WWG St. Oswald eröffnete Hochbehälter

6Bilder

ST. OSWALD. Am 19. August wurde der neu erbaute "Hochbehälter 5" der Wasserwerksgenossenschaft (WWG) St. Oswald feierlich eröffnet. Nach der Segnung durch Diakon Andreas Neumüller konnte der Behälter besichtigt werden. Harald Ruhmer, Mitarbeiter der WWG, erklärte bei den Führungen die Details. In dem mit Lärchenholz verkleideten Betongebäude stehen zwei Edelstahlbehälter mit je 50 Kubikmeter Fassungsvermögen. Der Behälter wird vom "Hochbehälter 1" gefüllt und versorgt die Siedlungen Brunngassen, Lederersberg, Am Anger und einen Teil von Sommerfeld.

Alle Fotos: mariokienberger.at

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.