das Bio-sondere Frühstück

BAD ZELL. Wie geht es der Henne, die mein Bio-Ei legt? Woher kommt das Getreide für das köstliche Frühstücksweckerl und der feine Schinken und Käse? Stammt das Obst aus der Region und wurde mein Orangensaft unter fairen Bedingungen produziert? All diese Fragen werden beim Bio-Frühstück in gemütlicher Atmosphäre am Biohof von Gruber Hilda beantwortet. Denn was wir essen beeinflusst nicht nur unser eigenes Wohlbefinden, sondern auch die Umwelt. Produkte aus Biolandbau garantieren Genuss mit gutem Gewissen. Bio-Frühstück und kulinarische Überraschungen gibt es am Freitag, 17. Jänner, 9 Uhr, beim Bio-Hof Hilda Gruber in Brawinkl 26, Bad Zell. Preis: € 15,-/Person Anmeldung unter 07263/6291 oder office@hedwigsgartl.at bis 14.01.2014 (max. 10 Personen)

Autor:

Elisabeth Hostinar aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.