Salzburger Bildungswerk Flachgau
Ein Dankschön für langjährige Arbeit

Das Salzburger Bildungswerk dankt Daniel Krainer für sein jahrzehntelanges Engagement. Im Bild Daniel Krainer mit Christine Winkler und Wolfgang Forthofer.
  • Das Salzburger Bildungswerk dankt Daniel Krainer für sein jahrzehntelanges Engagement. Im Bild Daniel Krainer mit Christine Winkler und Wolfgang Forthofer.
  • Foto: SBW
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Das Salzburger Bildungswerk dankte kürzlich Daniel Krainer für sein jahrzehntelanges Engagement.

SEEHAM, BÜRMOOS. Als Bezirksleiter für den Flachgauer Nordwesten war Daniel Krainer ab 2013 für die Gemeinden Bürmoos, Dorfbeuern, Göming, Lamprechtshausen, Nußdorf, Oberndorf und St. Georgen ehrenamtlich zuständig. Er war dabei  in stetem Kontakt mit „seinen“ Bildungswerkleitern und unterstützte sie unter anderem bei der Suche nach neuen Bildungswerkleitungen und führte Gespräche mit den Bürgermeistern vor Ort. Zuvor war Krainer zwölf  Jahre lang als Bildungswerkleiter von Bürmoos aktiv. Seine Liebe galt und gilt der politischen Bildung.


Weiter für politische Bildung da

„Mit diesem Dank für die qualitativ hochwertige Arbeit als Bezirksleiter und vorher als Bildungswerkleiter verbinde ich die besten Wünsche für die Zukunft. Besonders freut es mich, dass diese Zukunft nicht ganz ohne Bildungswerk verlaufen wird, denn Daniel Krainer bringt weiterhin als Mitglied des Arbeitskreises Politische Bildung seine Sichtweisen und Expertise ein“, so Wolfgang Forthofer vom Salzburger Bildungswerk. Die Bezirksleitung gab Krainer schon letztes Jahr ab. Christine Winkler, die Bildungswerkleiterin von Seeham, eine „Netzwerkerin im besten Sinne, ist seither für die Bildungswerke im Seengebiet und im Flachgauer Nordwesten zuständig.

Autor:

Gertraud Kleemayr aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.