Großer Besucheransturm beim Marktfest in Thalgau

Ein Spanferkel gab es beim Verein Auszeit, der für soziale Projekte Spenden sammelte.
29Bilder
  • Ein Spanferkel gab es beim Verein Auszeit, der für soziale Projekte Spenden sammelte.
  • hochgeladen von Wolfgang Schweighofer

THALGAU (schw). Der Bieranstich durch Bürgermeister Martin Greisberger war der Auftakt zum Thalgauer Marktfest. Nach einem feierlichen Gottesdienst, den Pfarrer Josef Zauner zelebrierte, spielte am Marktplatz zum Frühschoppen die Trachtenmusikkapelle auf. "Wir freuen uns über die vielen Gäste", so Organisatorin Alexandra Benkirane vom Tourismusverband, die mit den örtlichen Vereinen ein umfangreiches Programm auf die Beine stellte. Geboten wurden Tanzvorführungen vom Heimatverein D`Wartenfelser, eine Schauübung der Feuerwehrjugend, Dosen werfen, Bierkrug stemmen und ein Wasserfass, das den Teilnehmern eine kühle Abkühlung bescherte. Unermüdlich im Einsatz war auch der von Herbert Winkler gegründete Verein Auszeit, der für soziale Projekte freiwillige Spenden sammelte. Zur Erinnerung fertigte Künstler Axel Krauss binnen kurzer Zeit Karikaturen von den Gästen an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen