Patientenweihnachtsfeier im LKH Gmünd

Ärztlicher Standortleiter Prim. Dr. Michael Böhm, Pater Georg Kaps, DGKP Renee Tannhäuser, Karl Schmutz, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Dr. Gunthild Knoll, Anna Weiß, DGKP Roswitha Zlabinger, Vizebürgermeister Hubert Hauer, DGKP Elfie Kurzmann, Pastoralassistentin Mag. Martina Stigler, Christa Fida, Pflegestandortleiterin DGKP Herta Weissensteiner, MBA, DGKP Andrea Kirschbaum, OÄ Dr. Julia Dlask, DGKP Birgit Müllner, Margit Leitner, DGKP Adelheid Süß.
  • Ärztlicher Standortleiter Prim. Dr. Michael Böhm, Pater Georg Kaps, DGKP Renee Tannhäuser, Karl Schmutz, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Dr. Gunthild Knoll, Anna Weiß, DGKP Roswitha Zlabinger, Vizebürgermeister Hubert Hauer, DGKP Elfie Kurzmann, Pastoralassistentin Mag. Martina Stigler, Christa Fida, Pflegestandortleiterin DGKP Herta Weissensteiner, MBA, DGKP Andrea Kirschbaum, OÄ Dr. Julia Dlask, DGKP Birgit Müllner, Margit Leitner, DGKP Adelheid Süß.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Jungmann

GMÜND. Die Standortleitung des Landesklinikums Gmünd veranstaltet jedes Jahr eine Weihnachtsfeier für die Patientinnen und Patienten des Landesklinikums Gmünd, um den Krankenhausaufenthalt vor Weihnachten etwas angenehmer zu gestalten.

Auch heuer kamen am 21. Dezember die Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter zusammen um gemeinsam mit dem Chor des Krankenhauses besinnliche und heitere Weihnachtslieder zu singen. Der Heimatdichter Karl Schmutz las aus seinen selbstgeschriebenen Werken und als Abschluss sprach Pater Georg Kaps den Segen für alle Anwesenden aus. Als kleines Weihnachtsgeschenk teilte die Küche des Klinikums selbstgebackene Weihnachtskekse aus.

„Es liegt uns viel daran, dass sich die Patientinnen und Patienten bei uns wohlfühlen. Das Weihnachtsfest nicht im Kreis seiner Liebsten feiern zu können ist hart, deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, ihnen den Aufenthalt während der Feiertage in unserem Haus so angenehm als möglich gestalten“, betont Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner, MBA.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen