47 Einsatzkräfte absolvierten Grundausbildung

Feuerwehrfrauen bei der Truppführerausbildung.
2Bilder
  • Feuerwehrfrauen bei der Truppführerausbildung.
  • Foto: Erwin Summerauer
  • hochgeladen von Roland Wolf

BEZIRK, PIERBACH. 47 Einsatzkräfte, darunter zwölf Frauen, von 21 Feuerwehren absolvierten in der Tilly-Kaserne Freistadt den zweitägigen Truppführerlehrgang und schlossen damit ihre Grundausbildung ab. Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Seitz konnte nach der schriftlichen Erfolgskontrolle zu 34 vorzüglichen und 13 sehr guten Prüfungsergebnissen gratulieren.

Seit 2001 wurden im Bezirk Freistadt 50 Truppführerlehrgänge abgehalten und dabei 2.544 Einsatzkräfte ausgebildet. Hannah Freinschlag von der Freiwilligen Feuerwehr Pierbach wurde aufgrund der Anmeldereihenfolge am ersten Lehrgangstag als 2.500ste Teilnehmerin ermittelt. Sie erhielt eine Erinnerungsurkunde und einen Handfeuerlöscher.

Feuerwehrfrauen bei der Truppführerausbildung.
Von links: Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz, Hannah Freinschlag und Ausbildungsleiter Helmut Friesenecker.
Herzliche Grüße Erwin Summerauer

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen