SPAR Schweinbach unter neuer Führung: Wir leben Regionalität

Sabine und Franz Köhl aus der Ortschaft Haid übernehmen den bestens eingeführten Markt.
„Wir haben durch Zufall gehört, dass sich was ändert, haben uns mit der Idee auseinandergesetzt und sind zum Schluss gekommen, dass das für uns passt“, erklärt Franz Köhl ganz einfach, wie sie zum Markt gekommen sind. Als Kunden, die regelmäßig hier eingekauft haben, war ihnen der Markt ein Begriff.
Schon immer sehr gut gefallen hat beiden die Philosophie des Marktes mit den Ab-Hof-Produkten als zusätzliches hochwertiges regionales Angebot zu den anderen Produkten. Genau diesen Ab-Hof-Supermarkt wollen sie in der bestehenden Form auch beibehalten.
Sie wollen den Markt gemeinsam mit den motivierten Mitarbeiterinnen so weiterführen, wie er sich derzeit präsentiert. Für die Kunden wird sich nichts ändern, sie werden sich wie Barbara und Peter Kiesenhofer bemühen, die Kunden zufrieden zu stellen. „Wichtig ist uns, dass unsere Kunden ihren täglichen Bedarf decken können und nach Möglichkeit werden wir auch Sonderwünsche erfüllen“, stellen Sabine und Franz Köhl die Kundenzufriedenheit an erste Stelle.

Wo: Engerwitzdorf, 4209 Engerwitzdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Leitner aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.