10.12.2017, 09:56 Uhr

Die Lese-Wette: 50.000 Seiten in zwei Monaten

Tolle Idee: Schaffen es die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Tragwein, in zwei Monaten zusammen 50.000 Seiten zu lesen? Dir. Heimo Janschek bietet als Wetteinsatz eine "Faschingsparty" für die Schule! (Foto: NMS Tragwein)
Die Neue Mittelschule Tragwein startet im heurigen Winter mit den Kindern der Schule eine „Leseoffensive“ unter dem Motto: „Man wird durch viel fernsehen kein besserer „Fernseher“, aber durch viel lesen ein besserer Leser“.
Die Wette geschieht gleichzeitig auf mehreren unterschiedlichen Ebenen:
Eine toll organisierte Weihnachtsbuchausstellung und eine sehr gut ausgestattete Schulbibliothek (steht den Kindern das ganze Jahr über zur Verfügung) sollen die Kinder neugierig auf Bücher machen und zum Lesen anregen! Jeden Tag im Dezember lesen die Kinder und ihre Lehrerinnen und Lehrer 15 Minuten in ihren eigenen Büchern, am Beginn des Unterrichts, aber immer in einer anderen Unterrichtseinheit.
50.000 Seiten-Wette
Der Direktor schließt mit allen Kindern der Schule eine Wette ab. Schaffen sie es, zwischen 1. Dezember 2017 und 2. Februar 2018 50.000 Seiten zu lesen, bekommt jede und jeder am Faschingsdienstag einen Krapfen und ein Getränk geschenkt! Für diese Wette werden die gelesenen Seiten aller Kinder zusammengezählt und mit Lesetagebüchern, Inhaltsangaben, Steckbriefen, u.ä. die Angaben der Kinder überprüft!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.