21.12.2017, 09:25 Uhr

Astrofotografie im Schlossmuseum

Von links: Franz Hofstadler, Gerald Rhemann und Werner Gruber.
FREISTADT. Zahlreiche Besucher kamen zur Eröffnung der Ausstellung von Gerald Rhemann "Fotografische Reise durchs Weltall – 30 Jahre Astrofotografie" ins Mühlviertler Schlossmuseum. Ehrengast der Eröffnung war Werner Gruber, der Direktor der Urania-Sternwarte und des Planetariums in Wien. Sein Rückblick zum Thema "Astrofotografie – einst und jetzt" war humorvoll und verständlich.
Der Obmann des Astronomischen Vereins Mühlviertel Franz Hofstadler bedankte sich bei Gerald Rhemann für die interessante Ausstellung und die einzigartigen Fotos. Die Ausstellung kann noch drei Monate lang im Schlossmuseum besichtigt werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.