Einzigartiges Treffen: BMW-Rohrrahmen erstmals in Österreich

Eine einmalige Schau organisierte Hans Mösl in Köstendorf.
23Bilder

KÖSTENDORF (schw). Einzigartig und unwiederbringlich war das 13. BMW-Rohrrahmentreffen am vergangenen Wochenende in Köstendorf. "Wir sind etwa 30 Leute, ohne deren Zusammenhalt das erste Treffen in Österreich nicht funktioniert hätte", so Organisator Hans Mösl von den Oldtimerfreunden, der über 60 Rohrrahmen-Modelle aus den Jahren 1923 bis 1930 ins Freizeitcenter nach Köstendorf holen konnte. "Es sind zwei Kompressor-Maschinen dabei, die beim 'Goodwood-Festival of Speed' in England starten, zu dem 200.000 Besucher erwartet werden", erzählte der 69-jährige Pensionist Paul Schwab, Besitzer einer BMW R57. "Es sind Motorrad-Liebhaber aus Belgien, Holland und Polen gekommen", freute sich Mösl auch über den Besuch von Kersten-Hermann Jahnke, der mit 1060 Kilometern die weiteste Anreise aus Ostsee-Bad-Prerow auf sich nahm. "Insgesamt waren Motorräder im Wert von etwa vier Millionen Euro zu sehen", so Mösl, der auch Bürgermeister Wolfgang Wagner und den faszinierten Besuchern begrüßte.

Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.