Gutauer Schwimmer zeigt in Berlin auf

GUTAU, KAPFENBERG, BERLIN. Bei den Österreichischen Schwimm-Staatsmeisterschaften in Kapfenberg sicherte sich Maximilian Reindl mit einer tollen Leistung Silber über 200 Meter Brust. Gold verfehlte der Gutauer lediglich um 0,16 Sekunden.
Eine beeindruckende Leistung zeigte der Schwimmer des SV Gallneukirchen nur wenige Tage später beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin: Mit Rang elf erreichte er in seiner Paradedisziplin ein beachtliches Ergebnis und verbesserte seine persönlichen Bestzeit gleich um 3,7 Sekunden! Letztlich fehlten ihm nur 0,61 Sekunden auf das Limit für die Kurzbahneuropameisterschaft, die im Dezember in Dänemark stattfindet. "In Berlin hab ich gesehen, dass ich ansatzweise schon gut mit den besten Schwimmern der Welt mithalten kann", freut sich Reindl. Im November hat er nochmals die Chance, das geforderte Limit zu erbringen.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.