23.05.2017, 11:19 Uhr

Doppelt hält besser: Zwei große Veranstaltungen in Unterweißenbach

Die Schüler der Landesmusikschule Unterweißenbach spielen im Juni ein Open-Air-Konzert.
UNTERWEISSENBACH. Mit zwei Großveranstaltungen startet die Landesmusikschule Unterweißenbach in den Sommer. Am Montag, 12. Juni, 17 und 19 Uhr, nehmen die Schülerinnen der Tanzklasse von Elisa Schmitsberger - Barth das Publikum mit auf eine Reise zu Alice ins Wunderland. Dort erleben sie merkwürdige Dinge und begegnen skurrilen Figuren in einer märchenhaften Welt. Der Ort des Geschehens ist der Turnsaal der Neuen Mittelschule Unterweißenbach.
Am Mittwoch, 14. Juni, 18 Uhr, präsentieren die Schüler der Landesmusikschule im Innenhof des Hotel Fürst ein Open-Air-Konzert mit Liedern von Klassik bis Pop, solistisch und in verschiedensten Ensembles. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung in den Saal verlegt.

Die Eintritte sind frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.