Beschwingtes Neujahrskonzert in Oberndorf

Waltraud Nagl, Reinhold Wieser, Zsuzsanna Kiss, David Lehner.
32Bilder

OBERNDORF (schw). "Beschwingt ins Jahr 2017" lautete das Motto beim Neujahrskonzert des Austria Festival Symphony Orchestra unter der Leitung von Dirigent Reinhold Wieser und Konzertmeisterin Zsuzsanna Kiss in der ausverkauften Stadthalle. Allen verkühlten und kränklichen Gästen widmete Wieser zum Auftakt den Erzherzog-Wilhelm-Genesungsmarsch von Johann Strauß. "Die Staatsoper ist heute hier", zwinkerte der Dirigent. Bezaubert wurde das Publikum von Soloflötistin Elisabeth Baumkirchner mit der Carmen-Fantasie von George Bizet und von Sopranistin Waltraud Nagl. Seine Uraufführung feierte der Marsch "B & R Jubilee - Inspiration Shanghai 2016" von David Lehner, der sich vom Jubiläum des Industrie-Elektronikunternehmens inspirieren ließ und die Partitur an Generalmanager Peter Gucher übergab. Zu Gast war auch der Jägerchor Lamprechtshausen, der mit Chorleiter Karl Baier den Jägerchor aus der Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber intonierte. Bürgermeister Peter Schröder begrüßte die Besucher, darunter Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler, die Bürgermeister Johann Grießner (Lamprechtshausen), Werner Fritz (Göming), Franz Gangl (St. Georgen) und Hans Feil (Laufen).

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen