Im Zentrum stehen die Menschen

Viel vor hat Bürgermeister Joachim Maislinger in der Gemeinde Wals-Siezenheim.
  • Viel vor hat Bürgermeister Joachim Maislinger in der Gemeinde Wals-Siezenheim.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Melanie Kogler

WALS-SIEZENHEIM (mek). Neben vielen kleineren Projekten wird es in der Gemeinde zwei große Neuerungen geben. "Wir werden das Seniorenheim um zehn Betten erweitern", berichtet Bürgermeister Joachim Maislinger und ergänzt: "Auch neue Sozialräume für das Personal im Pflegebereich wird es geben." Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf rund drei Millionen Euro. Das Gebäude soll zudem sukzessive saniert werden. "Wir werden damit im heurigen Frühjahr beginnen. 2017 sollen die Arbeiten dann abgeschlossen werden", so Maislinger.

Ein Haus für die Jugend

Auch das Kirchenwagnerhaus, das sich im Besitz der Gemeinde befindet, soll generalsaniert und umgebaut werden. "Im Obergeschoß und im Dachgeschoß wird ein Zentrum für unsere Jugend entstehen. Das Erdgeschoß wird unseren historischen Landwehrschützen zur Verfügung gestellt".
Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf etwa eine Million Euro, wobei "rund die Hälfte des Geldes in Stützen für den Abgang zur Bachschmiede inves- tiert wird". Besonders stolz ist Maislinger, dass beide Projekte aus Rücklagen der Gemeinde finanziert werden können und kein Kredit nötig sein wird.
In der Projektphase befindet sich aktuell auch die Planung des Hochbehälters für die Trinkwasserversorgung auf dem Wartberg. Durchgeführt wird dieses Projekt aber erst im nächsten Jahr.

Fit für die Zukunft

In Zusammenarbeit mit der "Communalp" beschäftigt sich Wals-Siezenheim schon seit einiger Zeit mit der zukunftsorientierten Gemeindeentwicklung. "Nicht zuletzt, weil wir in unserer Gemeinde verschiedene Themen angehen müssen, damit wir langfristig gesehen wirklich zukunftsfit sind." Die Hauptthemen sind Verkehr, Wohnen, Wirtschaft, Nahversorgung, Freizeit und die Entwicklung der Fläche am Kasernenareal.

Autor:

Melanie Kogler aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.