Außerweger offiziell in ihr Amt eingeführt

Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht das Ernennungsdekret an Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger.
4Bilder
  • Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht das Ernennungsdekret an Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger.
  • Foto: Erwin Pramhofer
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Gestern, Dienstag, 9. Oktober, wurde Andrea Außerweger im Salzhof offiziell in ihr Amt als Bezirkshauptfrau von Freistadt eingeführt. Das Ernennungsdekret bekam die gebürtige Unterweißenbacherin aus den Händen von Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht. Unter den Ehrengästen befanden sich die regionalen Abgeordneten, zahlreiche Bürgermeister, Vertreter der Gerichtsbarkeit und der Blaulichtorganisationen und natürlich die Familie von Andrea Außerweger.

Für Landeshauptmann Stelzer ist Außerweger "die goldrichtige Wahl". Er bezeichnete die neue Bezirkshauptfrau als "tolle und tüchtige Persönlichkeit mit festen Wurzeln im Bezirk Freistadt". Außerweger übernimmt mit der BH Freistadt einen Vorposten der Landesverwaltung, der in der Bevölkerung durchaus beliebt ist, wie man beim Tag der offenen Tür gesehen hat.

Für Außerweger haben das Service für die Bürger des Bezirkes sowie kompetente und rasche Erledigungen höchste Priorität. "Dabei legen wir großen Wert auf Transparenz und Bürgernähe", sagt sie. "Die BH ist Gestalterin, Unterstützerin sowie Dreh- und Angelpunkt."

Außerweger ist die erste Frau an der Spitze der BH Freistadt. Sie löste Alois Hochedlinger ab, der siebeneinhalb Jahre als Bezirkshauptmann tätig war. Er wechselte nach Linz und übernahm die Leitung der IKD (Direktion Inneres und Kommunales). Hochedlingers Rat an seine Nachfolgerin: "Schau auf deine Mitarbeiter, sie haben es verdient!"


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen