Panwinkler spendet 1500 Euro für Familie Giritzer

Symbolische Scheckübergabe (von links): Firmenchef Ernst Panwinkler, David Rohrmanstorfer (BRS Freistadt).
  • Symbolische Scheckübergabe (von links): Firmenchef Ernst Panwinkler, David Rohrmanstorfer (BRS Freistadt).
  • Foto: BRS/Roland Wolf
  • hochgeladen von Roland Wolf

NEUMARKT/M., KIRCHSCHLAG, LINZ. Schon seit mehreren Jahren unterstützt die Firma Panwinkler Tech Consult aus Linz-Urfahr das BezirksRundschau-Christkind. "Bei der Rundschau weiß ich, wo das Geld landet", sagt Firmenchef Ernst Panwinkler, der in Kirchschlag lebt und Kefermarkter Wurzeln hat. Statt Geschäftspartner mit Geschenken zu überhäufen, spendet die Firma Panwinkler 1500 Euro für den guten Zweck – heuer bekommt das Geld die Familie Giritzer aus Neumarkt im Mühlkreis, die dringend einen Plattformlift für ihren Sohn Jakob benötigt. Der vierjährige Bub hat einen seltenen Gendefekt (Nicolaides-Baraitser-Syndrom) und ist sowohl geistig als auch körperlich beeinträchtigt.

Die Firma Panwinkler Tech Consult beschäftigt zwölf Personen und ist zum einen ein technisches Büro für Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Elektrotechnik. Auf der anderen Seite übt sie Sachverständigentätigkeit aus. So wickelt sie beispielsweise weltweit Schäden für die voestalpine ab.

Panwinkler Tech Consult

Spendenaktion Jakob Giritzer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen