Herwig Seiser

Beiträge zum Thema Herwig Seiser

Politik
2 Bilder

Nationalratswahlen 2019
Treffner: "Türkis-Grün wäre interessant"

Stellungnahmen der Partei-Obmänner zur Nationalratswahl im Bezirk Feldkirchen. BEZIRK FELDKIRCHEN (chl). Die WOCHE Feldkirchen befragte die Bezirks-Parteiobmänner der drei stärksten Parteien zum Ausgang der Nationalratswahlen am vergangenen Sonntag. Die türkisen WahlsiegerMartin Treffner, Bezirks-Parteiobmann der ÖVP und Bürgermeister der Bezirkshauptstadt, bezeichnet das Wahlergebnis als "Riesen-Erfolg für Sebastian Kurz", und dass die "Abwahl vielleicht doch nicht das Wahre war". Der...

  • 30.09.19
Politik
Über Klimaschutz wurde in der aktuellen Stunde des Landtags diskutiert

Kärntner Landtag
ÖVP nutzt aktuelle Stunde für Klimaschutz-Anträge

Aktuelle Stunde im Kärntner Landtag: ÖVP-Abgeordnete wollen Sonnenstrom forcieren und bringen diesbezüglich vier Anträge ein. KÄRNTEN. Die Kärntner ÖVP will die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen erleichtern bzw. forcieren. In der heutigen aktuellen Stunde des Landtages ging es um das Thema "Folgen des Klimawandels in Kärnten" und die ÖVP-Angeordneten brachten folgende vier Klimaschutz-Anträge ein: Klimaschutz durch die Nutzung von Sonnenenergie bei Landesimmobilien: Landesregierung soll...

  • 26.09.19
Politik
Wasser muss geschützt werden. Da sind sich alle Landtags-Parteien einig

Wasserschutz
Schutz des Kärntner Wassers großes Thema im Landtag

Anträge alle Parteien zum Schutz von Trinkwasser heute im Landtag. Außerdem: Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag zum verfassungsrechtlichen Schutz. KÄRNTEN. Alle Parteien im Kärntner Landtag bringen heute einen gemeinsamen Dringlichkeitsantrag ein. Das Thema: der verfassungsrechtliche Schutz des Kärntner Trinkwassers. SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser erläutert: "Wir machen deutlich: Der Zugang zu hochwertigem Trinkwasser ist für uns ganz klar ein Menschenrecht. Deshalb müssen wir unser Wasser vor...

  • 13.06.19
Politik
Das Glyphosat-Verbot für private Anwender soll kommen - ab Jänner 2019

Glyphosat-Verbot
Ausschuss beschließt neues Pflanzenschutzmittel-Gesetz

Kärntner Landtagsausschuss ebnet Weg für Beschluss des neuen Kärntner Pflanzenschutzmittel-Gesetzes mit Glyphosat-Verbot für Private. Kritik kommt vom Team Kärnten. KÄRNTEN. Das Pflanzenschutzmittel Glyphosat könnte krebserregend sein. Die Kärntner SPÖ hat dem Mittel schon vor einiger Zeit den Kampf angesagt. Heute wurde im Naturschutz-, Energie- und Umweltausschuss des Kärntner Landtages der Beschluss zum neuen Kärntner Pflanzenschutzmittel-Gesetz gefasst. In der Landtagssitzung am 28. März...

  • 19.03.19
Politik
Herwig Seiser (Mitte) wurde als Bezirkspartei-Vorsitzender wiedergewählt

Bezirkspartei
Herwig Seiser als Bezirkspartei-Vorsitzender wiedergewählt

SPÖ-Feldkirchen: Das endgültige Ergebnis der Bezirkspartei-Vorsitzenden-Wahl wurde nun bekanntgegeben. BEZIRK FELDKIRCHEN. Genossinnen und Genossen trafen sich im Paul-Pellar-Saal in Waiern zur Bezirksparteikonferenz der SPÖ-Feldkirchen. Die Konferenz war geprägt von einem positiven Klima, interessanten Diskussionen und wertvollen Inputs für die Zukunft.  Es wurden neue Mitglieder in den Bezirksparteivorstand gewählt und der Bezirksparteivorsitzende Herwig Seiser im Amt klar bestätigt“, sagt...

  • 26.02.19
Politik
Für SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser ist das Kärntner Landesbudget für 2019 ein ausgewogenes und zukunftsweisendes, denn es werden Werte geschaffen und Vermögen gebildet.

Landespolitik
Herwig Seiser: "Wir sind für Kritik offen!"

SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser über die wichtigen Aufgaben der nächsten Zeit: Budget fixieren, neues Raumordnungsgesetz auf den Weg bringen, Europa-Kooperationen forcieren und Abgewanderte zurückholen. Berechtigte Kritikpunkte der Opposition greife man auf. KÄRNTEN. Das "Budget einmal in trockene Tücher" bekommen ist für SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser nun die vordringliche Aufgabe. Ein Budget, das ausgewogen und zukunftsweisend sei. "Wenn man bedenkt, dass man in den letzten Jahren erst die...

  • 28.11.18
Politik
Wenn das liebe Geld knapp wird! Die Landespolitik diskutiert darüber, Kärntner vor der Armutsfalle zu schützen

Aus dem Landtag
Armut in Kärnten bekämpfen, aber wie?

Kärntner Landtag: In der „Aktuellen Stunde“ wurde über die Armutsgefährdung in Kärnten diskutiert. Die Zugänge der Parteien sind unterschiedlich. Im Rahmen der heutigen Sitzung des Kärntner Landtags kam es in der „Aktuellen Stunde“ zu einer Debatte über die Armutsgefährdung in Kärnten. Die Zugänge der Parteien dazu sind unterschiedlich. SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser möchte Kinderarmut zurückdrängen: „Wie die Erfahrung zeigt, sind Kinder aus einkommensschwachen Haushalten häufig ihr gesamtes...

  • 25.10.18
Lokales
Gut drauf waren die Pensionisten des Ortsverbandes Gnesau. Ihr Fest war ein voller Erfolg und viele Ortsgruppen waren dabei

Pensionisten im oberen Gurktal wissen zu feiern

Frühlingsfest des Pensionisten-Ortsverbandes Gnesau. GNESAU. Anfang Juni luden die Obmänner des Pensionistenverbandes OG Gnesau – Rudolf Genduth und Josef Pirker – mit Mitorganisator Heinz Stolz zum ersten "Obergurktaler Frühlingsfest" in die Veranstaltungshalle Zedlitzdorf. Viele Mitglieder der umliegenden Ortsgruppen folgten der Einladung und kamen zum Fest. Beitrag geleistet Die Ehre gaben sich neben Pensionistenverbands-Bezirkschefin GR Ingrid Schmied auch Bürgermeister Erich Stampfer...

  • 18.06.18
  •  1
Politik
Peter Kaiser, Herwig Seiser und Andreas Scherwitzl mit den neuen Landtagsabgeordneten und Bundesräten

SPÖ Kärnten präsentiert komplettes Team

Viele Frauen und junge Gesichter in den SPÖ-Reihen. SPÖ will dem Team Kärnten Ausschuss-Sitze überlassen. KÄRNTEN. Die SPÖ Kärnten geht mit neun neuen Landtagsabgeordneten in die Kärnten-Koalition. Das Team präsentierten Landeshauptmann Peter Kaiser sowie der wiederbestellte Klubobmann Herwig Seiser und sein Stellvertreter Andreas Scherwitzl. Kaiser freut sich über die jüngsten Abgeordneten der kommenden Legislaturperiode Christina Patterer (25) und Luca Burgstaller (22).  Reinhart Rohr...

  • 10.04.18
  •  2
Lokales
Clubobmann Herwig Seiser ist Kandidat der SPÖ

"Politik ist Werkzeug für die Veränderung!"

Als Gerechtigkeitsfanatiker bezeichnet sich der Bezirkskandidat der SPÖ. Herwig Seiser im Interview. BÖSENLACKEN (fri). Herwig Seiser ist Clubobmann der SPÖ und Landtagsabgeordneter. Er ist seit 1984 in der Politik und will seinen Heimatbezirk voranbringen. Wo und wie lebt Herwig Seiser? Meistens unterwegs – das bringt der Beruf mit sich. Und sonst: mal besser, mal schlechter. So wie alle anderen auch. Was ist Ihnen persönlich wichtig? Familie, Jazz und Kasnudel – in dieser...

  • 02.03.18
Lokales
Bei der Ortsgruppe St. Ruprecht wurden bei der Jahreshauptversammlung Mitglieder für ihre jahrzehnte lange Treue geehrt

Lange Treue wurde bei der Ortsgruppe gewürdigt

ST. RUPRECHT. Die Freude war den Pensionisten, die für ihre langjährige Treue bei der Ortsgruppe St. Ruprecht kürzlich geehrt wurden, anzusehen. Obmann Peter Neuwirth konnte mit den Ehrengästen LAbg. Herwig Seiser, Bürgermeister Martin Treffner, Stadtrat Andreas Fugger und Bezirksvorsitzende Ingrid Schmied anlässlich der Jahreshauptversammlug die Ehrung vornehmen. Mit dem Aphorismus von Blaise Pascal: „Der Mensch ist für die Freude geboren" wurde der Festakt eingeleitet. Geehrt wurden:...

  • 02.02.18
  •  1
Politik
Der Kärntner SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser will in einer zweiten Periode unter roter Führung auf der Basis aufbauen

SPÖ-Klubchef sieht Kärnten auf Schiene

Geht es nach Herwig Seiser (SPÖ), hat die Koalition die Weichen gestellt. Zweite Periode soll folgen. KÄRNTEN. "Es geht nicht alles auf einmal", räumt der Klubobmann der Kärntner SPÖ, Herwig Seiser, ein. "Wir haben aber in dieser Periode die Weichen gestellt." Viele sei eingeleitet. Seisers Wunsch: In einer zweiten Periode unter sozialdemokratische Führung darauf aufbauen. Die Basis für eine "gute weitere Entwicklung" sei also gelegt. "Das sehen die Koalitionspartner auch so", glaubt Seiser....

  • 05.12.17
Lokales
Fotograf Gernot Gleiss mit SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser vor dessen Portrait – ein begehrtes Motiv für Fotografen.
3 Bilder

Menschenbilder – anSCHAUungen von Gernot Gleiss in Klagenfurt

Porträt- und Reportagefotografie sind die großen Passionen des Klagenfurter Fotografen Gernot Gleiss. In der Alpen-Adria-Galerie zeigt er aktuell rund 60 Portraitarbeiten von Persönlichkeiten aus allen Bereichen, die der Stadt Klagenfurt in irgendeiner Weise verbunden sind, beziehungsweise das Bild der Landeshauptstadt prägen. SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser, einer der Portraitierten, zeigte sich bei der Vernissage, zu der rund 200 Interessierte gekommen waren, begeistert: „Gernot Gleiss setzt...

  • 06.10.17
Wirtschaft
Betriebsrat Ewald Preiml, SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser, Landeshauptmann Peter Kaiser, Geschäftsführer Arno Sorger (v.li.)
2 Bilder

Stahlbau Haslinger geht "gestählt“ in die Zukunft

1949 wurde das erfolgreiche Stahlunternehmen gegründet. Mittlerweile zählt der Feldkirchner Betrieb europaweit zu den Marktführern. FELDKIRCHEN. Stahlbau Haslinger ist mehr als nur eine fixe Adresse in der Unternehmerlandschaft Feldkirchens. Das Unternehmen steht mittlerweile stellvertretend für das Unternehmertum und den Innovationsgeist eines ganzen Bundeslandes. Am Markt erfolgreich 1949 wurde der Betrieb als Schlosserei gegründet – mittlerweile zählt Haslinger europaweit zu den...

  • 18.09.17
  •  1
Lokales
Zum Spaßen aufgelegt: SPÖ LAbg. Alfred Tiefnig, Klubobmann und SPÖ-Bezirksvorsitzender Herwig Seiser, Landeshauptmann Peter Kaiser, SV-Spitzenkandidat Roland Neubauer, LAbg. Bürgermeister Klaus Köchl und LAbg. Günter Leikam.

Danke-Fest der SPÖ-Bezirksorganisationen Feldkirchen, St. Veit/Glan und Spittal an der Drau

Bei schönstem Sommerwetter waren 600 SPÖ-Mitglieder und Freunde der Einladung zum Danke-Fest der SPÖ-Bezirksorganisationen Feldkirchen, St. Veit/Glan und Spittal an der Drau auf die Burg Glanegg gefolgt. Dank dem Kaberettprogramm von „Noste“, flotter Musik von Christian und Mario sowie einem lustigen Kinderprogramm mit Hupfburg herrschte beste Stimmung. „Es sind neben unseren vielen eigenen Erfolgen auch Feste wie diese, die uns allen Kraft für die kommenden Aufgaben geben sollen“, so...

  • 30.08.17
Lokales
Anton „Blotschn“ Dabernig, Chef des Feldkirchner Wochenmarkts, und SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser voll motiviert beim Start.
3 Bilder

Sautrog-Regatta am Flatschachersee bei Feldkirchen

Nix für schwache Nerven: Zum 23. Mal ging die Sautrog-Regatta des FFK am Flatschachersee nahe Feldkirchen über die Bühne. Kein Auge und kein Teilnehmer blieb bei dieser Challenge, der sich auch SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser stellte, trocken. „Der Toni Dabernig und ich saßen im gleichen Boot und haben gerudert wie die Wilden – es war ein Riesenspaß“, lacht Seiser, der den Organisatoren und Teilnehmern ein großes Lob aussprach: „So viel Engagement ob am, im oder unter Wasser – damit ist...

  • 31.07.17
  •  1
Lokales
vlnr: Dir. Walter Kern, Hella Kern, Gräfin Antoinette Goess, Karl Goess, SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser und Stadtrat Andreas Fugger.
3 Bilder

Schlosshofsingen: Schlosshofsingen in Gradisch

Zum 38. Mal lud der Singkreis Maltschacher See unter der Leitung von Nora Sölle-Kern kürzlich zum Schlosshofsingen in das Schloss Gradisch ein. Bei „Kaiserwetter“ gaben die Musikanten Schmankerln zum Besten, mit dabei waren die "Volksmusiquer" und Sprecher Manfred Tisal. Diesen Musikgenuss nicht entgehen ließ sich SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser, der begeistert resümiert: „Eine rundum gelungene Veranstaltung. Ich gratuliere den Musikern zu ihren gelungenen Darbietungen sowie den Organisatoren....

  • 10.07.17
  •  1
Lokales
Herwig Seiser, Jubilar Buggl Volte und Landeshauptmann Peter Kaiser beim Dämmerschoppen.
4 Bilder

Ehrenzeichenverleihung Jausenstation Stubinger: Ehrenzeichen für Feldkirchner Urgestein

Valentin Stubinger alias der „Buggl Volte“ gehört zum Bezirk Feldkirchen wie der Wachsenberg, der Flatschacher See oder die Simonhöhe – er ist eine Naturgewalt und einfach nicht mehr wegzudenken. Der legendäre Dämmerschoppen bei der Jausenstation Stubinger ist längst ein Fixtermin im Kalender zahlreicher Einheimischer und Feriengäste. Seit 1982 platzt das Festzelt regelmäßig aus allen Nähten. Beim gestrigen Jubiläum „35 Jahre Dämmerschoppen“ wurde der begnadete Musiker für seine Verdienste um...

  • 07.07.17
  •  2
Lokales
Teilnehmer des Projektes mit Leiter Manfred Schusser, SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser und Pfarrer Martin Müller

Der Blick für das Wesentliche

Flüchtlinge entdeckten die Welt durch eine "Linse". WAIERN. Mit vierzehn Flüchtlingen hat Fotograf Manfred Schusser im Laufe der letzten Monate einen einzigartigen Kunst-Workshop durchgeführt. Alle Teilnehmer wurden mit eigenen Kameras ausgerüstet und sollten das ablichten, was ihnen als Gäste besonders interessant und bemerkenswert an unserem Land erschien. Das Ziel des Projekts, das vom „Foto-ART-Club Feldkirchen“ betreut wurde: Neue Perspektiven auf den Bezirk zu gewinnen. Eindrucksvolle...

  • 04.07.17
  •  1
Lokales
Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger, Organisatorin Renate Pirker, SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser und Mitglieder des „Klubs der klugen Köpfe“

Vollgas für die Bildung!

Echte Lernerfahrung abseits des Unterrichts für Volksschulkinder. FELDKIRCHEN. Der „Klub der klugen Köpfe“ ermöglichte auch in diesem Jahr wieder fast 200 Volksschulkindern aus allen Bezirken spannende Lernerfahrungen abseits des normalen Unterrichts. Das Projekt „Klub der klugen Köpfe" sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler selbstständig zusätzliche Herausforderungen im Laufe des Semesters meistern. Denn das fördert den Wissensdurst und weckt nachhaltigen Bildungshunger. Ein...

  • 21.06.17
  •  1
Lokales
87 Millionen Euro schwer sind die "Kelag-Fonds" der Stadt Villach. Künftig sind sie nicht mehr zulässig

Aus für Villachs "Kelag-Fonds": Wohin mit 87 Millionen Euro?

Seit 1995 hortet Villach viel Geld in den sogenannten Kelag-Fonds. Doch solch spekulative Anlageformen werden demnächst verboten. VILLACH (kofi). "Wir sind in den letzten Verhandlungen, es wird schön langsam." Was SPÖ-Landtagsklubobmann Herwig Seiser meint, sind Verhandlungen mit Städte- und Gemeindebund. Es geht um ein Spekulationsverbotsgesetz für die öffentliche Hand. Und es wird massive Auswirkungen auf Villach haben. Ende für Anlageformen Noch heuer soll im Landtag beschlossen werden,...

  • 11.05.17
Lokales
Mario Fiebiger (Sieger drittes Lehrjahr) mit Gratulant SPÖ-Klubobmann LAbg. Herwig Seiser

Mit Maßarbeit zum Sieg

Tischlerlehrlinge stellten sich dem Wettbewerb: Mit Säge, Hobel und jeder Menge Talent wurde um Stockerlplätze gekämpft. FELDKIRCHEN. Der Wettbewerb der Tischlerlehrlinge in der Polytechnischen Schule Feldkirchen wurde zu einer regelrechten Leistungsschau der Handwerkskunst. Meister von morgen Zahlreiche Teilnehmer aus den Bezirken Feldkirchen, St. Veit und Klagenfurt „feilten“ an ihrer Technik und glänzten letztlich durch sorgfältiges Arbeiten und Exaktheit in der Ausführung. „Der...

  • 24.04.17
Politik
SPÖ Klubobmann Herwig Seiser glaubt, dass die Werte der SPÖ aktueller denn je sind. Man müsse glaubwürdig bleiben

"Das Denkzettel-Ergebnis wurde verstanden!"

Positiv sieht SPÖ Klubobmann Herwig Seiser den Weg, den die SPÖ eingeschlagen hat: "Aus der Krise." BÖSENLACKEN (fri). Herwig Seiser, SPÖ Klubobmann, Bezirksparbeiobmann und Gemeinderat spricht im folgenden Interview über den Weg der SPÖ aus der Krise. WOCHE: Die SPÖ fährt bei Wahlen schlechte Ergebnisse ein. Woran liegt es? Herwig Seiser: Ich sehe zwei ausschlaggebende Faktoren für das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl. Zum einen die Flüchtlingskrise. Hier kann eine Partei, die...

  • 19.05.16
Politik
Herwig Seiser wurde mit 100 Prozent wieder zum  Bezirksparteivorsitzenden gewählt

Seiser mit 100 Prozent als Bezirksparteivorsitzender wiedergewählt

Bezirkskonferenz der SPÖ Feldkirchen: Klubobmann Seiser wurde einstimmig wiedergewählt. FELDKIRCHEN. Rund 100 Delegierte und Gastdelegierte, darunter auch SPÖ-Landesparteivorsitzender LH Peter Kaiser und SPÖ-Landesgeschäftsführer Daniel Fellner, fanden sich zur Bezirkskonferenz der SPÖ Feldkirchen im Festsaal des Amthofs Feldkirchen ein. Eindeutig bestätigt Klubobmann LAbg. Herwig Seiser wurde mit 100% als Bezirksparteivorsitzender wiedergewählt. Seiser bedankte sich für das...

  • 25.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.