08.06.2018, 15:24 Uhr

Maibaumdiebe belohnt anstatt bestraft

Die Siedlungsgemeinschaft Poscherberg-Fuchsschweif übergibt den neuen Feuerwehrhelm.
PREGARTEN. Anfang Mai stahl die Bewerbsgruppe der FF Pregarten den Maibaum der Siedlungsgemeinschaft Poscherberg-Fuchsschweif. Wie es die Tradition verlangt, mussten die Diebe nach der Rückgabe vor "Gericht". Und über das Ergebnis der Verhandlung staunten die Florianis nicht schlecht. Josef Schartmüller, der als Richter fungierte, sprach nämlich folgendes Urteil: "Wir übernehmen die Kosten für einen neuen Feuerwehrhelm der Jungfeuerwehrmänner." Betonte aber: "Dies ist natürlich nicht als Einladung für künftige Maibaumdiebe zu sehen." Kommandant Markus Hackl war hocherfreut: "Die Ausstattung mit Einsatzbekleidung fordert uns finanziell sehr, daher freuen wir uns umso mehr."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.