03.09.2014, 10:20 Uhr

FW Freistadt NEU

Äußerst vielseitig ist das Ausbildungsangebot der FW Freistadt. Nun kommt zum Schwerpunkt Gesundheitsmanagement auch die Berechtigung zum/r Kindergartenhelfer/in inkl. Hort- und Krabbelstubenhelfer/in dazu.
Drei Berufsberechtigungen in drei Jahren:

Nachdem Gesundheitsmanagement als neuer Ausbildungsschwerpunkt gewählt wurde, erhalten die AbsolventInnen neben der Berufsberechtigung zur Restaurantkauffrau bzw. zum Restaurantkaufmann sowie zur Bürokauffrau respektive zum Bürokaufmann auch die neuen Berechtigungen zur/m Kindergartenhelfer/in inkl. Hort- und Krabbelstubenhelfer/in. Denn der neue Lehrplan mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement umfasst nun auch Fächer wie Psychologie, Kommunikation, Kompetenztraining und Persönllichkeitsbildung, wobei beispielsweise soziale Kompetenzen oder Konfliktmanagement trainiert werden. Zu diesem Zweck sollen auch Experten aus dem Bereich Kindergartenpädagogik hinzugezogen werden.

Vor allem in ländlichen Regionen bietet diese neue Berechtigung attraktive Berufsmöglichkeiten. Denn hier sorgt die höhere Geburtenrate immer wieder für Bedarf an Kindergartenpersonal. Außerdem bietet die FW seit jeher eine solide Basis für Sozialberufe - vor allem zahllose Krankenschwestern und -pfleger gingen aus dieser Schule hervor. Da man nach der Pflichtschule in diesen Beruf nicht direkt einsteigen kann, stellt die dreijährige Fachschule für Wirtschaftliche Berufe eine ideale Überbrückung dar, wobei die Absolvent/innen zugleich viel Nützliches für die folgende Spezialisierung erlernen.

Der Schulerhalter, die Projektleiterin Ulrike Reiter (M.A.) sowie die Schulleitung freuen sich natürlich sehr über die zusätzlichen Chancen ihrer künftigen Absolvent/innen. Direktor Dr. Abfalter lädt übrigens Interessierte ein, sich noch für das neue Schuljahr telefonisch oder persönlich in der Schule, Schmiedgasse 2, 4240 Freistadt zu melden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
141.733
Birgit Winkler aus Krems | 03.09.2014 | 17:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.