Ferdinand Hueter

Beiträge zum Thema Ferdinand Hueter

Leute
Claudia Gritzner, Stefan Kohlmaier und Marika Lagger-Pöllinger
103 Bilder

Lendorfer Kirchtag 2019
Herbstfest bei Sommertemperaturen

Umgeben von Erntedankdekoration wurde bei sommerlichen Temperaturen der Lendorfer Kirchtag gefeiert. LENDORF. Im Anschluss an den von Pfarrer Franz Unterberger gehaltenen Gottesdienst in Maria Bichl bewegte sich der von der Trachtenkapelle Lendorf mit Obmann Rudolf Schwager und Kapellmeisterin Sarah Klammer angeführte Festzug zum Gemeindehaus. Dort eröffnete das Zechmeisterpaar Claudia Gritzner und Stefan Kohlmaier von der ausrichtenden Hirschberger Zech das Fest mit einem Tänzchen zu den...

  • 15.09.19
Leute
"Österreichs erfolgreichste Schlagerband": Die Nockis
149 Bilder

32. Nockisfest in Millstatt
"Kärntens legendärste Schlagerparty"

Das Fest der Superlative hat die Marktgemeinde am Milstätter See für drei Tage wieder fest im Griff. MILLSTATT. "Kärntens legendärste Schlagerparty" mit "Österreichs erfolgreichster Schlagerband", so Veranstalter Gustl Viertbauer, findet für drei Tage in der Marktgemeinde am Millstätter See statt. Die Rede ist vom 32. Nockisfest, zu dem wieder um die 10.000 Besucher erwartet werden. Die Freunde alpenländischer volkstümlicher Musik pilgerten aus allen Bundesländern Österreichs, Dänemark,...

  • 14.09.19
Leute
Sohn und Vater: Philipp und Ferdinand Hueter
60 Bilder

Berger Kirchtag
Ein Fest für die Jugend und die Familie

BERG IM DRAUTAL. "Kommen Sie zu uns, wenn wir feiern. Wir kommen zu Ihnen, wenn Sie uns brauchen." So hieß Philipp Hueter, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Berg, die Gäste am zweiten Tag des von seiner 67 Aktive zählenden Organisation veranstalteten Berger Kirchtags im Festzelt willkommen. Der Kirchtag begann mit Klängen aus der Region und anschließend im vornehmlich von Jugendlichen dicht besetzten Festzelt mit den "Draufgängern" aus der Südoststeiermark in der Besetzung Albert-Mario...

  • 08.09.19
Leute
Dietmar Hirm, Ewald Tschabitscher und Peter Podesser
54 Bilder

Politik, Feuerwehr, Bergrettung und Bevölkerung
Reinhart Rohr lobt Einsatzzentrum Steinfeld

STEINFELD. "Ich kenne nur wenige Gemeinden in Kärnten, die eine dertige Einrichtung in dieser Qualität vorweisen können." Dieses Lob sprach Landtagspräsident Reinhart Rohr bei der unter reger Teilnahme der Bevölkerung vollzogenen Eröffnung des kommunalen Einsatzzentrums aus, das Feuerwehr, Bergrettung und Bauhof unter einem Dach vereint. Moderator Klaus Stocker Den Festakt moderierte Klaus Stocker, Obmannstellvertreter der Bergrettung Oberes Drautal. Festredner waren Obmann Heinz Taurer,...

  • 31.08.19
Leute
Friedrich Paulitsch, Franz und Ursula Eder, Ferdidand Hueter, Heinrich Gerber und Franz Unterberger
42 Bilder

11. Palatschinkenfest Baldramsdorf
Sieben Vereine ziehen an einem Strang

BALDRAMSDORF. Die verschworene Dorfgemeinschaft hat mit ihrem elften Palatschinkenfest einmal mehr bewiesen, zu was ihr Zusammenhalt fähig ist. Die sieben Vereine Schiclub Baldramsdorf-Goldeck mit Obmann Gerhard Feichter, die Dorfgemeinschaft (Obfrau Irene Oberbucher, Chorleiter Elke Baumgartner und Stefan Piechl), Trachtenkapelle (Obmann Gerhard Freisitzer, Kapellmeister Stefan Berdnik), Rotes Kreuz (Olga Altersberger), Zechgemeinschaft (Peter Oberrauner und Lena Moser), Faschingsgilde...

  • 31.08.19
Leute
57 Bilder

Festprogramm am Dorfplatz in Möllbrücke
Ein ganzes Dorf feiert 130 Jahre Feuerwehr Möllbrücke

MÖLLBRÜ`CKE (pfr.) Zum 130-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Möllbrücke wurde am Dorfplatz vor dem Veranstaltungszentrum im Beisein der Gastfeuerwehren und vielen Ehrengästen das Festprogramm vollzogen. Kommandant Hannes Brandstätter begrüßte die Gäste, Pfarrer Harald Truskaller segnete das neue Feuerwehrauto und Bürgermeister Gerald Preimel ehrte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehrleute. Mit Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin, Ferdinand Hueter, Bürgermeister Erwin Angerer,...

  • 27.07.19
Politik
Wasser muss geschützt werden. Da sind sich alle Landtags-Parteien einig

Wasserschutz
Schutz des Kärntner Wassers großes Thema im Landtag

Anträge alle Parteien zum Schutz von Trinkwasser heute im Landtag. Außerdem: Gemeinsamer Dringlichkeitsantrag zum verfassungsrechtlichen Schutz. KÄRNTEN. Alle Parteien im Kärntner Landtag bringen heute einen gemeinsamen Dringlichkeitsantrag ein. Das Thema: der verfassungsrechtliche Schutz des Kärntner Trinkwassers. SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser erläutert: "Wir machen deutlich: Der Zugang zu hochwertigem Trinkwasser ist für uns ganz klar ein Menschenrecht. Deshalb müssen wir unser Wasser vor...

  • 13.06.19
Leute
Haupreisräger Elisabeth Mayer-Dulnig und Monika Wegscheider von "Assistenz mit Herz"
55 Bilder

15. Kiwanis-Preis verliehen
"Einfühlungsvermögen statt Mitleid"

SPITTAL. Seit 32 Jahren profiliert sich der Kiwanis-Club Spittal durch sein soziales und kulturelles Engagement im Bezirk. Gemäß dem Motto „Wir bauen den Kindern eine Brücke in die Zukunft“ werden sozial schwache, kranke oder beeinträchtigte Kinder und Jugendliche unterstützt sowie junge Talente gefördert. Den mit 3.000 Euro dotierten 15. Hauptpreis erhielt heuer die von Monika Wegscheider und Elisabeth Mayer - die am Sonntag heiratet und künftig Elisabeth Dulnig heißt - getragene...

  • 25.05.19
  •  1
Leute
Die Fegerländer mit Walter Grechenig in XXL-Besetzung
73 Bilder

XXL-Gala der Fegerländer:
Begeisternde Blasmusik im Spittl

SPITTAL. Ein im buchstäblichen Wortsinn großartiges Konzert haben einmal mehr die von Walter Grechenig geleiteten Fegerländer gegeben:  Im 13. Jahr seit ihrer Gründung trumpften die Bläser in einer um Gastmusiker aus Kärnten und Osttirol verstärkten XXL-Gala auf: So agierte das Multitalent Grechenig nicht nur als Dirigent und Trompeter, sondern auch gesanglich im Duett mit Andrea Wilhelmer. Vorgetragen wurden auf höchstem Niveau Märsche und Polka, darunter viele eigene Kompositionen, auch vom...

  • 17.03.19
  •  2
Lokales
Ferdinand Hueter bei der Besichtigung der betroffenen Wälder im Mölltal

Mölltal
Schadholz muss aus Wäldern raus

Eine Million Festmeter Schadholz liegt nach Unwettern im Herbst in Oberkärnten. Folgeschäden müssen vermieden werden. MÖLLTAL. ÖVP-Landtagabgeordneter Ferdinand Hueter besichtigte im Mölltal Waldschäden nach Unwettern vom Herbst. Als Obmann des Ausschusses für den ländlichen Raum nahm er eine Sitzung zum Anlass, um die Situation gemeinsam mit Ausschuss-Mitgliedern und Experten vor Ort zu diskutieren. „Die Politik muss das Ausmaß der Betroffenheit erleben“, ist Hueter überzeugt. „Nur so kann...

  • 13.03.19
Politik
Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter, Landesrat Martin Gruber und Stadtparteiobmann Markus Unterguggenberger
3 Bilder

Landesrat Martin Gruber
B 100 soll ab 2021 ausgebaut werden

Straßenbau: Lieserschlucht-Radweg, B106 und B100 als größte Brocken von 51 Baulosen im Bezirk Spittal.  BEZIRK SPITTAL (ven). In Sachen Straßenbau geht was weiter: Straßenbaulandesrat Martin Gruber, Bezirksparteiobmann Ferdinand Hueter und Stadtparteiobmann Markus Unterguggenberger (alle ÖVP) informierten über Infrastrukturprojekte im Bezirk Spittal. Dabei werden mit der B100, der B106 und dem Lieserschluchtradweg Schwerpunkte gesetzt. 2,5 Millionen für Mölltalstraße Wie bereits...

  • 11.02.19
Politik
Zehn Debattenreden im Kärntner Landtag von April bis September: Christoph Staudacher (FPÖ)
3 Bilder

Debattenbeiträge
Kärntner Landtag: Wie aktiv sind unsere Abgeordneten?

Redezeiten im Kärntner Landtag. Die WOCHE hat sich die redefleißigsten Politiker angesehen.  SPITTAL (ven). Kärntens Volksvertreter am Rednerpult im Kärntner Landtag - doch wie fleißig sind sie während den Sitzungen wirklich? Auf einer der WOCHE vorliegenden Liste wird jetzt von April 2018 bis September 2018 eine Halbjahresbilanz der Debattenredner gezogen.  Wer ließ die Zügel schleifen und darf das Prädikat „Faulster Halbzeitabgeordneter“ für sich beanspruchen? Es ist freilich nur ein...

  • 31.10.18
Politik
Der Wolf ist in Kärnten noch kein echtes Problem. Er soll es aber auch nicht werden, sind sich die Fraktionen zumindest im zuständigen Landtags-Ausschuss einig

Wölfe in Kärnten
Landtags-Ausschuss: Alle Fraktionen für Senkung von Wolf-Schutzstatus

Um die Almbewirtschaftung zu schützen, sprachen sich heute alle Fraktionen im zuständigen Landtags-Ausschuss für die Herabsetzung des Schutzstatus des Wolfs in Kärnten aus. KÄRNTEN. Heute tagte der Landtags-Ausschuss für ländlichen Raum und Infrastruktur, Thema war auch der Wolf. Und zu diesem Thema gab es einstimmige Beschlüsse, wie Ausschuss-Obmann LAbg. Ferdinand Hueter (ÖVP) berichtet. Alle Fraktionen stimmten für eine Senkung des Schutzstatus des Wolfs. Damit könnten auch...

  • 09.10.18
Lokales
Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter ist selbst Jäger und Almbewirtschafter. Er hält die Wolfszone im Bezirk für "verrückt"

Ferdinand Hueter: "Das Raubtier hat bei uns nichts verloren"

Für den Abgeordneten, der selbst eine Alm bewirtschaftet, sei Almwirtschaft und Wolf nicht vereinbar. BEZIRK SPITTAL. Für Landtagsabgeordneten Ferdinand Hueter (ÖVP) - selbst Jäger und auch Almbewirtschafter in Berg im Drautal sowie Bereichssprecher für Landwirtschaft, Jagd und Fischerei und auch Tierschutz im Landtagsklub - ist die geplante Ansiedelung des Wolfes im Bezirk Spittal ein "Affront". Für ihn sei Almwirtschaft und Wolfsbewirtschaftung "völlig unvereinbar". "Verrückte...

  • 05.09.18
  •  1
  •  1
Leute
Große Eröffnung beim 15. Nationalparkfest in Mallnitz mit Sara Schaar, Hausheer Günther Novak und Landtagsabgeordneten Ferdinand Hueter
2 Bilder

Gams, Steinbock & Co. beim 15. Nationalparkfest

Buntes Programm mit Modenschau und Fahrzeugsegnung in Mallnitz. MALLNITZ. Ganz Mallnitz wartete beim 15. Nationalparkfest auch heuer wieder mit allerlei Ständen, kulinarischen Köstlichkeiten, Musik, Tanz und einer Modenschau auf. Unter dem Motto „Gams, Steinbock & Co. – Wildtiere und Jagd im Nationalpark“, das sich durch das gesamte Festgelände zog, konnten die zahlreichen Gäste auf kulinarische und musikalische „Pirsch“ gehen. Eröffnung mit Trachtenkapelle Eröffnet wurde das 15....

  • 29.07.18
Politik
Ferdinand Hueter (li.) und Josef Anichhofer (re.) gratulieren dem neu gewählten Bürgermeister von Berg im Drautal Wolfgang Krenn (mitte)
6 Bilder

Wahl in Berg: Wolfgang Krenn (ÖVP) neuer Bürgermeister

Krenn gewinnt mit 63 Prozent der Stimmen. BERG (ven). Die Freude im Team der ÖVP ist groß. Wolfgang Krenn, bisher Vizebürgermeister, der die Amtsgeschäfte von Ferdinand Hueter nach seinem Rücktritt übernommen hat, wurde nun in einer Wahl offiziell als neuer Ortschef der Drautaler Gemeinde bestätigt. Er konnte mit 595 abgegebenen Stimmen 63 Prozent holen. Neue Vizebürgermeisterin ist Beate Hassler.  Die Liste "Berger für Berg" mit Kandidat Gerhard Mentil holte 185 Stimmen, Peter Hassler von der...

  • 24.06.18
Politik
Peter Hassler mit seiner Frau Tanja und seinen Söhnen Elias und Tobias

Wahl in Berg: Hassler will Tourismus fördern

Peter Hassler (SPÖ) stellt sich der Wahl zum neuen Ortschef der Drautaler Gemeinde. BERG/DRAU (ven). Peter Hassler (SPÖ) stellt sich in Berg der Wahl zum Bürgermeister. Bis dato hat er zwei Gegenkandidaten, nachdem Ferdinand Hueter sein Amt kürzlich zurückgelegt hat. Fest entschlossen "Keine leichte Entscheidung, aber ich bin fest entschlossen", so Hassler, Jahrgang 1967, der nach einem BWL-Studium über 15 Jahre in Wien und Umgebung gearbeitet hat. Das "Warum" begründet er darin, dass er...

  • 29.05.18
Politik
Im Februar sprachen sich Vertreter aus den Mölltaler Gemeinden sowie Ferdinand Hueter für das Hotelprojekt mit Talabfahrt aus

Hotelprojekt sorgt wieder für Unmut

Neuerliche Diskussion um das Projekt am Mölltaler Gletscher spaltet die Geister im Landtag. SPITTAL/KLAGENFURT (aju). Nach langen Diskussionen um das Hotel- und Skiliftprojekt am Mölltaler Gletscher gehen nun die Wogen wieder hoch. Antrag eingereicht Mittels Dringlichkeitsantrag forderte Landtagsabgeordneter Christoph Staudacher die Regierung in der letzten Landtagssitzung auf, alle nötigen Voraussetzungen zu schaffen, um das Projekt am Mölltaler Gletscher realisieren zu können. "Ich konnte...

  • 15.05.18
Politik
Martin Gruber (Mitte) mit Ulrich Zafoschnig (links) und Markus Malle

Weitere Personalentscheidungen von ÖVP-Gruber

Das ÖVP-Landtagsteam ist komplett und auch die Stellvertreter für Martin Gruber und Ulrich Zafoschnig sind fixiert. KÄRNTEN. Der geschäftsführende Parteiobmann der ÖVP Martin Gruber gab heute auch die Ersatzmitglieder für die Landesregierung bekannt. Ihn selbst vertritt die Lendorferin Katja Morgenstern (32), stellvertretende VP-Bezirksparteiobfrau in Spittal und langjähriges Mitglied der Jungen ÖVP.  Den zukünftigen Landesrat Ulrich Zafoschnig vertritt der IT-Unternehmer und Geeinderat Armin...

  • 11.04.18
Politik
Ferdinand Hueter legte sein Amt als Bürgermeister nach 21 Jahren in der gestrigen Gemeinderatssitzung zurück

Berg: Ferdinand Hueter als Bürgermeister zurückgetreten

Neuwahlen im Sommer geplant. BERG (ven). Ferdinand Hueter (ÖVP) hat nach 21 Jahren als Bürgermeister gestern in der Gemeinderatssitzung sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. Seine Amtsgeschäfte übernimmt bis zur Neuwahl im Sommer der erste Vizebürgermeister Wolfgang Krenn. "21 Jahre mehr als genug" "21 Jahre als Bürgermeister sind mehr als genug. Schon bei der Wahl 2015 hat mich unser Pfarrer überredet, nochmal zu kandidieren. Aber ich wusste, ich mache die Periode nicht fertig", so...

  • 04.04.18
  •  1
Leute
Strahlen über ihre Ehrung: Karl Ebenberger, Manuel Dürnegger, Philipp Hueter, Karl Ebenberger sen., Johannes Wuggonig, Otto Weiß mit Hermann Laikauf, Ingrid Nussbaumer und Bürgermeister Ferdinand Hueter
29 Bilder

MGV Berg singt im Jubiläumsjahr

Ein begeisterndes Konzert in der Veranstaltungsstätte Treff.Berg war am Ostersonntag der Auftakt im Jubiläumsjahr des Männergesangsverein Harmonie Berg im Drautal. BERG (des). Das Jahr 2018 steht für den MGV Harmonie Berg im Drautal ganz im Zeichen des 125-jährigen Jubiläums. Mit dem traditionellen jährlichen „Liederabend am Ostersonntag“ startet die singende Zunft mit Bravour in ihr Ehrenjahr. Der Auftritt der 26 Chormitglieder, die zwischen 18 und 76 Jahre alt sind, begeisterte ihre Fans....

  • 03.04.18
Politik
Hier findet ihr das Ergebnis der Kärntner Landtagswahl 2018 - für den Bezirk Spittal
2 Bilder

Das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Spittal an der Drau!

Hier findet ihr das Ergebnis der Kärntner Landtagswahl 2018 - für den Bezirk Spittal an der Drau. Hinweis: Die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand der Stimmen, nicht die Hochrechnung! Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen: https://wahl.meinbezirk.at/landtagKaernten2018/20600.html BEZIRK SPITTAL (ven). Die Freude bei der SPÖ über den Wahlausgang ist groß. Die WOCHE sprach...

  • 04.03.18
Politik
Vertreter aus den Mölltaler Gemeinden sowie Ferdinand Hueter und Peter Demschar (Wirtschaftskammer Spittal) sprechen sich für das Hotelprojekt mit Talabfahrt sowie die Sanierung der B106 aus
4 Bilder

MIT VIDEO: Hotelprojekt am Mölltaler Gletscher nach wie vor das Ziel

Heinz Schultz und Hans-Peter Haselsteiner wollen noch immer investieren. ÖVP macht Sanierung der B106 sowie Gletscherprojekt zu Koalitionsbedingung. FLATTACH (ven). Die ÖVP will sich für das Hotelprojekt am Mölltaler Gletscher nach wie vor einsetzen. Das und die Generalsanierung der B106 Mölltal Bundesstraße seien Koalitionsbedingung. Die WOCHE sprach auch mit Investor Heinz Schultz über seine Pläne. Koalitionsbedingung "Das Ja zum Gletscherprojekt wird von der ÖVP ein...

  • 27.02.18
Politik
Keine runde Sache! Kandidaten verhielten sich bei Podiumsdiskussion unnachgiebig gegen Fehler der Vergangenheit

Hermagor war (k)ein Thema

Diskussion der Landtagswahl-Spitzenkandidaten zeigte, nicht jeder Bezirk im Wahlkreis 4 ist wichtig. GAILTAL, SPITTAL (lexe). Die WOCHE Kärnten holte die Spitzenkandidaten des Wahlkreises West auf die Bühne, um ihr Wahlprogramm und Vorhaben für die Zukunft der Region zur Diskussion zu stellen. Stimmungswechsel In zweieinhalb Stunden diskutierten Alfred Tiefnig (SPÖ), Sebastian Glanzer (Grüne), Christoph Staudacher (FPÖ), Hermann Bärntatz (Neos), Ferdinand Hueter (ÖVP) und Gerhard Köfer...

  • 22.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.