11.02.2018, 08:00 Uhr

Ö3 Vormittagsschau zu Gast in Ebenau

Radiomoderator zu Gast in Ebenau.. (Foto: Ö3)

„Knoll packt an“ - Der Radio Moderator war zu Gast in Ebenau bei der Glas & Rahmen GmbH

Ö3-Moderator Andi Knoll macht (fast) alles – jeden Freitag, einen Vormittag lang! Heute war er in Ebenau bei der Glas & Rahmen GmbH im Einsatz. Geschäftsführer Fritz Brucker hat Andi Knoll zuerst mit Sicherheitsausrüstung ausgestattet und dann war einiges zu tun: Zuerst hat der Ö3-Moderator gelernt Glas zu schneiden – mit einem Glasschneider, Maßband und Winkel. Im Anschluss hat er eine scharfkantige Platte mit der Schleifmaschine bearbeitet und Glas gelötet, das unter Strom stand. Dann ging es weiter auf die Baustelle, um eine kaputte Glasscheibe bei der Veranda der Spielbergalm in Gaißau auszutauschen. Die Almhütte liegt auf ca. 1.700 Metern und kann nur mit der Pistenraupe erreicht werden. Andi Knoll hat geholfen das Glas auf die Pistenraupe zu verladen, die kaputte Scheibe auszubauen und die neue zu montieren. Das Motto seiner Kolleg/innen lautet: „Geht net, gibt’s net!“ Und Chef Fritz Brucker hat dem Ö3-Moderator sogar noch einen Gesellenbrief überreicht: „Andi war super, voll motiviert, hat richtig angepackt und die Technik war auch super. Er hat die Gesellenprüfung mit Auszeichnung bestanden, gratuliere!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.