Martin Treffner

Beiträge zum Thema Martin Treffner

Feldkirchen
Unternehmer-Delegation informierte sich über Kommunikations-App

Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Treffner waren Feldkirchner Unternehmer diese Woche in der Oststeiermark zu Gast, um sich über eine Kommunikations-App zu informieren. FELDKIRCHEN, PÖLLAU. Eine Delegation aus Feldkirchen war letzte Woche in Pöllau in der Oststeiermark zu Gast. Ziel der von Heinz Breschan organisierten Informationsreise war, das Potential einer Kommunikations-App für die Stadtgemeinde Feldkirchen zu ermitteln und eine Umsetzung für Feldkirchen zu prüfen. In Pöllau wurde...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Bernhard Sagmeister (l.), Geschäftsführer der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mit Bürgermeister und Unternehmern.
2

Zukunfts-Perspektiven
Ein Finanz-Experte war in Feldkirchen zu Gast

Unternehmer und Banker trafen sich im Walluschnig Saal in Feldkirchen, um den Ausführungen eines Finanz-Experten zu lauschen. FELDKIRCHEN (fri). Auf Einladung von Wirtschaftsreferent Bürgermeister Martin Treffner war Bernhard Sagmeister, Geschäftsführer der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft, in Feldkirchen zu Gast. Sagmeister erklärte, dass sich die Hauptaufgabe der Gesellschaft in die vier Teilbereiche Kredite, Garantien, Zuschüsse und Eigenkapital für Start-Ups einteilen ließen. 260...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bürgermeister Martin Treffner: "Hinter dieser Hecke soll das innerstädtische Wohnbau-Projekt umgesetzt werden. Die Planung beginnt jetzt."
5

Wohnbau
Neues Wohnbau-Projekt im Zentrum von Feldkirchen in Planung

Auf einer rund 5.000 Quadratmeter großen Fläche im Zentrum von Feldkirchen entstehen Wohnungen. FELDKIRCHEN (fri). Nur wenige Minuten vom Feldkirchner Hauptplatz entfernt soll neuer Wohnraum entstehen. "Das Kärntner Siedlungswerk hat das rund 5.000 Quadratmeter große Areal vom bisherigen Besitzer gekauft und plant dort Wohnungen", sagt der Bürgermeister der Stadtgemeinde Feldkirchen Martin Treffner. Die Rede ist von einem Grundstück, das zwischen Zehenthofgasse und Feldgasse liegt. Im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Schotterparkplatz wird zur großen Kino-Arena.
1

Kino
Feldkirchen: Am Schotterparkplatz heißt es bald "Kino, Kino"

Im August ist in Feldkirchen Kinozeit. Am Schotterparkplatz beim Amthof sieht man Filme im Auto. FELDKIRCHEN (fri).  Das Autokino der Firma Popup-Cinema aus Hermagor wird eine ganze Woche in Feldkirchen zu Gast sein. Auf einer 14 mal 6 Meter großen LED-Wall werden an vier Tagen fünf Vorstellungen am Schotterparkplatz beim Amthof gezeigt. Der Filmton wird über das Autoradio abgespielt (alternativ können vor Ort mobile Radios ausgeliehen werden). „Als Bürgermeister freut es mich besonders,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bürgermeister Martin Treffner und Gulaschfest-Hauptorganisatorin Margreth Dorighi bei der Eröffnung des 20. Gulaschfestes im Vorjahr. Das 21. Fest folgt 2021.

Corona-Virus
Heuer gibt es kein Gulaschfest in Feldkirchen

Das 21. Gulaschfest in Feldkirchen findet erst 2021 statt. Für heuer wurde das Fest definitiv abgesagt. FELDKIRCHEN (fri). Kein Gulaschfest wird es heuer im September in Feldkirchen geben. Das haben Bürgermeister Martin Treffner und Hauptorganisatorin Margreth Dorighi heute mitgeteilt. "Aus Sicherheitsgründen haben wir uns dazu entschlossen das Fest für heuer abzusagen", erklärt  Martin Treffner. "Aus Erfahrung wissen wir, dass sehr viele Menschen die Veranstaltung besuchen. Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Verkauft & bezogen: Wohnanlage in der Gurktalerstraße
4

Wohnbau
Mehr Eigentumswohnungen für Feldkirchen

Wohnbau in zentraler Lage ist nach wie vor Thema in der Tiebelstadt. Dadurch wird auch die Innenstadt belebt. FELDKIRCHEN (fri). Ausgehend von einer Erhebung von drei Jahren wurde in Feldkirchen der Anteil der Eigentumswohnungen sukzessive erhöht. "Von zwei Prozent gab es eine Steigerung auf einen zweistelligen Betrag", sagt Bürgermeister Martin Treffner. "Damit ist das Thema Wohnbau aber noch lange nicht ausgereizt. Einige Objekte sind kurz vor der Fertigstellung – wie die Wohnanlage beim...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bürgermeister Martin Treffner, Seewirt Seppi Spieß und Sicherheits-Beauftragter der Polizeiinspektion Heinz Schöffmann (v. l.)
5

Corona-Virus
Sicherheit geht am Strand vor

Auch im Strandbad gelten Sicherheitsmaßnahmen. Bei allen Bädern im Bezirk wird darauf hingewiesen. MALTSCHACHER SEE, FLATSCHACHER SEE (fri). Im Rahmen der Initiative "Gemeinsam sicher" wurde bei allen Seen im Bezirk Feldkirchen Informations-Blätter zu Sicherheits- und Hygienebestimmungen angebracht. Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Feldkirchen Martin Treffner war mit Heinz Schöffmann von der Polizeiinspektion Feldkirchen bei den Seen, die sich im Gemeindegebiet von Feldkirchen befinden,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Wohnbau: Projekte befinden sich im Bau, in der Einreichphase und der Planung.

Stadtentwicklung
"Kein Stillstand in Feldkirchen trotz Corona"

Über rege Bautätigkeit in Feldkirchen freut sich Bürgermeister Martin Treffner. Nach wie vor boomt der Wohnbau. FELDKIRCHEN (fri). Gleich mehrere Wohnbau-Projekte befinden sich in Feldkirchen im Bau, bei einigen anderen laufen Planungs- beziehungsweise Einreichphase. "Am ehemaligen Kelag-Areal laufen die Arbeiten nach kurzem Stillstand weiter. Es sollte zu keinen großen Verzögerungen kommen", so Treffner. Ein nächstes Wohnungs-Projekt mit insgesamt 24 Wohneinheiten wird 2021 realisiert. "Es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bürgermeister Martin Treffner präsentiert die Hinweistafeln, die entlang von Wanderrouten montiert wurden.
3

Umweltschutz
"Bitte den Hundekot ordentlich entsorgen"

Mit 200 neuen Hinweistafeln soll im Gemeindegebiet von Feldkirchen auf Umweltschutz aufmerksam gemacht werden. FELDKIRCHEN (fri). Mit einer Bitte richtet sich der Bürgermeister der Stadtgemeinde Feldkirchen, Martin Treffner, an die Bürger – ganz speziell an Hundehalter. "Aufgrund der Coronaverordnungen der vergangenen Wochen hat sich auch das Freizeitverhalten vieler Menschen verändert. Vermehrt wurde die Zeit genutzt, um sich im Freien aufzuhalten. Wanderungen und Spaziergänge standen auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Erstmals wurde im Heizwerk eingeheizt: Stadtrat Andreas Fugger, Regionalwärme GF Thomas Modritsch, Bürgermeister Martin Treffner und Regionalwärme GF Johann Hafner
15

Fernwärme
Heizwerk 3.0 für Feldkirchen ist eingeheizt

Nach kurzer, krisenbedingter Behinderung, geht es bei der Regionalwärme Feldkirchen zügig weiter. FELDKIRCHEN (fri). Lokalaugenschein im neuen Heizwerk der Regionalwärme Feldkirchen:  Nach einem knappen Jahr Bauphase wurde nun eines der innovativsten Heizwerke in Kärnten eingeheizt. Regionalwärme Geschäftsführer Johann Hafner, Projektleiter Thomas Modritsch und Bürgermeister Martin Treffner sind erfreut, dass dieses Projekt nach jahrelanger Planung nun Wirklichkeit geworden ist. Auch die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Anmeldungen zur "23. Kärntner Blumenolympiade" werden ab sofort entgegen genommen.

Blumenolympiade
Feldkirchen: Jetzt zur Blumenolympiade anmelden

In wessen Garten blüht es besonders üppig? Bei diesem Wettbewerb dreht sich alles um Blumen & Co. FELDKIRCHEN. Die Blumenolympiade wird heuer wie in den Vorjahren durchgeführt. Die Besichtigungen und Bewertungen werden nach den Vorschriften der Bundesregierung mit Sicherheitsabstand und Mundschutzmasken, auf Wunsch auch kontaktlos, stattfinden.  Gemeinde verschönernBürgermeister Martin Treffner lädt die Bürger von Feldkirchen zum Mitmachen bei der „Kärntner Blumenolympiade“ ein....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Am 6. Juni gibt es die Tiebeltaler-Aktion: "10 + 1 gratis".

Innenstadt-Belebung
Eine Stadt, ein Slogan: "Wir sind Feldkirchen"

Gezielt Zusammenhalt und Gemeinsamkeit wollen die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen nach außen zeigen. FELDKIRCHEN (fri). Zum ersten Mal nach der Corona-Krise trafen sich Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen, um über wirtschaftliche Vorgehensweisen zu reden. Gleich vorweg wurde von allen einstimmig betont: "Nur gemeinsam können wir in der Stadt überleben. Wir alle sind Feldkirchen und da werden auch die Kunden einbezogen." Die 75 Mitglieder der Aktionsgemeinschaft...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Ab 15. Mai wieder geöffnet: Das Rathaus Feldkirchen.

Corona-Virus
Rathaus Feldkirchen wieder für Parteienverkehr geöffnet

Rathaus Feldkirchen öffnet mit 15. Mai seine Türen wieder für den Parteienverkehr. FELDKIRCHEN (fri).  Am 15. Mai 2020 wird das Rathaus der Stadtgemeinde Feldkirchen wieder für den allgemeinen Parteienverkehr geöffnet. "Aus gegebenem Anlass dürfen wir die Bürger aber bitten, nur in wirklich dringenden Fällen persönlich im Amt vorstellig zu werden", lautet der Appell von Bürgermeister Martin Treffner. "Sofern dies möglich ist, sollen Anliegen auch weiterhin telefonisch, postalisch oder...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
3

Corona-Virus
Schutzmasken mit Feldkirchen-Logo

Schutzmasken müssen in der Öffentlichkeit getragen werden. In Feldkirchen bekennt man sich zur Stadt. FELDKIRCHEN (fri). Schutzmasken mit Feldkirchen-Logo können im Tourismus-Shop in Feldkirchen ab sofort gekauft werden. "Wir haben jetzt einmal 1.000 Stück produzieren lassen. Da die Nachfrage groß ist, wird es vermutlich eine weitere Auflage geben", sagt Bürgermeister Martin Treffner. "Bei der Wahl des Materials haben wir darauf geachtet, dass es möglichst leicht und atmungsaktiv ist. Denn...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Gemeinderatssitzung findet heute im Stadtsaal Feldkirchen statt.

Corona-Virus
Gemeinderatssitzung heute im Stadtsaal Feldkirchen

Abstand halten! Auch die heutige Gemeinderatssitzung in Feldkirchen findet unter diesem Aspekt statt. FELDKIRCHEN (fri). Um 18 Uhr beginnt heute in Feldkirchen die Sitzung des Gemeinderates. Wie üblich wird über verschiedene Tagesordnungs-Punkte gesprochen und abgestimmt. Neu ist der Ort. Erstmals wird die Gemeinderatssitzung im Stadtsaal Feldkirchen über die Bühne gehen. "Wir haben die Sitzung aus Sicherheitsgründen in den Stadtsaal verlegt", sagt Bürgermeister Martin Treffner. "Dort haben...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Margot Kohlweg-Maderthaner (Perrigo, Head of Finance), Bruno Stampfer (BH Feldkirchen), Friedrich Nusser (FF Feldkirchen), Marius Treffner (Perrigo), Bgm. Martin Treffner, Ludwig Konrad (Bezirksfeuerwehrkommandant) und Gerhard Mainhard (Bezirksstellenleiter Rotes Kreuz, v.l.)

Corona-Virus
Desinfektionsmittel aus Feldkirchen für Feldkirchen

FELDKIRCHEN (fri). 250 Liter Desinfektionsmittel, das direkt in Feldkirchen produziert worden ist, konnte Bürgermeister Martin Treffner kürzlich entgegen nehmen. Andreas Hartner, Geschäftsführer der Perrigo Gruppe in Feldkirchen, stellte das derzeit so gefragte Mittel zur Verfügung. "Erst vor wenigen Tagen wurde im Feldkirchner Betrieb mit der Herstellung von Desinfektionsmittel begonnen", erklärt Treffner. "Im Betrieb selbst hat es keinen Stillstand gegeben, sondern die Produktion ist auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bürgermeister Martin Treffner (2.v.r.) hat das Frühlingsfest verschoben. Es findet 2021 statt.

Corona-Virus
Frühlingsfest Glanhofen auf 2021 verschoben

Das Frühlingsfest in Glanhofen findet heuer aufgrund der Coronaverordnungen nicht statt. GLANHOFEN (fri). Verschoben ist nicht aufgehoben. Unter diesem Motto hat der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner bereits einen neuen Termin für das heuer geplante Frühlingsfest in Glanhofen genannt. "Das Fest wird vom 21. bis zum 23. Mai 2021 stattfinden", so Treffner. "Wir haben auch schon mit den Künstlern, die sich unentgeltlich in den Dienst der guten Sache stellen, gesprochen. Sie werden...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Beim alten Pfarrhof in Feldkirchen entstehen Wohnungen in Zentrumsnähe. Spätestens nach Ostern soll weitergebaut werden

Feldkirchen
Martin Treffner: "Geplante Projekte können sich verschieben"

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. Der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner erwartet sich weniger Einnahmen und ist froh, alle Großprojekte der letzten Jahren schon abgeschlossen zu haben.  FELDKIRCHEN (stp). Der Alltag am Gemeindeamt in Feldkirchen hat sich durch das Corona-Virus verändert: Der Parteienverkehr wurde ausgesetzt, die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Wirtschaftsreferent Bürgermeister Martin Treffner, Unternehmer sowie Vermieter & Mieter Mario Mehsner

Corona-Virus
Vermieter und Mieter sollen in der Krise an einem Strang ziehen

Der Wirtschaftsreferent Bürgermeister der Stadtgemeinde Feldkirchen Martin Treffner appelliert an die Vermieter den Unternehmern in schwierigen Zeiten entgegenzukommen. FELDKIRCHEN (fri). In schwierigen Zeiten zusammenzuhalten. "So sollte nun auch das Motto in Feldkirchen lauten", wendet sich der Wirtschaftsreferent der Stadtgemeinde Feldkirchen Bürgermeister Martin Treffner an alle Vermieter. "Die meisten Unternehmer mussten aufgrund der Verordnungen ihre Geschäfte oder Betriebe schließen....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Wochenmarkt in Feldkirchen wird zur Grundversorgung genutzt.

Corona-Virus
Der Wochenmarkt in Feldkirchen findet statt

Auch am kommenden Samstag (21. März 2020) findet der Wochenmarkt am Feldkirchner Hauptplatz statt. FELDKIRCHEN (fri). In "abgespeckter" Form und unter Einhaltung von Sicherheits-Abständen, so erklärt Marktreferent Bürgermeister Martin Treffner, werde es auch am kommenden Samstag, dem 21. März 2020, einen Wochenmarkt am Hauptplatz in Feldkirchen geben. "Nur jene Standbetreiber, die Lebensmittel anbieten, werden anwesend sein. Es wird keine Gastronomie geben", so Treffner. "Der Wochenmarkt,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Das Dach der Sporthalle Feldkirchen weist Schäden auf. Es wird im kommenden Frühling saniert.
2

Infrastruktur
Geld-Spritze für Feldkirchner Sportstätten

Zuschuss für Kantinenbau am Sportplatz Oberglan und Dachsanierung bei der Sporthalle Feldkirchen. FELDKIRCHEN, OBERGLAN (fri). Rund 74.000 Euro wird nach Angaben von Bürgermeister Martin Treffner die Sanierung des Daches bei der Sporthalle Feldkirchen kosten. Dach beschädigt "Das Dach war schon beschädigt und wurde durch den Hagel im Vorjahr noch weiter in Mitleidenschaft gezogen", sagt Treffner. Die Sanierungsarbeiten werden in Kooperation mit dem Schulgemeindeverband vergeben. "Da...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Noch vor wenigen Monaten war hier der Pfarrhof Feldkirchen. Nun entstehen Wohnungen in Zentrumsnähe.

Kommunale Entwicklung
Wohnbau geht in Feldkirchen weiter

Bauboom in Feldkirchen geht 2020 weiter. Im September wird 90 Jahre Stadterhebung gefeiert. FELDKIRCHEN (fri). Der Bau von Wohnungen wird auch 2020 das Stadtbild von Feldkirchen prägen. "Derzeit entstehen schon Wohnungen am ehemaligen Kelag Areal und beim ehemaligen Pfarrhof. Wohnungen in der Gendarmeriegasse sind schon bezogen", sagt Bürgermeister Martin Treffner (ÖVP). Lebensqualität zählt "Im nächsten Jahr wird mit dem Bau von 30 Wohnungen in Holzbauweise in Waiern begonnen und auch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2020 wird wieder ohne Autos um den See geradelt.

Autofreier Tag
Ossiacher See wird 2020 wieder autofrei

Es steht fest: Der 3. Mai 2020 gehört am Ossiacher See den Radlern. FELDKIRCHEN, STEINDORF, OSSIACH (fri). Von 2004 bis 2017 gab es jährlich einen "autofreien" Tag am Ossiacher See. Mehr als 15.000 Radler haben dieses Angebot in den letzten Jahres des Bestehens angenommen. Dann häufte sich der Widerstand der Tourismusbetreiber. Diese bezeichneten die Aktion, die vom Tourismusverbands Gerlitzen Alpe – Ossiacher See mitfinanziert wurde, als wenig zielführend und ohne touristischen Nachnutzen....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bürgermeister Martin Treffner zeigt Bankomat-Standort.

Stadtenwicklung
Bankomat für Feldkirchner Hauptplatz

Rathaus-Portal: In den kommenden Tagen wird Bankomat installiert. FELDKIRCHEN (fri). "Seit mehr als 15 Jahren wird über einen Bankomat am Hauptplatz geredet", sagt Bürgermeister Martin Treffner. "Bisher ist das daran gescheitert, dass wir kein Bankinstitut gefunden haben. Doch jetzt haben wir mit der Bank für Kärnten und Steiermark einen Partner gefunden. Besonders Vorstandsmitglied Dieter Kraßnitzer, der in Feldkirchen lebt, hat sich dafür stark gemacht und den Prozess...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.