Hammerschmiede Anthering ist erstes österreichisches Kneipp-Hotel

3Bilder

Als erstes österreichisches Kneipp-Hotel wurde die Hammerschmiede in Anthering vom Österreichischen Kneippbund zertifiziert.

ANTHERING. Das einzigartige Ambiente der 350 Jahre alten Hammerschmiede war nicht allein ausschlaggebend für die Verleihung des Kneipp-Zertifikats. Im Zuge des Umbaus zu einem Vier-Sterne-Hotel entstand für die Gäste eine Kneipp-Anlage mit Kräutertrögen und Ruheplätzen, die in die Naturlandschaft beim Hotel perfekt eingefügt wurde. Auch die Gästezimmer wurden für Kneipp-Behandlungen eingerichtet.
„Das Wasser hatte ursprünglich für den Betrieb der Hammerschmiede eine grundlegende Bedeutung. So sehe ich auch heute das Wasser wieder als Lebenselixier, besonders in der Kneipp-Philosophie“ so Hotelinhaberin Ernestine Stadler über ihre Entscheidung für das Kneipp-Prädikat. Die Initialzündung dafür setzte Kneipp-Arzt und Kneipp-Bund-Vizepräsident Hans Gasperl bei einem Vortrag.
Ergänzend zum Angebot gibt es Spezialseminare und Kneipp-Wochenenden, die jeweils zu einer der fünf Kneippsäulen vertieftes Wissen in Theorie und Praxis bieten. Die Hammerschmiede ist zusätzlich Standort der Kneipp-Akademie für Führungskräfte der Kneippbewegung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen