Gefüllter Lebkuchen

Zutaten Teig:
560 g Roggenmehl
360 g Rohrzucker
4 Eier
2 EL Honig
1 TL Zimt
1 TL Natron
1 P. Lebkuchengewürz

Zutaten Fülle:
300 g Marmelade
100 g Aranzini
70 g Nüsse
5 Feigen

1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig kneten, die Hälfte des Teiges ausrollen und auf ein befettetes und bemehltes Blech legen.
Marmelade mit gehackten bzw. klein geschnittenen Nüssen, Aranzini und Feigen (oder wahlweise Dörrzwetschken und Rosinen je nach Belieben) vermischen und auf den Teig verteilen.
Mit der zweiten Teighälfte abdecken.
Mit Ei bestreichen und bei 170 Grad mit Ober- und Unterhitze backen.
Noch warm in Würfel schneiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen