30.10.2017, 11:03 Uhr

Gelungene Saisoneröffnung gegen Erzrivalen aus Spittal

ESC RegYou Steindorf vs EC Liwodruck Spittal: AHC Kärnten Division I. Roland Steinberger (#55 ESC RegYou Steindorf), Markus Schmarl (#31 ESC RegYou Steindorf), Andreas Wiedergut (#33 ESC RegYou Steindorf), Dominik Mosser (ESC (#20 ESC RegYou Steindorf), Marco Falkner (#17 EC Liwodruck Spittal) (Foto: ESC RegYou Steindorf)
STEINDORF. Am 28. Oktober gab es die Auftaktspiele der Kärntner Alps Hockey Cup Division 1. Der ESC RegYou Steindorf emping zu Hause den EC LiWOdruck Spittal. Die Spittaler, die es letzte Saison gerne ins Finale geschaft hätten, aber knapp an Althofen gescheitert sind, wollten mit ihrem neuen Coach Rene Wild in Steindorf punkten.

Routine und Spielwitz

Das gut eingestellte ESC-Team zeigte keinen Respekt und holte sich im ersten Spiel einen Heimsieg.Es prickelte wieder in der Ossiacher See Halle. Über 800 Zuschauer strömten in die Halle um den Meister gegen Spittal zu sehen. Wie in den Vorbereitung konnten die Steindorfer gerade in den letzten 20 Minuten mit Routine und Spielwitz überzeugen.
Das nächste Spiel findet am 4. November statt. Der ESC RegYou Steindorf empfängt in der Ossiachersee Halle den EC Oilers Salzburg. Beginn: 19 Uhr.

Ergebnis

ESC RegYou Steindorf - EC LiWOdruck Spittal 6:2 (2:1/1:1/3:0)
Tore: Marco Pewal (2), Oliver Oberrauner (2), Andreas Wiedergut, Fabian Stichauner bzw. Daniel Kronig, Marco Falkner
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.