Der Laufen-Oberndorfer Krippenweg

Ein besonderes Neujahrs-Schmankerl: Der Laufen-Oberndorfer Krippenweg.
  • Ein besonderes Neujahrs-Schmankerl: Der Laufen-Oberndorfer Krippenweg.
  • Foto: Manfred Fiedler
  • hochgeladen von Stefan Schubert
Wann: 14.01.2018 14:00:00 Wo: Tourist Information, Rathauspl. 1, 83410 Laufen auf Karte anzeigen

OBERNDORF/LAUFEN. Gleich zu Beginn des Jahres 2018, nämlich am Dienstag, den 6. Januar, gibt es die Möglichkeit, sich auf eine Wanderung der besonderen Art zu begeben - und zwar zu den schönsten Krippen der Salzachstädte Laufen und Oberndorf.
Unter fachkundiger Leitung führt der Krippenweg durch die geschichtsträchtige Laufener Altstadt über den Europa-Steg zur weltberühmten Stille-Nacht-Kapelle nach Oberndorf und über die Länderbrücke zum ehemaligen Kapuzinerkloster.
Bei der ersten Station, dem ehemaligen Kapuzinerkloster, gibt es eine Jahreskrippe aus dem frühen 20. Jahrhundert zu bestaunen. Nach einer Wanderung in die historische Altstadt gelangen die Wanderer zur aufwändig gestalteten Krippe in der Stiftskirche. Diese Krippe verfügt noch über zahlreiche Figuren aus der Barockzeit und der Nachbildung des so beliebten „Krippen-Jakl" mit auswechselbarem Kopf. Im rückwärtigen Seitenschiff befindet sich eine liebevoll inszenierte, so genannte Nazarenerkrippe aus dem späten 19. Jahrhundert.
Der Krippenweg führt dann über den neuen Salzachsteg nach Alt-Oberndorf zur Stille-Nacht-Kapelle mit dem Altar, der als Hochrelief die "Geburt Christi" des Bildhauers Hermann Hutter (1915) und im unteren Teil die „Flucht nach Ägypten" von Max Domenig (1936) zeigt. Über eine der schönsten Brücken Europas, die Länderbrücke, geht es dann zurück nach Laufen.

Termine und Treffpunkt

Am 6. und am 14. Jänner,jeweils um 14:00 Uhr an der Tourist-Information, Rathausplatz 1, Laufen.
Vereine oder Gruppen können diese Krippenwegwanderung speziell für sich und zu dem gewünschten Termin in der Tourist-Info vereinbaren.
Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 08682 8987 49


Kosten


Erwachsene € 9,-
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre € 4,50
Kinder unter sechs Jahren frei
Gruppen ab 15 Personen € 99,- und Gruppe ab 21 Personen € 129,-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen