Gemeinderatswahlen 2021

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahlen 2021

Vbgm. Arno Pauli wurde für die Gemeinderatswahlen 2022 als Bürgermeisterkandidat aufgestellt.
2

Wir Absamer ÖVP
Arno Pauli geht als Bürgermeisterkandidat ins Rennen

Die Absamer Volkspartei stellte letzte Woche beim Ortsparteitag die Weichen für die kommende Gemeinderatswahl. Als Obmann und Bürgermeisterkandidat für die Liste „Wir Absamer“ wurde Arno Pauli aufgestellt. ABSAM. Beim Ortsparteitag der Absamer Volkspartei nutzten Arno Pauli und sein „Wir Absamer“-Gemeinderatsteam die Gelegenheit, um über die erfolgreich umgesetzten Initiativen der laufenden Periode zu informieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen jedoch die künftigen Herausforderungen....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Anzeige
FPÖ-Vizebürgermeister Harald Wintersteiger kandidiert als Bürgermeisterkandidat.

Bürgermeisterwahl 2021
"Wir brauchen ein Gemeindezentrum"

Ehrlich, gerecht und mit Verantwortung – mit diesem Slogan geht Harald Wintersteiger als FPÖ-Bürgermeisterkandidat in die Wahl. ST. FLORIAN/I. Und der FPÖ-Politiker hat viel vor. So sieht Wintersteiger im Ankauf des Landhotel-Areals einen Meilenstein. "Davon werden nachfolgende Generationen profitieren", ist er überzeugt. Nun gilt es laut Wintersteiger Pläne für den Ausbau des 18.000 Quadratmeter großen Areals zu entwicklen. "Wir brauchen ein Gemeindezentrum samt einem barrierefreien...

  • Schärding
  • David Ebner
Josef Mitterhuber wechselte von der FPÖ zur ÖVP.

Wahl 2021
Zwei Blaue im Bezirk wechselten die Fronten

URFAHR-UMGEBUNG. Die FPÖ wird bei den Gemeinderatswahlen in 25 der 27 Gemeinden antreten, zum ersten Mal in Goldwörth und Walding. Insgesamt stellen sie zehn Bürgermeisterkandidaten. Mitterhuber bei der ÖVP Drunter und drüber geht es in der FPÖ Gallneukirchen. Der langjährige Parteiobmann Josef Mitterhuber wurde beim Parteitag gestürzt. Rainer Deischinger setzte sich bei der Kampfabstimmung durch. Daraufhin legte Mitterhuber alle Funktionen zurück und trat aus der Partei aus. Er soll ziemlich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Stimmen erheben
3

Wahlschwerpunkt bei Radio FRO
Stimmen erheben

Unter dem Motto "Stimmen erheben" sind im ganzen September von Dienstag bis Freitag um jeweils 18:00 im Infomagazin FROzine auf Radio FRO Schwerpunkt-Sendungen zu den OÖ-Wahlen am 26. September geplant. Die Sendungen sind im Freien Radio um 18:00, 06:00 und 13:00 auf der Frequenz 105,0 MHz im Großraum Linz zu hören, oder auch online als Livestream oder Podcast unter fro.at. Stimmen erheben und Stimmen erheben Das Redaktionsteam des Infomagazins FROzine bringt die Anliegen der Zivilgesellschaft...

  • Linz
  • Michael Diesenreither
Andreas Giritzer und Jenny Niebsch

Wahl 2021
Andreas Giritzer ist erster Grüner Bügermeisterkandidat in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Mit seiner Kandidatur wollen die Grünen die 76-jährige ÖVP-Bürgermeister- „Tradition“ in Engerwitzdorf beenden. Die Doppelspitze aus Giritzer und der langjährigen Fraktionsobfrau Jenny Niebsch führt ein buntes Team aus engagierten Frauen und Männern an. Die wichtigsten Ziele der zukünftigen Gemeinderatsarbeit sieht er darin, die Gemeinde so schnell wie möglich in die Klimaneutralität zu führen, den Bodenschutz ganz nach oben auf die Tagesordnung zu bringen und eine echte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Frauenpower für St. Wolfgang: FPÖ Bürgermeister-Kandidatin Eva Adlhart mit FPÖ-Bezirksgeschäftsführerin Karin Karlhuber bei der Übergabe der Kandidaten-Listen im St. Wolfganger Gemeindeamt.

Erstmals Frau als Bürgermeister-Kandidatin
FPÖ St. Wolfgang geht mit Eva Adlhart ins Rennen

Die FPÖ St. Wolfgang nominiert mit der Gemeindevorständin Eva Adlhart erstmals eine Frau als Listenführerin und Spitzenkandidatin für die Gemeinderatswahl. ST. WOLFGANG. Die Goldhaubenfrau und Altwirtin Eva Adlhart ist seit vielen Jahren fixer Bestandteil der Wolfganger Freiheitlichen. Überraschend hingegen ist, dass Adlhart auch zur Bürgermeisterwahl antreten wird. „Wir wollen hier ein Zeichen setzen. Mit der Nominierung einer Bürgermeisterkandidatin wollen wir den Wolfgangerinnen und...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Bernhard Brunner, Karin Wartecker, Rainer Grafinger, Michaela Schmidt, Wolfgang Schlair, Johanna Schallmeiner, Stefan Krapf, Bettina Vesely, Hans Peter Kosma, Richard Loidl, Max Attwenger (v.l.n.r.).

Bekannte Gesichter und Quereinsteiger
Bürgermeisterteam Stefan Krapf präsentiert Kandidatenliste

Unter dem Motto "Zusammen in die Zukunft" stellt sich das Bürgermeisterteam Stefan Krapf (ÖVP Gmunden) mit einem 74-köpfigen Team der Gemeinderatswahl. GMUNDEN. Nach dem Zusammenschluss der beiden Kräfte ÖVP und BIG geht das Bürgermeisterteam Stefan Krapf mit einem vielseitigen Team in die Gemeinderatswahl am 26. September. Gemeinsam will man Gmunden in eine positive und erfolgreiche Zukunft führen sowie für die Stadt weitere nachhaltige Akzente und Impulse setzen. Bekannte Gesichter und...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
NEOS Gmunden stellen mit einer 16 Personen umfassenden Liste die größte NEOS Ortsgruppe Oberösterreichs.
2

16-köpfiges Team formiert
NEOS Gmunden präsentieren 9,5 Punkte-Plan

NEOS Gmunden wollen mit einem 9,5 Punkte-Plan die Traunseestadt, ihre Bürger und Gmundens Betriebe nach vorne bringen. Die Liste umfasst 16 Gemeinderats-Kandidaten, Spitzenkandidat Philipp Wiatschka stellt sich zudem der Bürgermeisterwahl.  GMUNDEN. Eine Politik einer neuen Generation, ohne Korruption und Freunderlwirtschaft. Eine Politik ohne Blabla und ohne Stillstand – unter diesem Motto stellen sich NEOS der Gemeinderatswahl. „Transparenz, mehr Bürgerbeteiligung, einen Masterplan für...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Birgit Zwachte, Reinhold Kassmannhuber, Auguste Thallinger, Stefan Krapf, Elisabeth Bauer,  Thomas Höpoltseder,  Andreas Hecht. (v.l.n.r)
2

Gmunden
ÖVP und Bürgerinitiative gehen künftig gemeinsame Wege

ÖVP und Bürgerinitiative (BIG) treten bei der Gemeinderatswahl 2021 gemeinsam als Liste "Bürgermeisterteam Stefan Krapf" an. GMUNDEN. Nach sechs Jahre langer gemeinsamer Zusammenarbeit treten die ÖVP und Bürgerinitiative in Gmunden unter dem Motto "Zusammen besser – zusammen in die Zukunft" nun gemeinsam als "Bürgermeisterteam Stefan Krapf" zur Gemeinderatswahl 2021 an. "Die letzten sechs Jahre waren von einer guten und konstruktiven Zusammenarbeit zwischen BIG und ÖVP geprägt. Wir haben einen...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Die Kandidaten der Liste "SPÖ und Parteifreie" in St. Konrad.

St. Konrad
SPÖ präsentierte Kandidatenliste zur Gemeinderatswahl

Die SPÖ St. Konrad wählte einen neuen Vorstand und präsentierte die Kandidatenliste zur Gemeinderatswahl im Herbst. ST. KONRAD. Bürgermeisterkandidatin Ilse Hummer und die Kandidaten zur Gemeinderatswahl im Herbst erhielten die volle Zustimmung der Mitgliederversammlung. Bei der Wahl des Vorstandes der SPÖ St. Konrad wurde das bewährte Team bestätigt. Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung wurden außerdem sechs Mitglieder für ihre zehnjährige und drei Mitglieder für ihre 40-jährige...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Das Foto zeigt die Gemeindegruppe der Trauner Grünen nach der Klausur am 18. Juni.

Gemeinderatswahlen 2021
Neue Gesichter bei den Trauner Grünen

In einer Klausur der Trauner Grünen wurden die Kandidaten für die Gemeinderatswahl im Herbst fixiert. TRAUN. Neben dem Fraktionsobmann Robert Kabelac wurden Irmi Wolfsegger-Krepil, Stefanie Jarolim und Kerstin Hellinger als neue Kandidaten für den Gemeinderat gewählt. „In den nächsten sechs Jahren werden wir engagiert und beherzt für mehr Grün in Traun, einen entsprechenden Ausbau der E-Mobilität (E-Citybus und weitere Ladestationen) sowie die Errichtung von Photovoltaikanlagen eintreten“,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Christian Gmundner kandidiert überraschend als Bürgermeisterkandidat.

Enzenkirchen
FPÖ präsentiert Bürgermeister-Überraschungskandidat

Der politische Quereinsteiger Christian Gmundner tritt völlig überraschend für die FPÖ als Bürgermeisterkandidat an. ENZENKIRCHEN. "Wir sind in der Vorbereitung für unseren Gemeindewahlkampf, der Zuspruch, den wir seitens der Bevölkerung erhalten, freut uns sehr. Einige wollen sich mit ihren Ideen in unsere Ortsgruppe einbringen und andere haben ihre Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit bekundet. Es wird daher auch neue Gesichter in unserem Team geben, mit dem wir zur Gemeinderatswahl im Herbst...

  • Schärding
  • David Ebner
Bgm. Helmut Berger will weiterhin die Gemeinde führen.

Kirchberg - Bürgermeister
Bgm. Helmut Berger: "Ja, ich werde wieder kandidieren"

Der Kirchberger Ortschef strebt eine dritte Amtsperiode bei den kommunalen Wahlen 2022 an. KIRCHBERG. Im Rahmen eines Bezirksblätter-Gesprächs bestätigte Bgm. Helmut Berger (SPÖ), dass er bei den Kommunalwahlen 2022 wieder für das Amt des Bürgermeisters kandidieren werde. Berger ist seit 2010 Ortschef in Kirchberg. "Ja, ich kandidiere wieder nach Abstimmung mit meiner Fraktion. In vielen Gesprächen mit Bürgern habe ich viel Zuspruch erfahren, was mich in meiner Entscheidung bestärkt. Ich übe...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Klaus Schimana stellt sich der Bürgermeisterwahl in Reutte.
2

Zweiter Kandidat in Reutte
Klaus Schimana stellt sich der Bürgermeisterwahl

REUTTE. Der Bezirkshauptort wird schon bald einen neuen Bürgermeister bekommen. Der vorzeitige Rückzug von Luis Oberer macht eine Neuwahl notwendig. Neben Oberers Wunschkandidat Günter Salchner steigt mit Vbgm. Klaus Schimana jetzt ein zweiter Bewerber ins Rennen ein. Mit seiner Erklärung, vorzeitig als Bürgermeister von Reutte auszuscheiden (einen Bericht dazu lesen Sie hier), hatte Bürgermeister Luis Oberer alle überrascht, mit Ausnahme seiner Fraktionskollegen. Neun von 19 Mandaten gehören...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Nach zehn Jahren muss Siegfried Ronacher (SPÖ, links) auf dem Bürgermeister-Stuhl Platz machen. Ihm folgt Leopold Astner (ÖVP) nach.
7

Hermagor
Ronachers Zukunft noch ungewiss

Leopold Astner (ÖVP), neuer Bürgermeister von Hermagor, nimmt nun Gespräche mit den im Stadtrat vertretenen Fraktionen auf. Über die politische Zukunft des abgewählten Siegfried Ronacher (SPÖ) entscheidet die Partei. HERMAGOR. Aus sieben Stimmen Rückstand im Jahr 2015 wurde am vergangenen Sonntag ein Vorsprung von 101 Stimmen: Der bisherige Vizebürgermeister Leopold Astner eroberte für die ÖVP das Amt des Bürgermeisters in der SPÖ-Hochburg Hermagor, ging aus der bereits dritten Stichwahl...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Nach zwölf Jahren löst Markus Salcher (rechts) von der SPÖ Hermann Jantschgi von der FPÖ als Bürgermeister ab.
3

Kirchbach
Personelle Weichen werden gestellt

Markus Salcher (SPÖ) gewann gestern die Stichwahl und ist neuer Bürgermeister der Marktgemeinde Kirchbach. Der bisherige Amtsinhaber Hermann Jantschgi (FPÖ) bleibt in der Gemeindepolitik aktiv. KIRCHBACH. In der Marktgemeinde Kirchbach wählten die Bürger einen politischen Wechsel. Seit der Gemeinderatswahl verfügt die SPÖ mit acht Mandaten über die relative Mehrheit im Gemeinderat (siehe „Zur Sache“ unten) und löst die FPÖ als stärkste Fraktion ab. Fleißig gearbeitet Diesen politischen Wechsel...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Rudolf Raffelsberger (ÖVP), Sabine Promberger (SPÖ), Markus Steinmaurer (FPÖ) und Reinhard Ammer (Grüne).

Gemeinderatswahlen 2021
Bezirkssprecher von SPÖ, ÖVP, FPÖ und Grünen sprechen über die Zielsetzung

Voraussichtlich am 26. September finden in Oberösterreich die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen statt. Wir haben die Bezirkssprecher jener Fraktionen, die aktuell in den Gemeinderäten des Salzkammergutes vertretenen sind, nach den Zielen gefragt. SALZKAMMERGUT. Die ÖVP Salzkammergut stellt mit mehr als 200 die meisten Gemeinderäte in den 20 Gemeinden des Bezirks Gmunden. Die meisten – 18 von 25 – konnte die ÖVP 2015 in Kirchham erringen. "Unser Wahlziel ist es, die klare Führungsposition im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gallneukirchner Rathaus
4

Zum Thema Flüchtlinge
Wahlkampfgetöse schon jetzt in Gallneukirchen

ÖVP/FPÖ-Unstimmigkeiten auch auf Gemeindeebene in Gallneukirchen GALLNEUKIRCHEN. Auf Bundesebene befetzen sich ÖVP und FPÖ nach oder wegen der Corona-Demonstrationen. Auch beim Gallneukirchner Gemeinderatsbeschluss, 100 asylberechtigten Familien aus Flüchtlingslagern die Einreise zu ermöglichen, waren sich ÖVP und FPÖ ungewohnt uneinig. ÖVP, SPÖ und Grüne stimmten dafür – die FPÖ dagegen (28:3). FPÖ-Fraktionsobmann Josef Mitterhuber macht darauf aufmerksam, dass die ÖVP damit Kanzler Kurz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Stichwahl-Kandidaten: Bürgermeister Siegfried Ronacher (SPÖ, links) und Vizebürgermeister Leopold Astner (ÖVP)
3

Hermagor
Ring frei für Runde drei

Am Sonntag lautet das Duell um Hermagor nach 2011 und 2015 zum dritten Mal Siegfried Ronacher (SPÖ) gegen Leopold Astner (ÖVP). Wodurch unterscheiden sich die beiden Bürgermeister-Kandidaten? Die Gailtaler WOCHE fragte nach. WOCHE: Wie zufrieden sind Sie mit dem Ergebnis Ihrer Partei bei der Gemeinderatswahl? SIEGFRIED RONACHER: Bereits in den Wochen vor der Wahl habe ich die gute Stimmung gespürt, doch der große Zuspruch am Wahltag hat auch mich positiv überrascht. Wir haben das größte Plus...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Bürgermeister-Stichwahl in der Marktgemeinde Kirchbach: Amtsinhaber Hermann Jantschgi (FPÖ, links) und Herausforderer Markus Salcher (SPÖ)
3

Stichwahl
Das Duell um Kirchbach

Wer wird am 14. März zum Bürgermeister der Marktgemeinde Kirchbach gewählt werden? Die Stichwahl-Kandidaten Hermann Jantschgi (FPÖ) und Markus Salcher (SPÖ) im verbalen Schlagabtausch mit der Gailtaler WOCHE. WOCHE: Wie zufrieden sind Sie mit dem Ergebnis Ihrer Partei bei der Gemeinderatswahl? HERMANN JANTSCHGI: Ich bin stolz und dankbar für jede Stimme und das Vertrauen der Bevölkerung. Mit 33,71 Prozent und sechs Mandaten bin ich mit meinem Team „Die Freiheitlichen und Unabhängigen in...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Das Team der Villacher Grünen.

Villach
Grüne-Spitzenkandidatin Schautzer nimmt Mandat nicht an

Umstrukturierung bei den Villacher Grünen: Jonathan Seriatz wird neuer Fraktionssprecher; Sabina Schautzer nimmt ihr Gemeinderatsmandat nicht an. Karin Herkner und Jonathan Seriatz ziehen für die Grünen in den Villacher Gemeinderat ein. Benjamin Rammel wird das Team als Ersatzgemeinderat unterstützen. VILLACH. Es ist die Zeit der Konsequenzen, nach der Villacher Volkspartei strukturieren sich auch die Villacher Grünen neu. „Es ist an der Zeit, der nächsten Generation das Ruder zu überreichen",...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Gerald Dobernig
"Bei unserer Bewegung geht es nicht um Macht, Geld oder Posten"

Sie katapultieren sich von einer Kleinpartei zu einer gewichtigen Größe. Mehr als 11,4 Prozent erreicht die Bewegung "Verantwortung Erde" bei den Gemeinderatswahlen 2021.  VILLACH. Wäre nicht das Team Erde anwesend gewesen, hätte eine gespenstische Stille geherrscht, als die erste Grafik zum Wahlausgang auf der Leinweand im Villacher Bambergsaal gezeigt wurde. Ein (mittel)lautes "Woho" konnte sich Erde-Mitglied Rene Kopeinig nicht verkneifen. Die Freude über den erhofften und übertroffenen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die SPÖ hat sich die absolute Mehrheit gesichert, Bürgermeister Günther Albel wurde mit mehr als 58 Prozent bestätigt.
5

Villach
SPÖ legt mit Wahlkarten nochmal zu, Albel über 60 Prozent

Nun sind auch die mehr als 10.000 Wahlkarten ausgezählt. Die endgültigen Ergebnisse der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021 in Villach sind eingetroffen.  VILLACH. Vorläufige Ergebnisse gab es bereits am gestrigen Wahlabend, jedoch waren zu diesem Zeitpunkt mit mehr als 10.000 gültigen Wahlkarten rund ein Drittel der Wählerstimmen noch nicht ausgezählt. Diese Auszählung erfolgte im Lauf des heutigen Tages. Nun sind die Ergebnisse da. Im Gemeinderat Villach bleibt in SPÖ-Hand. 51,35...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wer führt künftig den Gemeinderat der Stadtgemeinde Hermagor an? Das entscheidet sich in der Bürgermeister-Stichwahl am 14. März.
4

Hermagor
Das ewige Duell um die Bezirksstadt

Innerhalb von zehn Jahren lautet das Duell bei der Bürgermeister-Stichwahl in der Stadtgemeinde Hermagor zum dritten Mal: Siegfried Ronacher (SPÖ) gegen Leopold Astner (ÖVP). Liste Karl Tillian und FPÖ legen sich fest: Sie sprechen keine Wahlempfehlung aus. HERMAGOR. In der Stadtgemeinde Hermagor kommt es am 14. März erneut zu einer Stichwahl um das Bürgermeister-Amt zwischen Amtsinhaber Siegfried Ronacher (SPÖ) und Vizebürgermeister Leopold Astner (ÖVP). Der Polit-Thriller mit dem Titel „Das...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.