01.09.2014, 09:28 Uhr

Historisch! Gutauer schwamm im Weltrekordrennen mit

GUTAU, DUBAI. Sensationelle Leistung von Maximilian Reindl beim Kurzbahnweltcup in Dubai. Mit neuem OÖ-Landesrekord von 2:09,79 Minuten über 200 Meter Brust qualifizierte sich der Gutauer mit Rang fünf fürs Finale. Im Endlauf, in dem der ungarische Olympiasieger Daniel Gyurta neuen Weltrekord schwamm, konnte Reindl seine Vorlaufzeit bestätigen und platzierte sich auf Rang acht. "Erstmals habe ich den Einzug in ein Internationales Finale geschafft, ich konnte meine persönliche Bestzeit um mehr als drei Sekunden und den OÖ Landesrekord um mehr 1,5 Sekunden verbessern, das harte Training in der vergangenen Saison hat sich bezahlt gemacht", sagt der für den SV Gallneukirchen schwimmende Gutauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.