Johannesweg in sechs Etappen mit xunden Almweckerln

MÜHLVIERTLER ALM. Die Gesunden Gemeinden Kaltenberg, Königswiesen, Pierbach, Schönau im Mühlkreis, St. Leonhard, Unterweißenbach und Weitersfelden veranstalten gemeinsam ein Projekt mit dem Titel "Wir bewegen gehmeinsam – Johannesweg in 6 Etappen". Der Schulterschluss mit den Bäckereien und Gastronomiebetrieben ist den Organisatoren ein besonderes Anliegen. Man möchte das "Xunde Almweckerl" in der gesamten Mühlviertler Alm etablieren, damit jeder Gast bei jedem Gastronomiebetrieb dieses Weckerl bekommen kann. Gastronomiebetriebe wurden gebeten, ein "Xunden Almmenü" zu kreieren. Alle Wirte haben Vorschläge übermittelt. Die neuen Besitzer des Kaltenbergerhofes in Kaltenberg haben ein eigenes "Pilgermenü" kreiert, das sie ab sofort anbieten: Spinatpalatschinken, gefüllt mit Reis, Curry und Gemüse sowie auf die gefüllten Zucchini mit original italienischer Tomatensauce. Das Menü runden die Kartoffelcremesuppe und der Johannesstrudel ab.
Start ist am Samstag, 14. September, um 10 Uhr in Kaltenberg. Auf dem Weg werden die Teilnehmer von vier Lamas begleitet. Auf Wunsch bekommt jeder das "Xunde Almweckerl", Mineral und einen Apfel als Verpflegung zum Preis von zwei Euro mit auf den Weg. Die erste Etappe führt über Unterweißenbach nach Königswiesen. Dort verwöhnen die Gastronomiebetriebe mit ihren Köstlichkeiten. Ein Bustransfer zurück nach Kaltenberg zum Preis von drei Euro ist möglich.

Wo: Ortsplatz, 4273 Kaltenberg auf Karte anzeigen
Autor:

Elisabeth Hostinar aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.