Saisonauftakt
"Trachtig kulinarisch" in die Wolfgangsee-Saison

Aberseer machten Stimmung: Hubert und Josef Laimer, Peter Schaffer.
4Bilder

In Tracht bei kulinarischen Genüssen und Volksmusik starteten drei Orte in die Sommersaison.

ST. GILGEN (schw). Mit einem großen Fest wurde am Wolfgangsee der Auftakt für die Saison 2019 gefeiert. In den Gemeinden St. Wolfgang, Strobl und St. Gilgen wurden Besucher und Touristen mit kulinarischen Schmankerln zu den Klängen von zehn verschiedenen Musikgruppen, darunter Josef und Hubert Laimer sowie Peter Schaffer aus Abersee, verwöhnt. Zum Rahmenprogramm zählten Auftritte der Trachtenvereine D`Stoaklüftla und D`Bleckwandla sowie ein umfassendes Kinderprogramm. Vergünstigte Preise wurden unter der Leitung von Wolfgangsee-Tourismus-Chef Hans Wieser von den Betreibern der Sommerrodelbahn, der Abarena, der Zwölferhornbahn, der Postalm und der Schifffahrt geboten. Kredenzt wurden Speisen wie Wildburger, Wolfgangsee-Fisch, Salonbeuscherl und dergleichen mehr.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen