Jugendmesse am Koglerberg

PABNEUKIRCHEN, KÖNIGSWIESEN. Die Dekanate Grein und Unterweißenbach laden am Samstag, 24. Juni, zur Jugend-Bergmesse am Koglerberg zwischen Pabneukirchen und Mönchdorf ein. Das Besondere ist die Wanderung von zwei Ausgangspunkten auf den Koglerberg. Für das Dekanat Unterweißenbach ist der Treffpunkt um 17.30 Uhr bei der Pfarrkirche Mönchdorf. Von Pabneukirchen wird ebenso um 17.30 Uhr vom FF-Haus in der Ortschaft Riedersdorf abmarschiert. Bei Schlechtwetter findet um 19 Uhr die Jugendmesse in der Pfarrkirche Mönchdorf statt. Extra aus Linz kommt Diözesanjugendseelsorger Michael Münzner.

"Wir möchten mit der Bergmesse vor allem junge Leute ansprechen. Das Feiern von Gottesdiensten in der Natur ist etwas Besonderes. Es gibt keinen beengenden Kirchenraum dafür umso mehr moderne Lieder, einen jungen Priester und verständliche Texte", sagt Michael Paireder, Beauftragter für Jugendpastoral in der Jugendtankstelle Mühlviertler Alm. Er freut sich schon mit seiner Kollegin Theresa Schachinger und seinem Kollegen Josef Froschauer vom Dekanat Grein auf die Jugend-Bergmesse am Koglerberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen