06.02.2018, 00:00 Uhr

Morizz - die neue Bar wurde in Johnnys Disco eröffnet

Empfingen die Gäste: Natalie, Max und Jessica.
Nach einem dreiwöchigen Umbau wurde in Johnnys Disco die neue Gin-Bar "Morizz" präsentiert.
OBERNDORF (schw). Insgesamt 25 Jahre diente die Burg-Bar in Johnnys Disco als eigenständige Bar, in der seit jeher ein alternatives Musikprogramm angeboten wird. Am 7. Jänner fand die Jubiläumsfeier und gleichzeitig die "Closing-Party" statt. Nach der intensiven Umbauphase entstand die Gin-Bar "Morizz", die mit viel Holz ausgestattet wurde und Tradition mit Moderne vereint. "Wir legen hier besonders auf die Qualität großen Wert und bieten deshalb auch Marken-Getränke an", so Disco-Chef Daniel Heidenreich, der mit Gattin Alexandra unter anderen die Architekten Christian Lintschinger und Christian Maier sowie Christoph Ellensohn und Cornelia Quehenberger von Transgourmet begrüßte. Gemütlich gestaltet wurde auch die angeschlossene Lounge. "Unsere Gäste sollen sich hier wohlfühlen", so Heidenreich, der sich die Planung für die Neuausstattung nicht leicht gemacht hatte. Zu späterer Stunde wurde im Disco-Raum zur Musik von DJ Valentiano Sanchez und zu einer Licht- und Laser-Show abgetanzt. Zu den weiteren Gästen zählten Johann "Johnny" und Johanna Mairoll sowie DJ Flo Kee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.