22.01.2018, 09:43 Uhr

"pro musica" hat wieder große Päne

WARTBERG. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand des Wartberger Chores einstimmig bestätigt. Er bekam den Auftrag, die zukünftigen Ziele mit großer Verantwortung zu planen. Chorleiter Helmut Wagner stellt neben einer Hamburg-Konzertreise und den Vorbereitungen für das Chor- und Orgelkonzert im März in Linz und Hagenberg das Open-Air-Showprogramm am 30. Juni in Schenkenfelden in den Mittelpunkt der Frühjahrsarbeit. Der Veranstalter rechnet mit mehr als 1.000 Besuchern, zumal das Vokalensemble aus Wartberg eine fetzige Pop- und Musicalproduktion mit jungen Stimmen aus Schenkenfelden auf die Bühne bringen wird. Am 3. Februar wird in einer ganztägigen Probe die Literatur einstudiert. Wer sich für ein Mitsingen beim Wartberger Chor interessiert oder sich Vorverkaufskarten sichern möchte, erfährt Genaueres auf www.chorpromusica.at

pro musica
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.