Firma für Lüftungstechnik ist pleite

GALLNEUKIRCHEN, UNTERWEITERSDORF. Über das Vermögen der HKLS Planung-Montage GmbH in Gallneukirchen wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Passiva von 663.300 Euro stehen Aktiva von 173.000 Euro gegenüber. Die Firma, bei der es keine Beschäftigten mehr gibt, war auch mit einem Standort in Unterweitersdorf vertreten und wickelte Projekte im Zusammenhang mit Lüftungstechnik ab. 60 Gläubiger sind von der Pleite betroffen. Sie können ihre Forderungen bis zum 3. April über den KSV1870 anmelden. E-Mail: insolvenz.linz@ksv.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen