Hermagor
Tillian tritt mit Bürgerbewegung an

Ex-SPÖ-Vizebürgermeister und Gemeinderat Karl Tillian will es noch einmal wissen und tritt wieder mit eigener Liste an.
  • Ex-SPÖ-Vizebürgermeister und Gemeinderat Karl Tillian will es noch einmal wissen und tritt wieder mit eigener Liste an.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Ex-SPÖ-Politiker und Gemeinderat Karl Tillian stellt sich nach 2015 erneut mit eigener Liste der Wahl. Sie heißt „Soziale Bürgerbewegung Hermagor“.

HERMAGOR. Karl Tillian geht nach dem Jahr 2015 erneut mit eigener Liste in die Gemeinderatswahl. Aktuell ist seine Fraktion mit zwei Mandaten im Gemeinderat vertreten. Für den Wahlgang am 28. Februar 2021 benennt der ehemalige SPÖ-Politiker seine Liste um: Aus „Pro Hermagor“ wird „Soziale Bürgerbewegung Hermagor“.

Kritik an SPÖ

Gemeinderat Tillian rechnet bei der Wahl mit einer Entscheidung zwischen SPÖ und ÖVP. Oder in seinen Worten gesprochen: „Es wird bestimmt werden, ob in Zukunft mehrere gemeinsam oder wie bisher einer fast allen regiert.“ Die, wie er sagt, fehlende Offenheit innerhalb der SPÖ Hermagor war der Anlass, vor der Wahl 2015 eine eigene Liste zu gründen.

Soziale Notwendigkeiten

Mit der Liste „Soziale Bürgerbewegung Hermagor“ möchte Tillian „gegen Politikverdrossenheit und ein Klima der Verunsicherung ankämpfen“. „Statt uns ausschließlich auf Infrastruktur-Themen zu beschränken, werden wir die sozialen Notwendigkeiten und fairen Rechte der Bürger wieder in den Mittelpunkt stellen“, erklärt Tillian.

Online-Präsentation 2021

Die Chancen, die Digitalisierung mit den heimischen Betrieben und Schulen zu nutzen und gleichzeitig die Region als Arbeits-, Wirtschafts- und Tourismus weiterzuentwickeln, ergeben sich nur, so Tillian, wenn man gemeinsam mit den umliegenden Gemeinden respektvoll und ideenreich zu agieren imstande ist.
Wie ihm das gelingen soll? „Mit Jahresbeginn werden wir unsere Vorschläge auf einer eigenen Internet-Seite und in den Sozialen Medien klar und verständlich präsentieren“, kündigt Tillian an.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen