bäuerinnen Trachtengruppe Feldkirchen aufmerksam machen. In Kooperation mit der Stadtgemeinde Feldkirchen dreht sich darum am 13. Oktober im Rahmen des Wochenmarktes alles rund um den Mais.  Nichts wurde verschwendet Viele überlieferte Traditionen wie das Türkenfedern wird in eindrucksvoller Weise von den...

  • 10.10.18
Lokales
<f>Martin Edlinger hat seine Wahlarzt-Praxis</f> in Feldkirchen eröffnet. Der Kinderarzt ist auch Allgemeinmediziner
2 Bilder

Feldkirchen: Alle Kassenstellen sind besetzt

Die ärztliche Versorgung in Feldkirchen ist befriedigend. In Teilbereichen gibt es lange Wartezeiten. FELDKIRCHEN (fri). Lange Wartezeiten auf Termine und volle Wartezimmer. Das kennt man in Feldkirchen von manchen Fachärzten durchaus. Dabei, das betont Bürgermeister Martin Treffner, sei die Versorgung durchaus zufriedenstellend.  Wartezeiten in einzelnen Bereichen "Derzeit sind alle Kassenstellen besetzt", so Treffner und führt aus, dass man auch mit dem Krankenhaus Waiern eine...

  • 10.10.18
Lokales
Gulaschwirte Erhard Blaßnig, Julian Kramer und Margreth Dorighi mit Bgm. Martin Treffner und Musiker Herbert Weixler (v.li.)
6 Bilder

Vorbereitungen für das Gulaschfest in Feldkirchen laufen!

Ob scharf oder in milder Variante. Beim Gulaschfest spielt der Eintopf aus dem Kessel die Hauptrolle. FELDKIRCHEN (fri). "Alles Gulasch" heißt es von 7. bis 9. September in Feldkirchen. Bereits zum 19. Mal findet das Gulaschfest heuer statt. Der Amthof-Parkplatz wird kurzerhand in ein "Fest-Gelände" umgewandelt. Tausende Besucher Weit über 10.000 Besucher stürmen jedes Jahr das Fest. Seit Jahren ist das Fest auch ein fixer Stopp für die Harley-Fahrer, die im Rahmen ihrer Parade gerne auf...

  • 31.08.18