"Schulbezirk" vor Endausbau: Spatenstich für Kindertagesstätte und Musikprobenraum in Eugendorf

3Bilder

Am vergangenen Freitag erfolgte in Eugendorf der Spatenstich zum Neubau einer Kindertagesstätte und eines Musikprobenraumes.
EUGENDORF (schw). Nach dem Bau der Volksschulturnhalle und dem Gemeindezentrum folgte der Startschuss zum Endausbau des „Schulbezirks“ in Eugendorf. „Im Anschluss an die Volksschule, dem Standort der alten Turnhalle, errichten wir ein Projekt für die Jugend“, erklärt Bürgermeister Johann Strasser. Für eine Krabbelstube entstehen vier sonnige Gruppenräume mit offenem Mittelteil für Kasperltheater und Turnraum. Zur Verfügung stehen weiters ein Ruheraum, eine Küche für die frische Zubereitung von Speisen sowie ein Spielbereich im Freien. Die Nutzfläche beträgt 520 Quadratmeter.
Über der Krabbelstube entstehen auf 518 Quadratmetern vier Räume und ein Bewegungsraum für die Nachmittagsbetreuung, die unmittelbar an die Volksschule anschließen. Bei Schlechtwetter kann der Turnsaal über den Verbindungsgang erreicht werden. Im Obergeschoß erhält die Trachtenmusikkapelle einen Probenraum, der trapezförmig und in Holzbauweise geplant ist. Ein Lastenaufzug für den Transport der Instrumente ergänzt den Neubau.
Die Gesamtplanung in einer modernen Form, hellen Farben und einem Energiesparkonzept übernahm Baumeister Herbert Resch, als Bauleitung konnte die Wohn- und Siedlungsgenossenschaft „Die Salzburg“ gewonnen werden. Den Auftrag für die Bauausführung erhielt Bauunternehmer Harald Eder. „Uns war unter Einhaltung der Vergaberichtlinien wichtig, möglichst Unternehmen aus der Region zu beschäftigen“, so der Bürgermeister und fügt hinzu: „Damit haben wir im Ortszentrum alle Schulen und Kinderbetreuungsstätten an einem Standort.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen