04.01.2018, 13:00 Uhr

Absolventen erhielten Diplom im Marmorsaal

Die bei der Diplomfeier anwesenden Absolventen (stehend) mit den Mitgliedern der Fakultät (sitzend) und IfM-Geschäftsführer Wolfgang Reiger (links sitzend). (Foto: Kolarik Andreas)
HALLWANG (jrh). Insgesamt 25 Bachelor (BA) und 20 Master of Business Administration (MBA) Absolventen des Hallwanger Instituts für Management (IfM) erhielten im Beisein der Nationalratsabgeordneten Tanja Graf und zahlreicher Ehrengäste aus Wirtschaft und Bildung ihre Diplome im Marmorsaal von Schloss Leopoldskron überreicht. Tanja Graf gratulierte in ihrer Festansprache den Absolventen zur besonderen Leistung ein berufsbegleitendes Studium erfolgreich neben Beruf und Familie gemeistert zu haben. IfM-Geschäftsführer Wolfgang Reiger abschließend: "Wir freuen uns über mehr als 120 Studierende aus Österreich und Deutschland, die derzeit ihr Studium am IfM absolvieren und den starken Praxisbezug und die Flexibilität der berufsbegleitenden Studienprogramme schätzen."

Neuer Lehrgang

Das MBA Studium kann mehrmals pro Jahr gestartet werden und bietet auch die Möglichkeit zum Doktoratsstudium. Das IfM bietet 2018 den neuen Zertifikatslehrgang "Digitalisierung im Handel" und Seminare zu aktuellen Themen wie "Datenschutzrecht neu" an.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.