Nachwuchsreporter im Filmrausch - Köstendorfer Hauptschüler erstellten Video von allen Projekten

14Bilder

Unter der Leitung von Hobbyfilmer Martin Schwab erlernten acht Hauptschüler das professionelle Filmen und Interviewen. Mit viel Begeisterung zogen sie durch die einzelnen Projekte.

Voll konzentriert und bewaffnet mit Mikrofon befragte Julia Köstinger (12) einen Schüler aus der Projektgruppe „ Malerei Wiemers“ nach seiner Meinung zu den verschiedenen Arbeitsaufgaben. Julia selbst fand ihr Projekt interessant: „ Ich wollte schon immer mal wissen, wie man ein Video macht und bei Interviews richtig Fragen stellt.“ Der Projektleiter Martin Schwab beschäftigt sich in seiner Freizeit gerne mit der Filmerei. „ Mein Ziel ist es, den Schülern drei interessante Tage zu ermöglichen und durch den entstandenen Werbefilm die Hauptschule zu präsentieren.“ Auch die begleitende Lehrerin Roswitha Kaar war von den engagierten Schülern beeindruckt. Sie selbst hat Erfahrung mit dem Filmen, da sie schon einmal mit Schülern einen Film gedreht hat. Unsere Nachwuchsreporter freuten sich sehr darauf, ihr selbstgedrehtes Video beim Schulfest vorzustellen.

Jennifer Mohr
Sabrina Leimüller

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Hauptschule Köstendorf aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.