Kulturkreis präsentiert "Unser Land Salzburg"
Volksmusikalisches und Historisches präsentiert

Innersbach Dreigesang: Prof. Harald Dengg, Verena Seeber, Albina Schwaiger, Anni Haitzmann.
12Bilder
  • Innersbach Dreigesang: Prof. Harald Dengg, Verena Seeber, Albina Schwaiger, Anni Haitzmann.
  • hochgeladen von Wolfgang Schweighofer

Alle fünf Bezirke und ihre Historie standen beim Volksmusikabend im Hotel Vötterl im Mittelpunkt.
GROSSGMAIN (schw). „Unser Land Salzburg“ lautete ein Volksmusikabend mit dem Innersbach Dreigesang Verena Seeber, Albina Schwaiger und Anni Haitzmann, der Hausmusik Prandtner mit Traudi, Stephan und Anderl sowie Christa Posch, der Salzburger Tanzlmusi mit Martin Dengg, Gitti Jischa, Reinhold Wieser, Burgi Vötterl und Kerstin Schmid, den Aubichler Musikanten Peter Windhofer und Kaspar Fischbacher und Michael Vereno mit der Drehleier. Durch das Programm führten Fritz Schwärz und Johannes Lang mit Wissenswertem über die Entstehung des Landes. „Vom Land Salzburg spricht man seit dem 14. Jahrhundert. Der Pongau steht seit jeher im Zentrum und war die Urzelle, um die herum sich alles entwickelt hat“, so Lang. Dem gemütlichen Abend folgten das Veranstaltungsteam vom Kulturkreis Großgmain mit Helga Thekla Jungreithmair und der frühere Volksliedwerk-Leiter Professor Harald Dengg, Pfarrer Herbert Schmatzberger, Bürgermeister Sebastian Schönbucher sowie die Alt-Landesräte Doraja Eberle und Friedrich Mayr-Melnhof sowie die Kommerzialräte Johann Jungreithmair und Felix Steinocher.

Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.