Neu gestalteter Dorfplatz in Fuschl festlich eröffnet

Der neue Dorfplatz gefällt Julia und Johanna besonders gut.
32Bilder

FUSCHL AM SEE (schw). „Es war wichtig, dem Dorf die Mitte wieder zu geben“, freut sich Bürgermeister Franz Vogl, der im Anschluss eines feierlichen Gottesdienstes durch Pater Joachim Hagel den neu gestalteten Dorfplatz neben der Pfarrkirche eröffnete. „Bei schönem Wetter haben die Kinder auf dem neuen Dorfplatz die größte Freude“, so Vizebürgermeister Christian Braunstein, der auch Vorsitzender der Arbeitsgruppe zur Gestaltung des Platzes war. „Sehr offen und einladend“, findet Kapellmeister Joe Mösenbichler von der örtlichen Trachtenmusikkapelle den mit Blumeninseln versehenen und zum Verweilen einladenden Platz. Neben der Kirche befindet sich bei der Schule auch der Musik-Pavillon. „Die langen Planungen haben sich ausgezahlt. Der Dorfplatz ist sehr schön geworden mit dem Gemeindewappen aus Mosaik am Boden“, so AVOS-Gesundheitsreferentin Patricia Lehner. Bei der Eröffnung dabei waren weiters die Feuerwehr unter der Leitung von Ortsfeuerwehrkommandant Peter Radauer sowie der von jungen Fuschlern wiedergegründete Heimatverein, die in unmittelbarer Nähe den Maibaum aufstellten. „Es freut uns besonders, dass unser Mai-Baum zum schönsten des Landes gekürt worden ist“, freut sich Florian Klaushofer. Musikalisch umrahmt wurde das Fest von der Ortsmusikkapelle Strobl unter Kapellmeister Gerhard Laimer. Ehren-Salven gab es von den Prangerschützen unter Hauptmann-Stellvertreter Franz Langmaier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen