Ferdinand Hueter

Beiträge zum Thema Ferdinand Hueter

Leute
Alfred Tiefnig, Obmann Martin Diemling, Obfrau Veronika Zach, Ferdinand Hueter und Bezirksobmann Robert Moser
5 Bilder

Landjugend Irschen feiert Bauernball

Die jungen Mölltaler sorgten für Stimmung. IRSCHEN. Die Irschner Landjugend eröffnete die Ballsaison mit dem traditionellen Oberdrautaler Bauernball. Nach einem Sektempfang wurden die Ballgäste mit einer Polonaise und einem Auftanz der Landjugend Irschen feierlich begrüßt. Bezirksobmann Robert Moser und Landtagsabgeordnete Alfred Tiefnig und Ferdinand Hueter waren mit dabei. Eine Tombola mit 400 Preisen, gesponsert von der Irschner Bevölkerung, war ein Highlight. Die jungen Mölltaler...

  • 16.01.17
  •  1
Lokales
Ferdinand Hueter ist stolz auf neues Mehrzweckhaus
3 Bilder

Gemeinden blicken in das Jahr 2017

Auch in Berg, Rennweg und Lendorf gibt es für 2017 einiges an Neuerungen. BEZIRK (aju). In den Gemeinden im Bezirk wird schon fleißig für 2017 vorgeplant. Neues Mehrzweckhaus In Berg steht im kommenden Jahr die zweite Phase des Bauprojektes Mehrzweckhaus an. Die Investitionssumme beträgt gesamt über eine Million Euro. „Der Vorplatz wurde saniert und alles wurde barrierefrei gemacht. Wir sind kärntenweit sicher einzigartig damit, weil das Haus von allen Seiten bespielbar ist, sowohl im...

  • 03.01.17
Lokales
Christoph Zebedin (Vizebürgermeister von Kötschach-Mauthen), Ferdinand Hueter (Bürgermeister, Landtagsabgeordneter), Sabine Sternig (Kammerrätin),
Johann Lugger (Kammerrat und Bezirksbauernbundobmann)
Monika Ploner (Kandidaten des Bauernbundes Kötschach-Mauthen), Johannes Lenzhofer – Bürgermeister von Dellach/Gail (vl.)

Bauernstammtisch in Kötschach

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Bezirks-Bauernbund-Obmann Kammerrat Johann Lugger aus dem Lesachtal konnte am Nationalfeiertag im Restaurant „Pfeffermühle“ in Kötschach-Mauthen zum „Bauernstammtisch“ den praktizierenden Landwirt, Clubobmann im Kärntner Landtag, den Bürgermeister Ferdinand Hueter aus Berg im Drautal willkommen heißen: Mit dabei: Ernst Erich Obernosterer sowie „Landesbäurin“ Kammerrätin Sabine Sternig aus St. Stefan in ihren Statements sowie einer umfangreichen Diskussion bereichert...

  • 03.11.16
Lokales
Luden zum Info-Abend: Reinhard Grüner, Lothar de Pauli, Ferdinand Hueter, Thomas de Pauli und Josef Anichhofer
4 Bilder

Vereine und die Finanzen

Die ÖVP lud zum Infoabend zum Thema Vereinsbesteuerung und Registrierkassenpflicht ins Kulturhaus Seeboden. SEEBODEN (ven). Was ist ein Verein? Wann ist ein Verein steuerpflichtig? Muss man bei einem Fest eine Registrierkasse haben? Diesen und weiteren wichtigen Fragen rund ums Vereinswesen gingen die Experten Reinhard Grüner vom Finanzamt Villach und Vereinskassier vom EC-VSV sowie Steuerberater Lothar de Pauli sowie sein Sohn Thomas de Pauli auf Einladung der ÖVP mit Klubobmann Ferdinand...

  • 02.11.16
Politik
Ferdinand Hueter passt Staudachers Vorgehensweise nicht
2 Bilder

"Anträge kamen von uns"

Im Kärntner Landtag geht es heiß her: Es wird um Ideen und deren Urheber diskutiert. SPITTAL (ven). Landtagsabgeordneter Christoph Staudacher forderte gratis Impfungen für Florianis und Abstand von Kürzungen bei den Feuerwehren im Land (wir berichteten). Nun meldet sich die ÖVP Kärnten mit Landtagsabgeordneten und Klubobmann Ferdinand Hueter zu Wort: "Wir haben die Anträge bereits viel früher eingebracht." Antrag von ÖVP "Wir müssen mit äußerster Verwunderung feststellen, dass sich...

  • 03.10.16
Leute
Der Vorstand des Jubilars: Martin Zlattinger und Carmen Egger
60 Bilder

60 Jahre Trachtenkapelle Seeboden

Zum Jubiläum machten 15 Musikgruppen ihre Aufwartung SEEBODEN. Musik lag in der Luft der Burgarena von Treffling: Zum 60. Jubiläum der Trachtenkapelle (TK) Seeboden waren nicht weniger als 15 Musikgruppen aufmarschiert, um dem Geburtstagskind die Ehre zu erweisen: TK Döbriach, TK Eisentratten, Katschtaler TK Rennweg, Musikapelle Kematen/Tirol, Musikverein Ehrenhausen, TK Bad Kleinkirchheim, TK Trebesing, Jugendkapelle Millstätterberg und Bürgermusik Millstatt, Stadtkapelle Spittal, TK Steinfeld...

  • 04.09.16
  •  1
  •  1
Leute
Exotische Asia-Palatschinken bieten Angelika Klammer und Andrea Pichler von "Lei Ka Sun" an
68 Bilder

"Das beste Essen heute in Kärnten"

Landeshauptmann Peter Kaiser lobt das Palatschinkenfest Baldramsdorf BALDRAMSDORF. "Wo gibt's heute das beste Essen In Kärnten?", fragte sich Landeshauptmann Peter Kaiser. Und fügte flugs hinzu: "Beim Palatschinkenfest in Baldramsdorf." Zum dritten Mal suchte Kaiser den heuer zum achten Mal veranstalteten Gaumenschmaus auf, während der Bürgermeister von Berg/Drautal, Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter, noch kein einziges Mal gefehlt hatte. Acht Vereine - Dorfgemeinschaft Baldramsdorf,...

  • 27.08.16
  •  3
Leute
Erwin Wilpernig mit der Weinstandlcrew Christian Pleschberger, Tochter Birgit und Laura Hofer
103 Bilder

Musikalisches 65. Jubiläum der Dorfgemeinschaft St. Peter

RADENTHEIN-ST. PETER. Ihr 65-jähriges Bestehen feierte die Dorfgemeinschaft St. Peter ob Radenthein von Obmann Erwin Wilpernig und seiner jungen Stellvertreterin Birgit Aigner. Den ganzen Tag über gaben sich nicht weniger als 220 Sänger die Ehre, um den Geburtstag des aus Männergesangsverein, Gemischtem Chor, Quartett, Terzett und Trachtenkapelle bestehenden Jubilars gebührend zu feiern. Zu den Festgästen gehörten in Vertretung des Landeshauptmanns Landtagspräsident Reinhart Rohr und für den...

  • 17.07.16
Politik
ÖVP-Klubobmann im Kärntner Landtag Ferdinand Hueter zur Situation der Landwirte: "Ich schaue da nicht länger zu."

ÖVP will "Gipfel" für die Kärntner Bauern

Der Klubobmann der Kärntner ÖVP plant Treffen noch vor dem Sommer. Ziel: Mehr Kärntner Produkte in der Gastronomie. KÄRNTEN. "Ich schaue da nicht mehr länger zu", findet Ferdinand Hueter klare Worte, wenn es um die Situation der Bauern geht. Der ÖVP-Klubobmann mischt sich nun in die Diskussion um niedrige Preise für Produzenten ein - zuletzt forderte ja Landwirtschaftskammer-Präsident Johann Mößler die Landesregierung auf zu handeln. Kärntner Gipfel vor dem Sommer Darauf will Hueter...

  • 07.06.16
Leute
Die Preisträger 2016 Sabine Eichberger und Harald Angerer mit Caritas-Direktor Josef Marketz und Präsident Albin Brunner
76 Bilder

"Team Tafel" mit zwölftem Kiwanis-Preis ausgezeichnet

SPITTAL. Spannend wie nie zuvor verlief heuer die Siegerehrung des Kiwanis-Preises. Denn erstmals wurde der Gewinner erst am Abend der Verleihung preisgegeben, wie Präsident Albin Brunner vor gut 200 Gästen im Stadtsaal die Neuerung erklärte. Eingangs wurden in kurzen Filmen die fünf von einer klubinternen Jury ausgewählten Anwärter des zwölften Kiwanis-Preises vorgestellt, der auf eine Idee von Wolfgang Daborer zurückgeht: Harald Angerer von der Alpenvereinsjugend Spittal-Baldramsdorf, die...

  • 21.05.16
Politik
Ferdinand Hueter, Bürgermeister von Berg

Berg: Hauptprojekt ist auf Schiene

Umbau des Mehrzweckhauses geht voran, Radweglückenschluss geglückt. BERG (ven). Laut dem Berger Bürgermeister Ferdinand Hueter geht es nach einem Jahr nach der Wahl gut voran im Ort. "Nach langem Hin und Her ist unser Hauptprojekt endlich auf Schiene." Konkret handelt es sich um den Bau eines Mehrzweckhauses, heuer soll der Vorplatz um 240.000 Euro gestaltet werden. Der gesamte Umbau, der 2017 folgen soll, kostet 1,5 Millionen Euro. "Die Finanzierung ist gesichert, beim Berger Kirchtag 2017...

  • 02.05.16
Politik
Geht es nach Ferdinand Hueter, sollen angehende Gemeindemandatare die Schulbank drücken
8 Bilder

Hueter: Gemeindemandatare sollen Seminar besuchen

Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter will verpflichtende Fortbildungen in Sachen Grundkenntnisse auf Gemeindeebene. Die WOCHE fragt nach. BERG (ven). Geht es nach Landtagsabgeordneten Ferdinand Hueter (ÖVP), soll es für angehende Gemeindemandatare künftig eine Art Grundkurs für die Basics in Sachen Gemeindepolitik geben. Der Grund: "In einer Gemeinde geht es um sehr viel Geld, ich muss als Mandatar die Begriffe, Abläufe und auch rechtliche Möglichkeiten kennen", so Hueter zur WOCHE. "Eine...

  • 13.04.16
  •  1
Leute
Zwei Squaws aus der Lendorfer Prärie: Mama Sabrina Obernosterer mit Tochter Marah
184 Bilder

Neuer Rekord zum Baldramsdorfer Faschingsjubiläum

BALDRAMSDORF. Zu ihrem zehnten Jubiläum konnte die Faschingsgilde bei ihrem Umzug einen neuen Rekord aufweisen: Nicht weniger 42 Wagen beteiligten sich heuer am ohnehin größten Faschingsumzug in Oberkärnten. Bei Sonnenschein und bester Stimmung der häufig kostümierten Zuschauer ging das närrische Treiben auf der Schattseitn unter häufigen "Lei-Ka-Sun"-Rufen über die Bühne. Abwechselnd stellten Innenminister Günther Walter und Vizekanzler Heinz Zaiser namentlich die fantasievollen Motivwagen...

  • 06.02.16
  •  2
  •  4
Politik
Beate Prettner will das Krankenhaus "zukunftsfit" machen

Krankenhaus Spittal: Offener Brief erhitzt die Gemüter

Wortgefechte über Auswirkungen des RSG im Krankenhaus Spittal folgen aufeinander. SPITTAL (ven). Der in der WOCHE veröffentliche offene Brief von Wirtschaftskammer-Obmann Siegfried Arztmann wirbelte viel Staub auf. Er kritisiert, dass Kärnten bei Villach aufhöre, besonders hervor hob er die Bettenreduktion im Krankenhaus Spittal. "Wir beginnen, uns endgültig zu wehren", heißt es in dem Brief, in dem er nochmals auf die Unterschriftenaktion www.prokhspittal.at hinweist. Zukunftsfitte...

  • 02.02.16
Lokales
Dem Spittaler Krankenhaus, das privat geführt wird, stehen massive Kürzungen bevor
3 Bilder

22.000 haben bereits unterschrieben

Noch bis Ende März läuft die Unterschriftenaktion Pro Krankenhaus Spittal. Termin mit Landesregierung soll nun folgen. BEZIRK (ven). Die Unterschriftenaktion "Pro Krankenhaus Spittal", die von Heidrun Konrad und Evelin Staber initiiert wurde, wurde ein für die Initiatorinnen "voller Erfolg". Mittlerweile haben - neben Gesundheitsreferentin Beate Prettner selbst - auch Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter und 22.000 weitere Oberkärntner unterschrieben. Man will so den geplanten Kürzungen, die...

  • 21.01.16
Politik
Erfolgreiche Verhandlungen: Josef Brandner, Ferdinand Hueter, Gerhard Köfer, Volker Bidmon und Johannes Pirker
2 Bilder

B100: Verlauf der Straße steht nun fest

Straßenbaureferent Gerhard Köfer einigte sich mit Bürgermeistern von Dellach, Berg und Greifenburg auf Trassenführung. DRAUTAL. Ein Weiterkommen gibt es in Sachen Ausbau der B100 Drautalbundesstraße. Wie Straßenbaureferent Gerhard Köfer mitteilte, habe er sich mit den Bürgermeistern der Gemeinden Dellach, Berg und Greifenburg nun auf eine Trassenführung einigen können. Planung beginnt „Das viel diskutierte Langzeitprojekt - Ausbau der B100 Drautalstraße ist nun endlich auf Schiene. Wir...

  • 20.01.16
Politik
Die knapp 2.300 Einwohner-Gemeinde Obervellach muss in den nächsten Wochen einen Nachfolger für Wilhelm Pacher wählen
7 Bilder

Nachwahl Obervellach: Zwei fixe Bürgermeister-Kandidaten

Nach Pacher-Rücktritt: Zwei fixe Kandidaten für Nachwahl. Beide schätzen ihre Chancen gut ein. OBERVELLACH (schön). Vor einer Woche hat Wilhelm Pacher sein Amt als Bürgermeister von Obervellach aus gesundheitlichen Gründen zurückgelegt (Mehr dazu hier). Bis zur Bürgermeister-Nachwahl lenkt Anita Gössnitzer (ÖVP), die fix kandidieren wird, als geschäftsführende Bürgermeisterin die Geschicke der Gemeinde Obervellach. Zwei fixe Kandidaten Neben Gössnitzer gibt es mit Paul Pristavec auch einen...

  • 19.01.16
Politik
ÖVP-Klubobmann Ferdinand Hueter hofft auf eine positive Antwort der Heta-Gläubiger noch vor Ostern

Hueter: "Wir haben den Zenit erreicht"

Kärntner ÖVP-Klubchef über die Grenzen der Flüchtlingshilfe und eine Gegenleistung der Asylwerber. KÄRNTEN. "Es wird Grenzen geben müssen – egal, wie wir sie nennen", sagt Ferdinand Hueter zur Flüchtlingssituation in Kärnten und Österreich. Man sei durch den anhaltenden Flüchtlingsstrom an eine "magische Grenze gestoßen". "Helfer, Polizei und auch Bundesheer können ihren eigentlichen Aufgaben nicht mehr nachkommen", ist der ÖVP-Klubobmann im Landtag überzeugt. Nachsatz: "Die soziale Stabilität...

  • 12.01.16
Politik
3 Bilder

B100: Mittel für Ausbau stehen bereit

Landesrat Gerhard Köfer will Ausbau der Drautalstraße nun forcieren. DRAUTAL (ven). Neuigkeiten gibt es in Sachen B100 Drautalbundesstraße. Im neuen Jahr soll der Ausbau mittels Sonderfinanzierungsmittel in Höhe von neun Millionen Euro forciert werden. Einigung auf Trasse Konkret handelt es sich um den Bereich zwischen Radlach-West bis Dellach-West. "Nach Weihnachten möchte ich mit den drei betroffenen Gemeinden Greifenburg, Berg und Dellach Gespräche führen, damit wir uns auf eine Trasse...

  • 16.12.15
Politik
18 Bilder

Asylinformation soll für Klarheit sorgen

In Berg im Drautal fand ein Asyl-Informationsabend statt, dieser sollte vor allem für Klarheit sorgen. BERG IM DRAUTAL (aju). Im Rahmen eines Oberdrautaler Asyl-Informationsabends versuchten Politik, Geistlichkeit und Exekutive die Bevölkerung auf das Kommende vorzubereiten. Den Fragen der Besucher gestellt haben sich: Landeshauptmann und Asylbeauftragter Peter Kaiser, Dechant Harald Truskaller, die stellvertretende Bezirkshauptfrau Carmen Oberlerchner, Polizei-Postenkommandant Norbert...

  • 21.10.15
PolitikBezahlte Anzeige

Ja zu Kärntner Produkten!

1. Die sinkenden Lebensmittelpreise bringen Kärntens Bäuerinnen und Bauern an ihre Existenz-Grenze. Was ist Ihr Standpunkt dazu? Oberstes Ziel ist es, die Unterstützung zu sichern. Dafür habe ich mich als Vertreter der Kärntner Volkspartei im Landtag eingesetzt. Unsere heimische Landwirtschaft produziert nicht nur was wir täglich essen. Sie erhält die Kulturlandschaft, in der wir uns erholen und schafft den Erlebnisraum für unsere Gäste. 2. Welche Zukunft sehen Sie für die Kärntner...

  • 25.09.15
Leute
Die Jagdhornbläser mit Bürgermeister Ferdinand Hueter, Bezirksjägermeister Franz Kohlmayer und Talschaftsreferent Josef Rainer
3 Bilder

Jagdhornbläser feierten 10. Jubiläum

Im Berger Kultursaal erklangen Jagdhorntöne. BERG/DRAUTAL. Die Jagdhornbläser Drautalklang feierten ihr zehnjähriges Jubiläum. Begonnen hat das Festprogramm mit einer Festmesse mit dem Kärntner Jägerchor und den Jagdhornbläsern. Weiter ging es mit einem Festakt im Kultursaal. Obfrau Silvia Taurer freute sich mit den Bläsern über die zahlreichen Gäste, auch Bezirksjägermeister Franz Kohlmayer sowie Bürgermeister Ferdinand Hueter und Talschaftsreferent Josef Rainer feierten mit.

  • 21.09.15
Leute
Bieranstich mit Karin Bernhard, Landtagsabgeordnetem Ferdinand Hueter sowie die Bürgermeister Josef Schachner, Peter Suntinger, Michael Maier und weitere..
8 Bilder

Das Glocknerlamm im Mittelpunkt in Heiligenblut

HEILIGENBLUT. Am Wochenende kamen tausende Besucher, um mit den Heiligenblutern den Ausklang des Sommers und den Almabtrieb der Glocknerlämmer zu feiern. Delikatessen und Genusswanderung Zur Eröffnung am Freitag gab es die traditionelle Präsentation der Gerichte, diesmal im Hunguest Hotel Heiligenblut, anschließend wurden Delikatessen vom Glocknerlamm verköstigt. Am Samstag ging es dann mit der beliebten Genusswanderung weiter, bevor die Feier mit dem offiziellen Bieranstich, der in diesem...

  • 16.09.15
Sport
Die Teilnehmer des "Preis des Präsidenten" im Rahmen der Strawberry Tour im Golfclub Drautal/Berg
9 Bilder

Golfclub Drautal/Berg feierte Amateure

Im Rahmen der Strawberry Tour wurde um den "Preis des Präsidenten" eingelocht. BERG. Kürzlich fand im Golfclub Drautal/Berg das Turnier "Preis des Präsidenten" im Rahmen der Strawberry Tour, Österreichs größter Amateur-Turnier-Serie, statt. Den Sieg bei den Damen und in der Brutto-Gesamtwertung trug mit 30 Punkten Erika Auernig davon und verwies Manfred Morgenfurt (29 Bruttopunkte) auf den zweiten Rang, der sich damit dennoch souverän den Sieg bei den Herren sicherte. Pristavec gut in...

  • 15.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.