07.11.2016, 00:00 Uhr

Ein Ufo fürs Dorf: s`Theaterbredl Straßwalchen landet eine Komödie

Monika Stangl, Hans Mayrhofer, Hannes Dietzel.
STRASSWALCHEN (schw). Eine außeriridische Komödie von Steffen Vogel ist im Fantasiana Erlebnispark Straßwalchen zu sehen. "Ein Ufo fürs Dorf" lautet der Titel des Theaterstücks, bei dem eine Landgemeinde vor wirtschaftlichen Problemen steht. Die zündende Idee, mit Kornkreisen und UFO-Sichtungen das Dorfleben anzukurbeln, um die Kassen wieder aufzufüllen, haben dabei die drei Damen vom Tourismusverband, verkörpert von Sieglinde Leitl, Daniela Vsol und Monika Stangl als herausragende Darstellerin. Ihre Taten ziehen Konsequenzen nach sich. Polizist (Hans Mayrhofer) ermittelt, Verschwörungstheoretikerin (Silke Hartenthaler) taucht auf und Pfarrer (Hannes Dietzels) fällt mit seinem seltsamen Auftreten auf. Beim heiteren Verwirrspiel unter der Regie von Elmar Gruber ging im zweiten Akt die Spannung etwas verloren, bis der Pfarrer seine bis dahin geheime Verbindung offenbarte. In einer weiteren Rolle war Daniela Pommer zu sehen. Unter den Besuchern war Bürgermeister Fritz Kreil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.