Helmut Wagner

Beiträge zum Thema Helmut Wagner

Helmut Wagner

Gemeinde Neulengbach
Abschied vom Firmengründer und "Schutzherrn vom Rehau Werk Neulengbach"

Firmengründer und Visionär Helmut Wagner ist verstorben. Er galt als Ehrenmann und Schutzherr vom Werk Neulengbach, dass das erste ausländische Werk für die Rehau-Gruppe war. NEULENGBACH. Die Rehau trauert um ihren Firmengründer Helmut Wagner. Im Alter von 95 Jahren starb der Visionär und Gründer der Rehau-Werke in der Schweiz im Kreis seiner Familie. „Die große Anteilnahme am Tod unseres Vaters kommt aus vielen Regionen der Welt", ist auf der Firmenseite im Nachruf seines Sohnes Jobst Wagner...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
"Kill Scoville" bei der Konzertaufzeichnung im StadtKULTURsaal Trofaiach.
2

Trofaiacher ARTvent: Konzertreihe kommt direkt ins Wohnzimmer

Weil Livekonzerte aufgrund der Covid-19-Maßnahmen derzeit nicht möglich sind, liefert die Stadt Trofaiach Kulturerlebnisse via Social-Media nach Hause. TROFAIACH. Covid-19 erschwert die Situation in allen Lebensbereichen. Besonders im Advent wird dies noch sichtbarer. Nach dem „Advent im Schlosspark“ musste in Trofaiach nun auch die geplante Alternative, der „Trofaiacher Kulturadvent“ abgesagt werden. Die Verantwortlichen der Stadtgemeinde ließen nicht locker und suchten erneut eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Helmut Wagner kommt am 28. Jänner als Referent nach Leonstein.

Gemeinde Grünburg
700 Jahre Seelsorge in Leonstein

Um das Jahr 1320 wurde am Hausberg in Leonstein von den Rohrern eine Burg gebaut und gleichzeitig am Fuße des Hambaums eine Kirche gebaut. Die Errichtung dieser ersten Kirche ist daher mit dem Beginn der Seelsorgetätigkeit in Leonstein gleichzusetzen. GRÜNBURG, LEONSTEIN Eine eigene Pfarre wurde Leonstein allerdings erst knapp 50 Jahre später. Unter dem Motto „700 Jahre Seelsorge in Leonstein“ gibt es im Jahr 2020 eine Reihe von Veranstaltungen, bei denen dieses historische Ereignis in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Helmut Wagner überreicht sein frisch gedrucktes Buch an Bgm. Christian Härting.

Experte überreicht frisch gedrucktes Exemplar
Buch dokumentiert Bergsteigerleben

TELFS. "Berge, mein Leben" ist der Titel des Buches, das der Telfer Extrembergsteiger und Bergführer Helmut Wagner zu seinem 80. Geburtstag im Eigenverlag herausgebracht hat (Bezirksblätter haben berichtet). Nun hat der Telfer Bergexperte ein Exemplar des frisch gedruckten Werkes an den Telfer Bürgermeister Christian Härting überreicht, der das interessante Zeitdokument im Namen der Marktgemeinde dankend entgegennahm und darin sicherlich auch vieles über die frühen Jahre des Alpinismus in Telfs...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Telfer Helmut Wagner veröffentlicht Buch
Gepackt vom Berg-Virus

Telfer Alpinist Helmut Wagner (80) präsentiert seine Biografie, ein Leben in großen Höhen. TELFS (lage). Der bekannte Extrembergsteiger, Allroundalpinist und Bergführer Helmut Wagner aus Telfs bringt sein Leben zu Papier: Sein Buch "Berge. Mein Leben" im Eigenverlag erscheint am 27. November 2019 (nur 500 Stück Auflage!) und ist in allen Tyrolia-Filialen erhältlich. Leidenschaft BergWer Helmut Wagner kennt, der weiß, dass dieser Mann für die Berge gelebt hat und lebt, das Klettern und auch die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Hometown Legends 2019
2 56

Hometown Legends 2019: LET'S SPEND THE NIGHT TOGETHER
Eine rockige Jubiläumsparty in Trofaiach

Wenn schon beim Intro die Halle bebt, dann sind ganz sicher die "Hometown Legends" auf dem Weg zur Bühne. TROFAIACH. Das heurige Konzert der "Hometown Legends" fand im Rahmen der 40-Jahr-Feier zur Stadterhebung von Trofaiach und der beiden 20-jährigen Städtepartnerschaften mit Clonmell aus Irland und Kamnik in Slowenien statt. Aus diesem Grund hat die Stadtgemeinde Trofaiach auch alle 1979 geborenen TrofaiacherInnen zu diesem – man könnte es schon fast Ereignis nennen – eingeladen. Neuer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Wagner
Verleger Helmut Wagner und „Häfenpfarrer“ Hans Gruber mit dem neu erschienenen Buch.
1 3

Biografie
Ein "Häfenpfarrer" packt aus

Nach 50 Jahren in der Justizanstalt Linz hat Gefängnisseelsorger Hand Gruber ein Buch geschrieben. LINZ. Nein, gefürchtet habe er sich nie, erzählt Hand Gruber. 50 Jahre war er Gefängnisseelsorger in der Justizanstalt Linz. In dieser Zeit hat sich in Österreichs Gefängnissen viel verändert. "Als ich 1968 angefangen habe, war es den Vollzugsbeamten verboten, mit Gefangenen zu reden. Mit der Reform 1970 wurden sie sogar angehalten das zu tun", erzählt Gruber. Besonders die Justizreform von...

  • Linz
  • Christian Diabl

CHORKONZERT
"pro musica" gestaltet Ostermesse in Wartberg

WARTBERG. Mit Begeisterung wurde das Benefizkonzert des Chors "pro musica" in der Pfarrkirche Wartberg aufgenommen. Neben den geistlichen Highlights waren die rhythmisch dargebotenen Spirituals im Schlussteil besonders bereichernd. Insgesamt konnten 1.700 Euro an die Pfarre Wartberg übergeben werden. Der Chor mit Chorleiter Helmut Wagner gönnt sich jedoch keine Pause und freut sich schon auf die Aufführung der G-Dur Messe von Franz Schubert und dem Händel-Hallelujah am Sonntag, 21. April, 9.30...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Er führt seit 20 Jahren Besucher durchs Rathaus: Helmut Wagner
1 4

Graz Inside im Rathaus: Wo 48 Lampen die Politik erleuchten

Neue Serie: Die WOCHE bekam von Rathaus-Guide Helmut Wagner einen Exklusiv-Einblick hinter die Kulissen. Warum verfügt der große Luster im Gemeinderatssaal des Grazer Rathauses eigentlich genau über 48 Lampen? Es sind Fragen wie diese, die Helmut Wagner beinahe tagtäglich gestellt werden. Seit über 20 Jahren führt er Groß und Klein, Alt und Jung durch den in dieser Form zwischen 1805 und 1807 gebauten Sitz der Stadtregierung. Die WOCHE hat ihn im Rahmen der neuen Serie "Graz Inside" begleitet –...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
2

Wartberger Chor tritt im Doppelpack auf

WARTBERG/AIST, HAGENBERG, LINZ. Der Wartberger Chor „pro musica“ lädt alle Kirchenkonzertfreunde zu seinen nächsten Chorkonzerten ein. Termine: Stadtpfarrkirche Linz (Freitag, 9. März, 20 Uhr) und Pfarrkirche Hagenberg (Sonntag, 11. März, 17 Uhr). Chorleiter Helmut Wagner wird mit 50 Sängerinnen und Sängern und dem berühmten Organisten Ugo Sforza die „Missa festiva“ von Alexander Gretchaninov zur Aufführung bringen. Neben diesem Hauptwerk dürfen sich die Besucher auch auf das "Ave verum" von...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

"pro musica" hat wieder große Päne

WARTBERG. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand des Wartberger Chores einstimmig bestätigt. Er bekam den Auftrag, die zukünftigen Ziele mit großer Verantwortung zu planen. Chorleiter Helmut Wagner stellt neben einer Hamburg-Konzertreise und den Vorbereitungen für das Chor- und Orgelkonzert im März in Linz und Hagenberg das Open-Air-Showprogramm am 30. Juni in Schenkenfelden in den Mittelpunkt der Frühjahrsarbeit. Der Veranstalter rechnet mit mehr als 1.000 Besuchern, zumal das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Buchpräsentation: Brunsteiner, Satzinger, Wagner (v.l.).

Neues Satzinger-Buch über die Geschichte der Pfarre

VÖCKLABRUCK. In puncto Stadtgeschichte kann ihm niemand etwas vormachen: Franz Satzinger, ehemals Stadtamtsdirektor in der Bezirksstadt, ist ein wandelndes Lexikon. Kürzlich stellte der umtriebige Forscher sein fünftes Buch vor. Mit der „Geschichte der Pfarre Vöcklabruck – von den Anfängen in das 19. Jahrhundert“ mit Schwerpunkt Reformation hat er sich ein weites Feld als Forschungsgegenstand ausgesucht. Eine entsprechende Herausforderung war es dann, seine gleichnamige 700 Seiten umfassende...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Wartberger Chor "pro musica"

„Heut nimm i mir a Stünderl Zeit“

Ein stimmungsvolles Adventkonzert erwartet alle Besucher im Veranstaltungszentrum Wartberg. Dabei wird der Chor „pro musica“ unterHelmut Wagner vom Volkslied bis zum Gospel adventliche Chorwerke präsentieren. Neben dem Freistädter Klarinettenquintett mit Alexander Pilgerstorfer darf man sich auf die „Schwarz Dirndln“ freuen. Die drei Schwestern Sabine, Petra und Verena bereichern mit Violine, Harfe und steirischer Harmonika das abwechslungsreiche Programm. Josef Miesenberger wird als Sprecher...

  • Oberösterreich
  • Elisabeth Hostinar
2

"pro musica" gibt zwei Gospelkonzerte

WARTBERG, LINZ. Zwei Auftritte absolviert der Wartberger Chor "pro musica" in den nächsten Tagen: am Freitag, 29. September, 20 Uhr, in der Pfarrkirche Wartberg und am Sonntag, 1. Oktober, 17 Uhr, in der Pfarrkirche Heiliger Geist in Linz-Dornach. Im Rahmen der beiden Gospelkonzerte kommt eine ganz neu klingende und mitreißende Kirchenmusik zur Aufführung. Die musikalisch ausgesprochen vielfältige Messliteratur, geprägt von Empfindungen wie Freude, Zuversicht, Hoffnung und Glück, begeistert...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Wartberger Chor begeisterte in Polen

WARTBERG. 2016 reiste der Chor "Pro Musica" nach Pilsen (Tschechien) und auch heuer zog es das Wartberger Vokalensemble wieder in die nördliche Richtung: Die Mühlviertler gaben kürzlich in Polen österreichische Musik zum Besten. Mit der G-Dur-Messe von Franz Schubert, dem Ave verum von Mozart und dem Locus iste von Anton Bruckner im Gepäck war Chorleiter Helmut Wagner überzeugt, dass diese Musik auf fruchtbaren Boden fallen würde. Von österreichischen und polnischen Orchesterspielern begleitet,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Kindergerechter Badespaß: Helmuth (Jerry) Wagner mit Badegästen im rundumsanierten Kinderbecken im Freibad Fürstenfeld.
2 10

Noch mehr Action für Kids im Freibad Fürstenfeld

Erneuert: 700.000 Euro ließen sich Stadtwerke und Stadtgemeinde die Sanierung des Kinderbeckens und des Beachvolleyballplatzes kosten. 200.000 Badegäste nutzen in der vergangenen Saison das kühle Nass des Freibad Fürstenfelds. Damit die 23.000 Quadratmeter Wasser- und 100.000 Quadratmeter Grünfläche von Europas größten Beckenbad mit rund 27 Millionen Liter Wasser auch weiterhin bei den Besuchern attraktiv bleibt, wurde von Oktober 2016 bis April diesen Jahres fleißig gewerkt. "Die letzte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wie alt genau Helmut Wagners Baum ist und um welche Sorte es sich handelt, kann kein Mensch mehr sagen. Auch heuer blühte der Baum-Methusalem wieder prächtig.
1 2

Rauchwart: Unbekannter Apfelbaum trägt seit gut 160 Jahren

Wie oft der Apfelbaum in Helmut Wagners Garten in Rauchwart schon geblüht und getragen hat, kann kein Mensch sagen. Unter Obstbäumen kann er jedenfalls als "Methusalem" gelten. "Fachleute des Naturschutzbundes haben sein Alter auf mindestens 160, vielleicht sogar 200 Jahre geschätzt. Gepflanzt worden dürfte er sein zu Zeiten des vorletzten Kaisers", ist Wagner stolz. Auch die Sorte des "Oldtimers" ist nicht restlos geklärt. "Weder die Experten der Organisation 'Arche Noah' noch der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Wartberger Chor „pro musica“ begeisterte mit „Latin Jazz Mass“ und geht im Herbst auf Tournee.

Wartberger Chor geht auf Tour

WARTBERG. Der Wartberger Chor "pro musica" glänzte kürzlich als Teil der Jazzmesse „Latin Jazz Mass“ von Martin Völlinger in Bad Zell und Hagenberg. Ab Oktober geht "pro musica" unter der Leitung von Helmut Wagner auf Tournee. Weiters gestaltet der Wartberger Chor in der Pfarrkirche Wartberg den Ostersonntag mit der C-Dur-Messe von Franz Schubert und unterhält am 30. Juni im Veranstaltungszentrum mit Volksliedern und Pop. Nähere Infos gibt es unter www.chorpromusica.at

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Die Masterminds der "Weihnachts"-CD mit Leobener Wurzeln: Gerry Schweiger (li.) und Helmut Wagner.

Es muss nicht immer Wein sein

Der Musiker und Tontechniker Helmut Wagner hat ein persönliches Weihnachtsgeschenk produziert. LEOBEN. "Früher habe ich zu Weihnachten Kunden und Freunde Wein geschenkt. Das war mir zu unpersönlich. Daher habe ich im vergangenen Jahr erstmals eine CD produziert, die hat den Beschenkten mehr Freude bereitet", erzählt Helmut Wagner. Er leitet eine Ton- und Lichttechnik-Firma und ist Musiker, unter anderem bei der Herzkraft-Band. Heuer wartet er wieder mit einem sehr persönliches Geschenk auf....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Albert Hammond im direkten Kontakt zum Publikum im Congress Leoben.
1 59

Ein großartiger Abend

Albert Hammond begeisterte bei seinem ausverkauften Konzert im Congress Leoben. LEOBEN. "Ausverkauft" prangte an der Tür zum Congress Leoben, spätestens bei den Zugaben waren alle Besucher ausnahmslos von ihren Sitzen aufgestanden: Albert Hammond sorgte bei seinem Konzert in Leoben für selten zuvor dagewesene Begeisterung. Der Singer/Songwriter ist eine lebende Musikbox, er hat allerdings alle Songs, die er im Rahmen seiner "Songbook Tour" präsentiert, selbst geschrieben. Und er hat mit seinen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Am Samstag, 23. April, stehen die Rainbacher Schüler mit wahren Musikgrößen auf der Bühne.

Bald ist Showtime für die Rainbacher Schüler

RAINBACH, FREISTADT. Die jungen Talente der Neuen Mittelschule Rainbach sind schon im Vorbereitungsfieber auf das Showtimekonzert am Samstag, 23. April, 19.30 Uhr. Sie freuen sich auf den gemeinsamen Auftritt in der Messehalle Freistadt mit dem Wartberger Chor „pro musica“. Im Unterricht werden Pophits und Highlights aus dem Musical „Joseph“ einstudiert. Vor allem sind die Schüler stolz darauf, einmal mit Größen wie dem Musicalstar des Musiktheaters Linz, Daniela Dett, oder eines Tanzweltstars...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Chorleiter Helmut Wagner strotzt nach 41. Dienstjahren immer noch vor musikalischer Leidenschaft.

Wartberger Chor steckt sich hohe Ziele

WARTBERG. Bei der Jahreshauptversammlung des Wartberger Chors "pro musica" wurde Helmut Wagner nach einstimmiger Wiederwahl erneut als Chorleiter und Obmann gewählt. Wagner startet somit in seine 41. Saison. Nach einem intensiven Jubiläumsjahr 2015 steckt sich "pro musica" auch für die kommende Saison hohe Ziele. Ein Höhepunkt wird das Showtime-Konzert in der Messehalle Freistadt am Samstag den 23. April um 19.30 Uhr. Besucher dürfen sich auf Popsongs und Musicalhits im Rahmen einer...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
3

"pro musica" stellt Weinhachtsidylle infrage

WARTBERG. Wenn der Wartberger Chor „pro musica“ am Sonntag, 13. Dezember, 16 Uhr, zum Weihnachtskonzert in das Veranstaltungszentrum Wartberg einlädt, dann will er mit seinen Klängen nicht nur schöne Musik machen, sondern auch so manche scheinbare Weihnachtsidylle infrage stellen. Dabei holt sich das Vokalensemble neben dem bewährten Sprecher Josef Miesenberger auch die Kinder und Jugend zum Mitwirken auf die Bühne. Mit den „power kids“ und dem Schülerprojektchor der Volksschule Wartberg wird...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Mitten in Brüssel von 500 Zuhörern gefeiert

WARTBERG. Im Rahmen des 40-jährigen Bestandsjubiläums begab sich der Wartberger Chor „pro musica“ mit seinem Leiter Helmut Wagner und einigen Fans auf Belgien-Tournee. Nach der emotionalen Gestaltung der Sonntagsmesse in der Kirche St. Paulus in Brüssel und dem Auftritt im Europäischen Parlament gab es in diversen Kirchen und auf zahlreichen Plätzen viele spontane Ständchen und Gesänge. Das Mühlviertler Vokalensemble wurde am Grand Place von Brüssel von mehr als 500 begeisterten Zuhörern...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.