hypo

Beiträge zum Thema hypo

Herbert Waltl als Adler verkleidet. Illustriert von Dominik Schubert.
Video 4

Meine Erfahrungen als neuer Pensionist und Rentner #2
Merksatz: Unterhalb ist oft oberhalb und Nutzloses drunter.

(14.11.20) Die zweite Woche endet. Wie die erste aufgehört hat. Mit der Frage:"Bin ich ein Pensionist oder ein Rentner?" Die Unterschiede hat mir ein befreundeter Gscheitling und Professor schon genau erklärt. Damit belaste ich niemanden - weiter.  Mit dem Spaziergänger.Am Montag bei schönstem Wetter im Vomperbacher Forchat mit dem Alfie herumspaziert und schwadroniert. Über das kleine "Viecherl", das uns plagt, die Pension, die vorhergehende Zeit, das Träumespektakel und die vielen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (li.) und Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner.

Warnwesten & Co
Sichtbar ist sicher

In der dunklen Jahreszeit steigt die Unfallgefahr für Fußgänger und Radfahrer massiv an. Diese kann durch bessere Sichtbarkeit mit einfachen Mitteln erheblich verbessert werden – mit Warnwesten und reflektierenden "Klackbändern". OÖ. 2019 ereigneten sich in Oberösterreich 530 Fußgängerunfälle mit 15 resultierenden Todesfällen. Davon waren 118 Unfälle mit Fahrzeugbeteiligung Schulwegunfälle wovon einer tragischerweise tödlich endete. Obwohl das, verglichen mit dem Vorjahr, eine Reduktion der...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die oö. Banken haben den Weltspartag auf mehrere Tage ausgeweitet, damit dieser kein "Welt-Spreading-Tag" wird.
10

Weltspartag
Banken in Oberösterreich veranstalten heuer mehrere Weltspartage

Seit 95 Jahren wird am 31. Oktober Weltspartag gefeiert, aber heuer drohte dieser durch die Corona-Pandemie auszufallen. Doch die oberösterreichischen Banken haben den Weltspartag einfach auf mehrere Tage oder sogar Wochen ausgedehnt. So kommen die fleißigen Sparer auch in Corona-Zeiten sicher und gesund auf ihre Kosten oder besser gesagt "auf ihre Weltspartags-Geschenke". OÖ. Der erste Weltspartag wurde von den europäischen Sparkassen am 31. Oktober 1925 begangen. Für das"International...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Im Gasthof Kollar-Göbl in Deutschlandsberg wurde eine Stunde lang über die Finalisten diskutiert.
6

WOCHE-Regionalitätspreis
Im Finale ist unsere Fachjury am Wort

DEUTSCHLANDSBERG. In ganz neuer Formation präsentierte sich heuer unsere Jury für den WOCHE-Regionalitätspreis: Erstmals mit dabei waren Hartmut Kleindienst (AMS) und Michael Klein (WKO), der demnächst die Regionalstellenleitung der Deutschlandsberger Wirtschaftskammer von Maria Deix übernimmt. Auch sie gab sich ein letztes Mal die Ehre in unserer Fachjury. Neu dabei waren ebenfalls Franz Deutschmann (Schilcherland Spezialitäten) und Anita Aldrian von unserem Partner Hypo Steiermark, die "Frau...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Haben ihr persönliches Ranking erstellt: Meike Brucher, Stefan Helmreich, Martina Hohl, Michael Hohl, (WOCHE GU-Süd Geschäftstellenleiterin Silvia Fasching), Robert Platzer, Hannes Kogler, Robert Köppel, (WOCHE GU-Nord Geschäftsstellenleiter Herbert Ebner)

Regionalitätspreis
Die Fachjury hat das Urteil gefällt

Zehn unterschiedliche Unternehmen aus den verschiedensten Branchen aus allen Winkeln von Graz-Umgebung standen zur Auswahl für den WOCHE-Regionalitätspreis Steiermark 2020, der im November vergeben wird. Die Leser haben für die zehn Finalisten fleißig gevotet. Jetzt hat die Jury – bestehend aus Tourismusverband-Region-OberGraz-Tourismusmanagerin Meike Brucher, WKO-Regionalstellenleiter Stefan Helmreich, Frau-in-der-Wirtschaft-Bezirksvorsitzende Martina Hohl, WKO-Regionalstellenobmann Michael...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Schwierige Zeiten brauchen kreative Ansätze, die im
Zuge des Regionalitätspreises gesondert belohnt werden.
2

WOCHE Regionalitätspreis 2020
Sonderkategorie in Corona-Zeiten

Mit Unterstützung der SFG wird besondere Kreativität in dieser Zeit belohnt. Um den besonderen Umständen des Jahres 2020 gerecht zu werden, gibt es heuer für herausragende kreative Ideen und Innovationen einen Sonderpreis, dessen Vergabe von der SFG, der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft, unterstützt wird. Dazu stellt Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl fest: „Sehrviele Unternehmen haben mit innovativen Ideen auf die Herausforderungen der Corona-Krise reagiert.“...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Hypo OÖ-Generaldirektor Klaus Kumpfmüller und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v. l.).

Neuer Hypo-Generaldirektor
Stelzer begrüßt Kumpfmüller

Nach dem überraschenden Tod des ehemaligen Hypo OÖ-Generaldirektors Andreas Mitterlehner im vergangenen Jahr, übernahm nun sein Nachfolger, Klaus Kumpfmüller. OÖ. Nach der im Jänner durch den Hypo-Aufsichtsrat erfolgten Bestellung und dem Ende der von der Europäischen Zentralbank (EZB) vorgegebenen „Cooling-off-Phase“ trat Klaus Kumpfmüller am 10. August seine neue Position als Generaldirektor der Hypo Oberösterreich an. Er folgt Andreas Mitterlehner, der im November des Vorjahres...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2

Damals & Heute: Eisenhandlung Kerschbaum

Das Eckhaus Wiener Straße 4 und Donaustraße 1 in Korneuburg wurde damals gerade für die Eisenhandlung Kerschbaum umgebaut. Heute ist dort die Hypo zu Hause. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • Korneuburg
  • Sonja Neusser
Stefan Schulmeister ist Wertpapierexperte und wechselt von der Erste Group zur Hypo OÖ.

HYPO OÖ
Schulmeister wird neuer Wertpapierchef

Wertpapier- und Digitalisierungsexperte übernimmt Führung des Wertpapierbereichs der oberösterreichischen Traditionsbank. OÖ. Stefan Schulmeister,wird ab 1. September den Veranlagungsbereich der Hypo Oberösterreich leiten. Mit dem 38-jährigen Niederösterreicher übernimmt ein anerkannter Wertpapier- und Digitalisierungsexperte diesen wichtigen Bereich der oberösterreichischen Traditionsbank. „Wir freuen uns, dass wir mit Stefan Schulmeister einen renommierten Experten für unser Haus...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Hypo OÖ-Vorstandsdirektor Thomas Wolfsgruber. Mit dem Rating "Single A + mit stabilem Ausblick" der Agentur Standard & Poor's ist die Hypo OÖ zum sechsten Mal in Folge Österreichs beste Universalbank.

Bilanz 2019
Hypo OÖ gut gerüstet für die Corona-Krise

Das wenig riskante Geschäftsmodell der Hypo OÖ mit den Schwerpunkten Wohnbaufinanzierung, Betreuung öffentlicher Institutionen sowie von Ärzten und Freiberuflern sollte der Hypo OÖ auch in der Corona-Krise zu Gute kommen, glauben die Vorstandsdirektoren Thomas Wolfsgruber und Christoph Khinast. "Wir tun alles, um unseren Kunden die Unterstützung anzubieten, die eine Bank jetzt geben kann", so Wolfsgruber. Die derzeitige Hypo OÖ-Doppelspitze präsentiert erstmals die Bilanz – nach dem...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die Hypo mit Filiale in Wels verzeichnet für 2019 außerordentliche Zuwachsraten.

Nahezu verdoppelt
Hypo verzeichnete "starkes Geschäftsjahr" 2019

Nahezu verdoppelt hat die Hypo ihr Geschäftsergebnis. BREGENZ/WELS. Die Hypo Vorarlberg Bank AG mit einer Filale in Wels hat 2019 nach eigenen Angaben ein "starkes Geschäftsjahr" verzeichnet. Das Ergebnis vor Steuern stieg von 48,7 auf 91,7 Millionen Euro an, das Konzernergebnis nach Steuern lag bei 70,4 Millionen Euro (2018: 29,2 Millionen). Vorstandsvorsitzender Michel Haller sieht die Bank auch in der Coronakrise gut aufgestellt, auch wenn diese das Geschäftsjahr 2020 prägen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Auch LASK-Erfolgscoach Valérien Ismaël zeigte in den Linzer Redoutensälen seine akrobatischen Fußballkünste.
5

Hypo
Ein Abend in Zeichen des LASK

Hypo Oberösterreich lud 300 Kunden zu einem Abend ganz in Schwarz und Weiß. LINZ. Ganz im Zeichen des LASK stand am Mittwochabend eine Veranstaltung der Hypo Oberösterreich. Die Bank des Landes Oberösterreich ist seit Jahren Partner des Linzer Fußballclubs. Spannende Einblicke in die Welt der Schwarz-Weißen gab es im Rahmen einer von ORF-Sport-Kommentator Ernst Hausleitner moderierten Talkrunde. Rund 300 Gäste in RedoutensälenAuf der Bühne diskutierten Sportlandesrat Markus Achleitner,...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Marina Ilic übernimmt nun in Wels das Ruder.

Personalrochade
Neue Leitung der Hypo in Wels

WELS. Mit einem neuen starken Team tritt jetzt die Hypo Oberösterreich in Wels an. Mit der 32-jährigen Welserin Marina Ilic übernimmt eine Finanzierungsspezialistin die Leitung der Hypo-Filiale in Oberösterreichs zweitgrößter Stadt. Sie folgt Klaus Wahlmüller nach, der das Bürgermeisteramt in Hörsching übernommen hat. Zwölf Jahre mit an BordNach der Matura an der Handelsakademie Wels im Jahr 2008 begann Marina Ilic in der Hypo Oberösterreich ihre Bankausbildung. Nach diversen Fach- und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Pongauer Regionaldirektor Anton Hettegger (li.) und Salzburgs Hypo-Generaldirektor Helmut Praniess vor der Filiale in St. Johann.

Nachhaltig anlegen
Regionalbank geht neue Wege mit Faktoren der Marktpsychologie

Zuwächse freuen die St. Johanner Filiale der Regionalbank Hypo. Dort zeigt man auch neue Wege in der Vermögensverwaltung auf. ST. JOHANN (aho). Das Finanzierungsgeschäft konnte die Regionalbank Hypo im Pongau – eine ihrer kommerziell besten Regionen – im Jahr 2019 deutlich steigern und verzeichnete sowohl bei Privat- als auch bei Kommerzkunden verstärkte Kreditanfragen. "Starke Zuwächse gibt es im gemeinnützigen und im privaten Wohnbau", verkündete Regionaldirektor Anton Hettegger beim...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Beim Silvesterlauf wird das alte Jahr in Linz sportlich und oft auch in kreativ-lustigen Laufkostümen verabschiedet.
2

Silvesterlauf
Startschuss zum letzten Lauffest im alten Jahr

Mit dem 19. Linzer Hypo Silvesterlauf findet das alte Jahr seinen traditionellen sportlichen Ausklang. LINZ. Am Dienstag, 31. Dezember, wird wieder der Startschuss zum Hypo Silvesterlauf am Linzer Hauptplatz gegeben. Der Traditionslauf verbindet zum bereits 19. Mal den Spaß mit dem Sport. Wie in jedem Jahr warten auf jene Läufer, die die Strecke in besonders originellen Outfits bewältigen, attraktive Preise in einer eigenen Kostümwertung. Sechs Kilometer durch die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Andreas Mitterlehner, Generaldirektor der Hypo Oberösterreich, ist im 59. Lebensjahr verstorben.
2

Hypo Oberösterreich
Generaldirektor Andreas Mitterlehner überraschend verstorben

OÖ. Andreas Mitterlehner, Generaldirektor der Hypo Oberösterreich, ist in der Nacht auf Donnerstag überraschend mit 58 Jahren verstorben. Seit 2004 stand er an der Spitze der Hypo, die sich unter seiner Leitung hervorragend entwickelte. „Sehr traurige Nachrichten erreichen mich aus Oberösterreich“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, der sich gerade auf einer Auslandsreise in Israel befindet: „Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl zum unerwarteten Verlust von Dr. Andreas...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Das Land OÖ fördert Häuslbauer

Land OÖ hilft
Förderungen für Häuslbauer in Oberösterreich

Wer ein Eigenheim errichtet, steht oft vor einer großen finanziellen Herausforderung. Das Land Oberösterreich unterstützt Häuslbauer mit der Wohnbauförderung. OÖ. Gefördert wird die Errichtung von Eigenheimen durch die Gewährung von Kapital- oder Zinsenzuschüssen des Landes Oberösterreich zu Hypothekardarlehen der Oberösterreichischen Landesbank Aktiengesellschaft (Hypo) oder durch einen einmaligen nicht rückzahlbaren Zuschuss des Landes Oberösterreich. Für die beiden letzteren Varianten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Andreas Kleinhansl (Leiter Firmenkunden Oberland, Hypo Tirol), Alois Schild (Stahlbildhauer), Johannes Auer, Irene und Edmund Auer, Johannes Haid (Vorstand Hypo Tirol) .
2

Naturhotel Waldklause wurde ausgezeichnet
Kraftplatz und Inspirationsquelle im Ötztal

LÄNGENFELD. Innovation, Mut und Schaffenskraft. Dafür steht die Auszeichnung „Impulse für Tirol“. Und wenn das auf jemanden zutrifft, dann auch auf Irene und Edmund Auer! Sie haben klein angefangen, Rückschläge weggesteckt und etwas ganz Großartiges geschaffen: Das Naturhotel Waldklause. Ein nachhaltiges Naturrefugium, stilvoller Rückzugsort und ein Wellnessressort der Extraklasse – das laut TripAdvisor übrigens zu den 25 besten Hotels der Welt zählt. Die Liebe zu Ihrem Projekt sieht und...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
1 70

Hypo Judenburg begann die Weltsparwoche mit einem Kundenabend

Fotos: Michael Blinzer Als zentrales Thema der Weltsparwoche fungieren im heurigen Jahr die 4 Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. In gewohnter Manier lud Bernd Messner und seinem Team auch diesmal wieder zu einem ganz besonderen Kundenabend. In gemütlicher Runde wurden die anwesenden Gäste mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt, konnten den musikalischen Darbietungen von Gernot Unterweger lauschen oder feinste Weine von Sommelier Günter Tschreppl aus Fohnsdorf genießen. Damit war...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Unsere Fachjury beim WOCHE-Regionalitätspreis 2019: Andrea Krauß, Maria Deix, Ulrike Rexeis, Michaela Sahin und Elisabeth Korbe (v.l.)
2

WOCHE-Regionalitätspreis
Die Entscheidung in Deutschlandsberg rückt näher

Finale im WOCHE-Regionalitätspreis: Unsere Fachjury hat ihre Wahl bereits getroffen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Spannung beim WOCHE-Regionalitätspreis 2019 steigt: Wer nimmt heuer die begehrte Trophäe mit nach Hause? Fest steht bereits, dass es nach mhs aus Stainz (2017) und der Johann Eberhard GmbH – FISCH-Tools aus St. Josef (2018) wieder einen neuen Preisträger geben wird. Ein paar bekannte Gesichter gibt's jedoch unter den Finalisten. Das Ursprung stand 2018 schon unter den letzten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein Blick in die Vergangenheit: erwartungsvolle Kinderaugen beim Weltspartag 1952 in der Sparkasse OÖ.
17

Tradition seit 1925
Der Weltspartag und seine Geschenke

29 Länder beschlossen beim ersten internationalen Sparkassenkongress im Jahr 1924 den Weltspartag. OÖ. Der Weltspartag wurde im Oktober 1924 von der Weltvereinigung der Sparkassen beim ersten internationalen Sparkassenkongress beschlossen. Insgesamt wollten die Vertreter aus insgesamt 29 Ländern erreichen, dass das Thema Sparen einmal im Jahr ins Bewusstsein der Menschen gerückt wird. Der erste Weltspartag Am 31. Oktober 1925 wurde der Weltspartag zum ersten Mal gefeiert. Mittels...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
1 50

Die Hypo Judenburg lud zum Impulsvortrag "Demographie, Digitalisierung und Zinsen"

Fotos: Michael Blinzer Mit Markus Sevcik, seines Zeichens Executive Director bei J.P. Morgan und für die Kundenbetreuung in Österreich verantwortlich, hat sich Bernd Messner einen ganz besonderen Gast in die Hypo Judenburg geholt. Nachdem dieser seinen Gast einem interessierten Publikum vorgestellt hatte, startete der "Gastredner" auch schon mit seinem überaus informativen Impulsvortrag zum Thema "Demographie, Digitalisierung und Zinsen". Darin erläuterte er nicht nur die Situation der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Andreas Mitterlehner ist Generaldirektor der Hypo Oberösterreich.

Negativzinsen drücken aufs Ergebnis
Hypo OÖ steigert Überschuss im 1. Halbjahr 2019

OÖ. Die Hypo Oberösterreich blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2019 zurück. Der Halbjahresüberschuss vor Steuern erhöhte sich um 47,5 Prozent auf 12,51 Millionen Euro. Auch der Halbjahresüberschuss nach Steuern stieg um 22,1 Prozent auf 10,06 Millionen Euro. Die Bilanzsumme blieb nahezu stabil bei 7,70 Milliarden Euro. Zurückzuführen sei die Geschäftsentwicklung auf eine weiterhin positive Entwicklung bei frei finanzierten Wohnbaufinanzierungen, einer guten Risikogebarung und...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Bernhard Lackner (Vorstandsdirektor NV), Christoph Henneis (SPORT.LAND.Niederösterreich), Michael Swoboda (Hypo NÖ)
6

Golf, Tennis und Laufen
50.000 Euro bei Teamchallenge "ersportelt"

50.000 Euro für den NÖ Sportnachwuchs; Landesrätin Petra Bohuslav: "Gemeinsames Sporteln für unsere niederösterreichischen Sporttalente“ ATZENBRUGG / NÖ. "Wir waren jahrelang der Austragungsort für die European Tour. Genau aus diesem Grund wissen wir auch, wie man mit Spitzensportlern umgeht", führt Christian Guzy, Präsident des Diamond Country Golfclubs aus. Freitag der 13. ist für manch einen der Tag, an dem er lieber Zuhause bleibt, das gilt jedoch nicht für jene Sportler, die im Rahmen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.