05.10.2017, 16:01 Uhr

Buon giorno, Signora Lapasin Zorzit!

Alice Lapasin Zorzit

Neue Chorleiterin bringt viel Schwung und italienisches Flair in den VHS-Singkreis Freistadt.

FREISTADT. Sie stammt aus der Toskana, ist jung und ambitioniert, hat eine sehr gute musikalische Ausbildung und leitet seit kurzem den VHS-Singkreis Freistadt: Alice Lapasin Zorzit. „Die ersten Proben haben gezeigt, dass es die neue Leiterin wunderbar versteht, die Chormitglieder zu begeistern", sagt Edi Anger, der Vorsitzende des traditionsreichen Freistädter Chors. "Ihre Energie springt über wie ein Funke, und wir arbeiten mit ihr konsequent an unseren nächsten Auftritten: Am 21. Oktober unterstützen wir den Chor Chemiepark Linz bei einem Konzert im Linzer Ursulinenhof, und natürlich bereiten wir uns jetzt schon auf unser traditionelles Adventkonzert am 8. Dezember in Freistadt vor.“

Die Chorproben finden jeden Montag ab 19.30 Uhr in der Arbeiterkammer statt. Am Chorgesang Interessierte können sich gerne unter der Nummer 0664 / 7379 2255 oder per E-Mail unter edi.anger@aon.at melden, um hineinzuschnuppern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


ZUR PERSON ALICE LAPASIN ZORZIT

Im Alter von fünf Jahren begann Alice Lapasin Zorzit ihre Ausbildung am Klavier, nach der Diplomprüfung studierte sie Chorleitung und Orchesterdirigieren an der Bruckneruni in Linz. Sie wirkte als Solistin und Chorrepetitorin mit und besuchte verschiedene  Meisterkurse, zuletzt bei Riccardo Muti an der Italian Opera Academy in Ravenna.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.